Ville Hostikka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FinnlandFinnland Ville Hostikka Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. März 1985
Geburtsort Lappeenranta, Finnland
Größe 190 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Nummer #1
Fanghand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2003, 6. Runde, 193. Position
Philadelphia Flyers
Spielerkarriere
bis 2004 SaiPa Lappeenranta
2004–2005 Lukko Rauma
2005–2010 SaiPa Lappeenranta
2010–2012 Kärpät Oulu
2012–2013 HC Slovan Bratislava
seit 2013 TPS Turku

Ville Hostikka (* 21. März 1985 in Lappeenranta) ist ein finnischer Eishockeytorwart, der seit Januar 2013 bei TPS Turku in der SM-liiga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Ville Hostikka begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung von SaiPa Lappeenranta. Zur Saison 2003/04 schaffte der Torwart den Sprung in den Profikader von SaiPa, blieb jedoch vorerst ohne Einsatz und spielte stattdessen weiter im Juniorenbereich. Ähnlich erging es ihm in der folgenden Spielzeit beim Ligarivalen Lukko Rauma, wo er ebenfalls nur für die A-Junioren auflief, in der SM-liiga jedoch keine Eiszeit erhielt. Nach seiner Rückkehr zur SaiPa stand er ab 2006 regelmäßig im Tor der Profimannschaft des Vereins in der SM-liiga, lief im Laufe der Jahre jedoch auch für den Ligarivalen KalPa Kuopio sowie Forssan Palloseura, SaPKo Savonllina, Mikkelin Jukurit und TuTo Hockey aus der zweiten finnischen Spielklasse, der Mestis auf. Weitere Stationen waren VEU Feldkirch aus der Nationalliga, der zweiten Spielklasse in Österreich und die Frederikshavn White Hawks aus der dänischen AL-Bank Ligaen.

Im November 2010 wechselte Hostikka innerhalb der SM-liiga zu Kärpät Oulu. Dort setzte er sich schließlich als Stammtorwart durch. Zur Saison 2012/13 wurde der Finne vom HC Slovan Bratislava aus der Kontinentalen Hockey-Liga verpflichtet, absolvierte jedoch nur ein KHL- und vier European trophy-Spiele für Slovan, so dass er den verein Anfang Januar 2013 verließ und wenige Tage später von TPS Turku verpflichtet wurde.

International[Bearbeiten]

Für Finnland nahm Hostikka an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2003 teil, bei der er als Ersatztorwart jedoch ohne Einsatz blieb.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp S U N Min GT SO GTS Sv% Sp S N Min GT SO GTS Sv%
2006/07 SaiPa SM-liiga 6 3 0 2 334 6 12 1,08 95,20 - - - - - - - -
2007/08 KalPa SM-liiga 2 0 1 1 122 8 0 3,93 87,69 - - - - - - - -
2007/08 SaiPa SM-liiga 8 3 1 4 481 32 0 3,99 86,44 - - - - - - - -
2008/09 SaiPa SM-liiga 14 3 1 8 713 37 1 3,11 90,12 - - - - - - - -
2009/10 SaiPa SM-liiga 21 4 1 12 1062 56 2 3,16 90,89 - - - - - - - -
2010/11 SaiPa SM-liiga 3 1 0 1 147 7 0 2,85 92,47 - - - - - - - -
2010/11 Kärpät SM-liiga 15 7 5 2 865 28 2 1,94 93,55 3 1 2 199 8 0 2,41 92,98
2011/12 Kärpät SM-liiga 33 14 4 14 1949 74 2 2.28 92,13 1 0 1 38 1 0 1.57 95,24
SM-liiga gesamt 100 35 12 42 5540 226 9 2.45 91,83 4 1 3 237 9 0 2,28 94,11

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]