Thomas Cook Airlines Belgium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Thomas Cook Belgium Airlines)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas Cook Airlines Belgium
Das Logo der Thomas Cook Airlines Belgium
Ein Airbus A320-200 der Thomas Cook Airlines Belgium
IATA-Code: HQ
ICAO-Code: TCW
Rufzeichen: THOMAS COOK
Gründung: 2001
Sitz: Zaventem, BelgienBelgien Belgien
Drehkreuz:

Lüttich, Ostende-Brügge

Heimatflughafen:

Brüssel-Zaventem

IATA-Prefixcode: 583
Leitung: Jean-Christophe Degen (Generaldirektor)
Flottenstärke: 4
Ziele: Kontinental

Thomas Cook Airlines Belgium ist eine belgische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Zaventem.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Fluggesellschaft wurde am 12. Dezember 2001 als Charter- und ad hoc/ACMI-Gesellschaft von der deutschen Thomas Cook AG gegründet, um den belgischen Markt zu bedienen. Der Flugbetrieb wurde am 13. März 2002 aufgenommen. Seit dem 19. Juni 2007 gehört sie durch den Zusammenschluss von Thomas Cook und MyTravel Group PLC zur Thomas Cook Group plc.

Flugziele[Bearbeiten]

Thomas Cook Airlines Belgium betreibt Urlaubscharterflüge von Belgien in den Mittelmeerraum. Die Heimatbasis ist der Flughafen Brüssel-Zaventem. Daneben fliegt sie von Lüttich und Ostende-Brügge.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand November 2013 besteht die Flotte der Thomas Cook Airlines Belgium aus vier Flugzeugen[1]:

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch - Thomas Cook Airlines Belgium (englisch) abgerufen am 25. November 2013

Weblinks[Bearbeiten]