Ondřej Synek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ondrej Synek)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ondřej Synek

Ondřej Synek (* 13. Oktober 1982 in Brandýs nad Labem-Stará Boleslav) ist ein tschechischer Ruderer und der erste Weltmeister des Landes im Einer. Er gewann bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2010 im Skiff auf dem Lake Karapiro in Neuseeland sowie vier Jahre später bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2014 in Amsterdam. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking gewann er die Silbermedaille.

Er arbeitet auch als Trainer beim Radsportteam ASC Dukla Praha.[1] Das Rudern begann er 1995 im Ruderclub KV Kondor Brandys nad Labem. Synek ist von Beruf Goldschmied.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.sportovci.cz/php/sportovec.php?sid=043000013