Nathan Lane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nathan Lane

Nathan Lane, eigentlich Joseph Lane, (* 3. Februar 1956 in Jersey City, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Musical- und Filmschauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Nathan Lane beschloss während seiner Studienzeit Schauspieler zu werden. So zog er nach Beendigung des College nach New York City. Zu dieser Zeit legte er auch seinen eigentlichen Vornamen Joseph ab und benannte sich nach der Hauptfigur Nathan Detroit des Musicals Guys and Dolls.

Seine ersten Erfahrungen in der Filmbranche machte Lane 1981 im Fernsehfilm Jacqueline Susann's Valley of the Dolls. Weitere kleinere Fernsehrollen folgten, bis er sich vermehrt dem Musical widmete. Seine erste Rolle am Broadway hatte Lane 1991 in Terrence McNallys Lips Together, Teeth Apart. Seither gehört er zu den bekanntesten Musicaldarstellern in den Vereinigten Staaten. Film und Fernsehen ist er trotz seiner Broadwayerfolge immer treu geblieben.

Film und Fernsehen[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Tony Award

  • Bester Schauspieler 1996 – A Funny Thing Happened on the Way to the Forum
  • Bester Schauspieler 2001 – The Producers (Musical)
  • Nominierung als Bester Schauspieler 1992Guys and Dolls

Golden Globe Award

  • Nominierung als Bester Nebendarsteller Comedy/Musical 1997The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel
  • Nominierung als Bester Hauptdarsteller Comedy/Musical 2006The Producers

Weitere Auszeichnungen

  • American Comedy Award 1997 – The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel
  • Screen Actors Guild Award 1997 – The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nathan Lane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien