Mount Pleasant (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Pleasant
Downtown Mount Pleasant mit dem seit 1991 im NRHP gelisteten Timmerman-Burd Building[1]
Downtown Mount Pleasant mit dem seit 1991 im NRHP gelisteten Timmerman-Burd Building[1]
Lage in Iowa
Henry County Iowa Incorporated and Unincorporated areas Mount Pleasant Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1856
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County:

Henry County

Koordinaten: 40° 58′ N, 91° 33′ W40.963611111111-91.558055555556218Koordinaten: 40° 58′ N, 91° 33′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 8668 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 435,6 Einwohner je km²
Fläche: 20,0 km² (ca. 8 mi²)
davon 19,9 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 218 m
Postleitzahl: 52641
Vorwahl: +1 319
FIPS:

19-54705

GNIS-ID: 459328
Website: www.cityofmountpleasantiowa.org
Bürgermeister: Steve Brimhall
Union block.jpg
Das Union Block building, seit 1988 im NRHP gelistet[2], aber 2011 stark beschädigt

Mount Pleasant ist eine Kleinstadt (mit dem Status "City") und Verwaltungssitz des Henry County im Südosten des US-amerikanischen Bundesstaates Iowa. Im Jahr 2010 hatte Mount Pleasant 8668 Einwohner.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Mount Pleasant liegt etwa 3 km nördlich des Skunk River, der etwa 60 km weiter südöstlich in den Mississippi mündet, der die Grenze zu Illinois bildet. Die Stadt liegt auf 40°57′49″ nördlicher Breite und 91°33′29″ westlicher Länge und erstreckt sich über 20,0 km², die sich auf 19,9 km² Land- und 0,1 km² Wasserfläche verteilen.

Die Nachbarorte von Mount Pleasant sind Westwood (6,4 km westlich) und New London (13,9 km östlich).

Die nächstgelegenen größeren Städte sind die Quad Cities (139 km nordöstlich), Iowas Hauptstadt Des Moines (217 km nordwestlich) und Cedar Rapids (119 km nördlich).[4]

Verkehr[Bearbeiten]

In der Stadt treffen die U.S. Highways 34 und 218 sowie Iowa Highway 27 zusammen. Alle weiteren Straßen innerhalb des Stadtgebiets sind in der Nummerierung untergeordnet.

Im Zentrum von Mount Pleasant befindet sich eine Station von Amtrak, die täglich vom transkontinentalen Schnellzug California Zephyr bedient wird, der von Chicago nach San Francisco verkehrt.

Im Südosten des Stadtgebiets liegt der Mount Pleasant Municipal Airport.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 758
1860 3530 400 %
1870 4245 20 %
1880 4410 4 %
1890 3997 -9 %
1900 4109 3 %
1910 3874 -6 %
1920 3987 3 %
1930 3743 -6 %
1940 4610 20 %
1950 5843 30 %
1960 7339 30 %
1970 7007 -5 %
1980 7322 4 %
1990 7959 9 %
2000 8751 10 %
2010 8668 -0,9 %
1850-1990[5] 2000-2010[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Mount Pleasant 8668 Menschen in 3284 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 435,6 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 85,7 Prozent Weißen, 4,3 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 4,4 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 2,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 6,7  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 3284 Haushalten lebten statistisch je 2,56 Personen.

21,1 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 63,6 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 15,3 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 47,3 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 40.265 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 23.460 USD. 16,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 91001113 Abgerufen am 15. April 2012
  2. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 88003147 Abgerufen am 15. April 2012
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Mount Pleasant, IA Abgerufen am 15. April 2012
  4. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 15. April 2012
  5. Iowa Data Center Abgerufen am 15. April 2012

Weblinks[Bearbeiten]