Cedar Rapids (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cedar Rapids
Spitzname: City of Five Seasons, CR
Cedar Rapids skyline.jpg
Lage in Iowa
Linn County Iowa Incorporated and Unincorporated areas Cedar Rapids Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1849
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County:

Linn County

Koordinaten: 41° 59′ N, 91° 40′ W41.983055555556-91.668611111111247Koordinaten: 41° 59′ N, 91° 40′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
126.326 (Stand: 2010)
255.452 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 772,6 Einwohner je km²
Fläche: 166,8 km² (ca. 64 mi²)
davon 163,5 km² (ca. 63 mi²) Land
Höhe: 247 m
Postleitzahlen: 52400–52499
Vorwahl: +1 319
FIPS:

19-12000

GNIS-ID: 0465941
Webpräsenz: www.cedar-rapids.org
Bürgermeister: Ron Corbett

Cedar Rapids ist eine Stadt und Verwaltungssitz des Linn County im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa. Gemäß Volkszählung aus dem Jahr 2010 hat die Stadt 126.326 Einwohner.[1] Benannt wurde sie nach dem nahen Cedar River.

Bekannte Einwohner sind bzw. waren der Künstler Grant Wood, die Gebrüder Wright, der Historiker William L. Shirer, Carl van Vechten sowie Dr. Alexander Lippisch.

Cedar Rapids wird als „City of Five Seasons“ vermarktet, die fünfte Jahreszeit ist dabei „a time to enjoy.“ Der Begriff „Five Seasons“ taucht in der Stadt in vielfältiger Form auf.

Verkehr[Bearbeiten]

Cedar Rapids besitzt mit dem Eastern Iowa Airport einen Regionalflughafen, der von einigen größeren amerikanischen Fluglinien bedient wird.

Der Interstate 380 durchquert die Stadt in Nord-Süd-Richtung.

Vier Güterbahnen Union Pacific Railroad, Cedar Rapids and Iowa City Railway (Crandic), Canadian National Railway und Iowa Northern, bedienen die Stadt planmäßig. Crandic und die Iowa Interstate Railroad haben ihre Firmenzentralen in Cedar Rapids.

Wirtschaft und Arbeit[Bearbeiten]

Cedar Rapids wird von zwei Unternehmen sowohl in Arbeitsplätzen als auch wirtschaftlich gefördert. Das eine ist der Cerealienhersteller Quaker Oats (gehört zu PepsiCo), das andere ist Rockwell Collins, ein Unternehmen, das Radio- und Kommunikationsausrüstungen unter anderem für Boeing und die NASA konzipiert und produziert.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quad-City Times: Iowa's largest cities

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cedar Rapids (Iowa) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien