Villanova sull’Arda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villanova sull’Arda
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Villanova sull’Arda (Italien)
Villanova sull’Arda
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Piacenza (PC)
Lokale Bezeichnung: Vilanöva
Koordinaten: 45° 2′ N, 10° 0′ O45.0333333333331042Koordinaten: 45° 2′ 0″ N, 10° 0′ 0″ O
Höhe: 42 m s.l.m.
Fläche: 36,5 km²
Einwohner: 1.886 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 52 Einw./km²
Postleitzahl: 29010
Vorwahl: 0523
ISTAT-Nummer: 033046
Volksbezeichnung: Villanovesi
Website: Villanova sull’Arda

Villanova sull’Arda ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1886 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Piacenza in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa zehn Kilometer südlich von Piacenza und grenzt an die Provinzen Cremona (Lombardei) und Parma. Der Po begrenzt die Gemeinde im Nordosten.

Zur Gemeinde gehören neben dem Hauptort die Ortsteile Cignano, Sant’Agata und Soarza

Kultur[Bearbeiten]

Im Ortsteil Sant’Agata befindet sich das 1848 errichtete ehemalige Landgut Giuseppe Verdis, die Villa Verdi.

Verkehr[Bearbeiten]

Der Bahnhof von Villanova sull’Arda liegt an der Bahnstrecke Cremona–Fidenza.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Villanova sull’Arda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.