Puntigam (Graz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Puntigam
17. Stadtbezirk von Graz
Wappen Graz.svg
Basisdaten [1]
Fläche: 6,18 km²
Einwohner: 7.061 (1. Jänner 2012)
Bevölkerungsdichte: 1.137 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 8020, 8055, 8073
Geografische Lage: 47° 2′ N, 15° 26′ O47.02888888888915.426111111111Koordinaten: 47° 2′ N, 15° 26′ O
Lage in Graz
Karte von Puntigam (Graz)
Bezirksamt: Kärntner Straße 411
8054 Graz
Bezirksvorsteher: Wilhelm Rainer Kern (ÖVP)[2]
1. Bezirksvorsteher-Stv.: Rupert Triebl (SPÖ)[2]
2. Bezirksvorsteher-Stv.: Karl Kapper (BZÖ)[2]
Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie: 5
Buslinien: 50, 62, 64/E, 67, 78, 80
N5
Foto
Brauerei Puntigam
Brauerei Puntigam
Brauhaus Puntigam um 1899

Puntigam ist der 17. und zugleich jüngste Grazer Stadtbezirk.

Geschichte[Bearbeiten]

Historische Ansicht des Feldhofs bei Graz, heute LSF

Der Name Puntigam ist nicht wie vermutet ein Orts- sondern ein Familienname. Er stammt von jener Familie die seit der frühen Neuzeit ein Herrenhaus samt Gastwirtschaft und Brauerei besessen hatte, aus der sich im 19. Jahrhundert die Brauerei Puntigam entwickelte[3]. Der Bezirk Puntigam wurde 1988 aus dem 16. Bezirk Straßgang (mit geringfügigen Anteilen des 5. Bezirks Gries) ausgegliedert. Nach Graz eingemeindet und in einem gemeinsamen Bezirk mit Straßgang vereinigt wurde Puntigam 1938.

Verkehr[Bearbeiten]

Nach Puntigam führte schon seit den Anfängen der Straßenbahn in Graz die Linie 5 der Holding Graz Linien. Bis Februar 2006 wendete die Straßenbahnlinie 5 von Andritz kommend vor dem Puntigamer Brauhaus. Am neu geschaffenen Nahverkehrsknoten Puntigam kann man nun in die Stadtbuslinien 62, 64, 78 und 80 sowie zur S-Bahn, sowie zur Südbahn und etwa ab 2020 in die Koralmbahn umsteigen. Von Puntigam aus kommt man über den Weblinger Gürtel zum Verteilerkreis Webling, der an der A9 (Pyhrn Autobahn) liegt. Von dort aus erreicht man in Kürze den Autobahnknoten Graz West, an dem sich die A2 (Süd Autobahn) und A9 kreuzen.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Puch-Werke prägen seit Generationen die Arbeitswelt in Puntigam und Liebenau. Die Brauerei Puntigam ist eine der erfolgreichsten Brauereien in Österreich. Generell befindet sich auch heute noch ein großer Teil der Grazer Industrie in Puntigam. Hier haben sich auch Firmen wie Gowi Spielwaren, Ankünder Außenwerbung, Spar (Österreich), Entsorgungsunternehmen und andere niedergelassen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Puntigam

Bauwerke[Bearbeiten]

Schulen[Bearbeiten]

  • Kindergarten Puntigam
  • Volksschule Puntigam
  • Kooperative Mittelschule Puntigam
  • Polytechnische Schule Graz
  • Chemie-Ingenieurschule Graz

siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Bernadette Pfingstl, Josef Pfingstl und Sabine Holasek: 125 Jahre Betriebsfeuerwehr Puntigam. Graz 1999. (Festschrift)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Puntigam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bezirke auf graz.at
  2. a b c Bezirksräte im Bezirk Puntigam auf graz.at
  3. Pfingstl, Pfingstl, Holasek: 125 Jahre Betriebsfeuerwehr Puntigam. S. 11.