RŽD-Baureihe ТУ10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SŽD-Baureihe ТУ10 (TU10)
ТУ10-005 der Kindereisenbahn Juschno-Sachalinsk
ТУ10-005 der Kindereisenbahn Juschno-Sachalinsk
Nummerierung: ТУ10-001 bis ТУ10-019
Anzahl: 26 (Stand 08/2014)
Hersteller: Maschinenfabrik Kambarka (Kambarka)
Baujahr(e): seit 2010
Achsformel: B' B'
Spurweite: 750 mm
Länge über Kupplung: 11.040 mm
Dienstmasse: 20 t
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
Installierte Leistung: 169 kW
Motorentyp: ЯМЗ 6563.10 (JaMZ 6563.10)
Leistungsübertragung: hydromechanisch

Die Lokomotiven der Baureihe ТУ10 (deutsche Transkription TU10) der Russischen Eisenbahnen (RŽD) sind schmalspurige Diesellokomotiven.

Entwicklung[Bearbeiten]

Die Kindereisenbahnen in Russland werden auch nach dem Ende der Sowjetunion von den Russischen Eisenbahnen zur Förderung des Interesses der Jugend an einer beruflichen Tätigkeit im Bereich der Eisenbahn betrieben. Diese Schmalspurbahnen werden in aller Regel mit Diesellokomotiven und Personenwagen betrieben. Überwiegend werden dafür die Loks der Baureihe ТУ2 aus den 1950er Jahren eingesetzt, oft auch solche der weitaus jüngeren Baureihen ТУ7 bzw. ТУ7А. Aber auch der Bau dieser Diesellokomotiven, die in erster Linie für Wald- und Industriebahnen bestimmt waren, wurde 1994 aufgrund ausbleibender Nachfrage eingestellt. Seitdem waren in Russland keine Schmalspurdiesellokomotiven mehr neu erhältlich.

Zur Erhaltung eines gepflegten und modernen Erscheinungsbilds, auf das bei den Kindereisenbahnen besonderer Wert gelegt wird, wurden bereits ab 2005 Loks der Baureihe ТУ2 mit veränderten und ab 2008 auch mit komplett neuen Aufbauten modernisiert. 2010 begann die Maschinenfabrik Kambarka mit dem Bau von Schmalspurdiesellokomotiven, die speziell auf die Anforderungen von Kindereisenbahnen ausgelegt sind. Sie werden als Baureihe ТУ10 bezeichnet. Wie auch die ТУ2 haben sie zwei Führerstände, die relativ geringe Motorleistung von 169 kW ist für die Beförderung von Personenwagen ausreichend. Alle ТУ10 wurden in den russischen Nationalfarben weiß, blau und rot lackiert. Bisher wurden 26 ТУ10 gebaut.

Einsatz[Bearbeiten]

Die ТУ10 kommen bisher bei fünf Kindereisenbahnen zum Einsatz:

Lokomotive Baujahr Einsatzort
ТУ10-001 2010 Kindereisenbahn Sankt Petersburg[1]
ТУ10-002 2010 Kindereisenbahn Nowomoskowsk[2]
ТУ10-003 2010 Kindereisenbahn Nischni Nowgorod[3]
ТУ10-004 2010 Kindereisenbahn Wolgograd[4]
ТУ10-005 2010 Kindereisenbahn Juschno-Sachalinsk
ТУ10-006 2011 Kindereisenbahn Nowosibirsk
ТУ10-007 2011 Kindereisenbahn Kurgan
ТУ10-008 2011 Kindereisenbahn Penza
ТУ10-009 2011 Kindereisenbahn Wladikawkaz
ТУ10-010 2011 Kindereisenbahn Ufa
ТУ10-011 2012 Kindereisenbahn Tjumen
ТУ10-012 2012 Kindereisenbahn Tschita
ТУ10-013 2012 Kindereisenbahn Swerdlovsk
ТУ10-014 2012 Kindereisenbahn Belogorsk
ТУ10-015 2012 Kindereisenbahn Tscheljabinsk
ТУ10-016 2012 Kindereisenbahn Irkutsk
ТУ10-017 2012 Kindereisenbahn Chabarowsk
ТУ10-018 2012 Kindereisenbahn Nowomoskowsk[5]
ТУ10-019 2013 Kindereisenbahn Rostow
ТУ10-020 2013 Kindereisenbahn Liski
ТУ10-021 2013 Kindereisenbahn Orenburg
ТУ10-022 2013 Kindereisenbahn Kasan
ТУ10-023 2014 Kindereisenbahn Kemerowo
ТУ10-024 2014 Kindereisenbahn Jaroslawl
ТУ10-025 2014 Kindereisenbahn Sankt Petersburg
ТУ10-026 2014 Kindereisenbahn Rostow

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://narrow.parovoz.com/newgallery/index.php?SHOW_ALL=1&LNG=RU&DESCR=ТУ10-001
  2. http://narrow.parovoz.com/newgallery/index.php?SHOW_ALL=1&LNG=RU&DESCR=ТУ10-002
  3. http://narrow.parovoz.com/newgallery/index.php?SHOW_ALL=1&LNG=RU&DESCR=ТУ10-003
  4. http://narrow.parovoz.com/newgallery/index.php?SHOW_ALL=1&LNG=RU&DESCR=ТУ10-004
  5. http://narrow.parovoz.com/newgallery/index.php?SHOW_ALL=1&LNG=RU&DESCR=ТУ10-002