Ruder-Weltmeisterschaften 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Offizielles Logo

Die Ruder-Weltmeisterschaften 2014 sollen vom 24. bis 31. August 2014 auf der Bosbaan-Regattastrecke in Amsterdam (Niederlande) unter dem Regelwerk des Weltruderverbandes (FISA) ausgetragen werden. Die Regattastrecke war bereits Schauplatz der Ruder-Weltmeisterschaften 1977 sowie mehrerer Austragungen der Ruder-Europameisterschaften, des Ruderweltcups und verschiedener Jahrgangs-Weltmeisterschaften im Rudern.

Bei der Veranstaltung werden Ruder-Weltmeister in 27 Bootsklassen ermittelt, davon 13 für Männer, 9 für Frauen und 5 für Handicapruderer.

Weblinks[Bearbeiten]