Solsona (Philippinen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Solsona
Lage von Solsona in der Provinz Ilocos Norte
Karte
Basisdaten
Region: Ilocos-Region
Provinz: Ilocos Norte
Barangays: 22
Distrikt: 2. Distrikt von Ilocos Norte
PSGC: 012822000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4312
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 22.990
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 136,9 Einwohner je km²
Fläche: 167,91 km²
Koordinaten: 18° 6′ N, 120° 46′ O18.1120.76666666667Koordinaten: 18° 6′ N, 120° 46′ O
Postleitzahl: 2910
Vorwahl: +63 77
Bürgermeister: Joseph E. de Lara
Geographische Lage auf den Philippinen
Solsona (Philippinen)
Solsona
Solsona

Solsona ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Ilocos Norte. Im Jahre 2010 lebten in dem 140 km² großen Gebiet 22.990 Einwohner, wodurch sich eine Bevölkerungsdichte von 164 Einwohnern pro km² ergibt. Den Süden durchqueren zwei Flüsse: Der Gasgas und der Madangan.

Solsona ist in folgende 22 Baranggays aufgeteilt:

  • Aguitap
  • Bagbag
  • Bagbago
  • Barcelona
  • Bubuos
  • Capurictan
  • Catangraran
  • Darasdas
  • Juan
  • Laureta
  • Lipay
  • Maananteng
  • Manalpac
  • Mariquet
  • Nagpatpatan
  • Nalasin
  • Puttao
  • San Juan
  • San Julian
  • Santa Ana
  • Santiago
  • Talugtog