Olympische Zwischenspiele 1906/Teilnehmer (Schweden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

SWE

SWE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 5 7

Schweden nahm an den Olympischen Zwischenspielen 1906 in Athen, Griechenland mit 39 Sportlern teil. Dabei konnten zwei Gold-, fünf Silber- und sieben Bronzemedaillen gewonnen werden.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille Olympiasieger[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Eric Lemming Leichtathletik Speerwurf (freier Stil)
Hjalmar Mellander Leichtathletik Fünfkampf

Silbermedaille Zweiter[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Knut Lindberg Leichtathletik Speerwurf (freier Stil)
Bruno Söderström Leichtathletik Stabhochsprung
John Svanberg Leichtathletik 5 Meilen (8.047 m)
Marathon
Johan Hübner von Holst Schießen Schnellfeuerpistole (25 m)

Bronzemedaille Dritter[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Edward Dahl Leichtathletik 5 Meilen (8.047 m)
Kristian Hellström Leichtathletik 1.500 m
Eric Lemming Leichtathletik Stabhochsprung
Fünfkampf
Bruno Söderström Leichtathletik Speerwurf (freier Stil)
Vilhelm Carlberg Schießen Schnellfeuerpistole (25 m)
Anton Gustafsson
Ture Wersäll
Erik Granfelt
Eric Lemming
Carl Svensson
Axel Norling
Osvald Holmberg
Gustaf Grönberger
Tauziehen Männer

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten]

  • Emil Fick
    Florett Einzel: Vorrunde
    Degen Einzel: Vorrunde

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Edward Dahl
    1.500 m: Vorrunde
    5 Meilen (8.047 m): Bronzemedaille Dritter
  • Eric Lemming
    Standweitsprung: 26.
    Dreisprung: 13.
    Kugelstoßen: Bronzemedaille Dritter
    Steinstoßen: Vierter
    Diskuswurf: Vierter
    Diskuswurf (griechischer Stil): k. A.
    Speerwurf (freier Stil): Goldmedaille Olympiasieger
    Fünfkampf: Bronzemedaille Dritter
  • Knut Lindberg
    100 m: Sechster
    Speerwurf (freier Stil): Silbermedaille Zweiter
    Fünfkampf: Fünfter
  • Axel Ljung
    100 m: Vorrunde
    110 m Hürden: Vorrunde
    Standweitsprung: Fünfter
  • Hjalmar Mellander
    800 m: Vorrunde
    Weitsprung: Vierter
    Speerwurf (freier Stil): Vierter
    Fünfkampf: Goldmedaille Olympiasieger
  • Bruno Söderström
    Hochsprung: Sechster
    Stabhochsprung: Silbermedaille Zweiter
    Speerwurf (freier Stil): Bronzemedaille Dritter

Radsport Radsport[Bearbeiten]

  • Andrew Hansson
    Straßenrennen Einzel: DNF
    1.000 m Zeitfahren: Vorrunde
    333,33 m Zeitfahren (Bahnrunde): 13.
    5.000 m Bahnfahren: Vorrunde

Schießen Schießen[Bearbeiten]

  • Eric Carlberg
    Freier Revolver (25 m): Elfter
    Freier Revolver (50 m): 18.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 18.
    Militärrevolver (20 m): 27.
    Scheibenpistole (20 m): 14.
    Schnellfeuerpistole (25 m): 13.
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 29.
    Militärgewehr (300 m): 28.
  • Vilhelm Carlberg
    Freier Revolver (25 m): 16.
    Freier Revolver (50 m): 22.
    Militärrevolver (20 m, Modell des Jahres 1874): 22.
    Militärrevolver (20 m): 25.
    Scheibenpistole (20 m): DNF
    Schnellfeuerpistole (25 m): Bronzemedaille Dritter
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 16.
    Militärgewehr (300 m): 18.
  • Hübner von Holst
    Freier Revolver (25 m): Fünfter
    Freier Revolver (50 m): Zehnter
    Militärrevolver (20 m): 21.
    Scheibenpistole (20 m): 19.
    Schnellfeuerpistole (25 m): Silbermedaille Zweiter
    Freies Gewehr, Einzel (300 m): 25.
    Militärgewehr (300 m): 26.

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten]

  • Harald Julin
    100 m Freistil: Vorrunde
    4 × 250 m Freistil: Fünfter
  • Nils Regnell
    1 Meile (1.609m) Freistil: DNF
    4 × 250 m Freistil: Fünfter
  • Gustaf Wretman
    1 Meile (1.609m) Freistil: DNF
    4 × 250 m Freistil: Fünfter

Tauziehen Tauziehen[Bearbeiten]

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]