Uta (Sardinien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die italienische Gemeinde Uta, für weitere Bedeutungen: UTA
Uta
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Uta (Italien)
Uta
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Cagliari (CA)
Lokale Bezeichnung: Uda
Koordinaten: 39° 13′ N, 8° 57′ O39.2166666666678.956Koordinaten: 39° 13′ 0″ N, 8° 57′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 134,46 km²
Einwohner: 8.259 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 61 Einw./km²
Postleitzahl: 09010
Vorwahl: 070
ISTAT-Nummer: 092090
Volksbezeichnung: Utesi
Schutzpatron: Giusta von Cagliari
Website: Uta

Uta ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 8259 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Cagliari auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 15,5 Kilometer nordwestlich von Cagliari am Flumini Mannu nahe dem Monte Arcuso.

Kirche Santa Maria in Uta mit Espadaña

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 130 Inglesiente von Iglesias nach Cagliari. Gemeinsam mit der Nachbargemeinde Villaspeciosa besteht eine Haltestelle an der nichtelektrifizierten Bahnstrecke Decimomannu–Iglesias.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Uta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.