Saginaw (Michigan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saginaw
Skyline von Saginaw
Skyline von Saginaw
Lage in Michigan
Saginaw (Michigan)
Saginaw
Saginaw
Basisdaten
Gründung: 1857
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County:

Saginaw County

Koordinaten: 43° 25′ N, 83° 57′ W43.419444444444-83.949444444444Koordinaten: 43° 25′ N, 83° 57′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
56.263 (Stand: 2007)
206.300 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.197,1 Einwohner je km²
Fläche: 47 km² (ca. 18 mi²)
Postleitzahl: 48601
Vorwahl: +1 989
FIPS:

26-70520

GNIS-ID: 1627020
Website: www.saginaw-mi.com

Saginaw ist eine Stadt und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Saginaw Countys im US-Bundesstaat Michigan. Auf einer Gesamtfläche von 47,1 km² leben 56.263 Einwohner (Stand 2007), was einer Bevölkerungsdichte von 1.367 Einwohnern/km² entspricht.

Saginaw war einst eine prosperierende Industriestadt, dominiert von der Holz- und Autoindustrie. Seit den 1980er-Jahren sind diese Industriezweige in Saginaw im Abstieg begriffen, das hat zu starken demographischen Verlusten und einer erhöhten Arbeitslosigkeit beigetragen. Saginaw liegt auf Platz 14 der Liste der durch Kriminalität gefährdeten Städte in den USA.

In der Stadt befinden sich als Einrichtungen der höheren Bildung das Delta College und die Saginaw Valley State University. Zu den Museen der Stadt gehört das Saginaw Art Museum.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weitere Personen, die mit Saginaw verbunden sind

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saginaw, Michigan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien