Vorlage Diskussion:Begriffsklärung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Bitte fügen Sie keine Links zu Artikeln hinzu, die nicht unter dem Stichwort verlinkt werden." Was soll das bitte heissen? -- Nichtich 12:35, 16. Mai 2004 (CEST)

Auf der BKS sollten nur die begriffsgeklärten Artikel verlinkt sein, nicht die Erklärungen zu den verschiedenen Begriffen, da diese in den Zielartikeln verlinkt sein sollten. Etwas geschraubt ausgedrückt, und auch nicht in allen Fällen passend, aber meist. -- Perrak (Diskussion) 21:04, 16. Mai 2004 (CEST)
Das soll heissen, dass eine Begriffsklärungsseite dazu dient, den Leser auf den richtigen Artikel mit eindeutigem Namen umzuleiten. Beispiel Kiefer -> je nachdem, aus welchem Zusammenhang der Leser gekommen ist, interessiert er sich für Kiefer (Anatomie) oder Kiefer (Baum), jedoch nicht für Knochen oder Baum. Bei der Begriffsklärung geht es dann darum, den Link, der nur Kiefer heisst, so zu korrigieren, dass er auf den "richtigen" Kiefer zeigt. Das machen wir mit einem halbautomatischen Programm und jeder überflüssige Link macht die Sache unübersichtlicher und erhöht die Fehlerquote. --Katharina 09:18, 17. Mai 2004 (CEST)

Uli, ich habe mit voller Absicht das Wort "Begriffsklärung" herausgenommen, weil die Leute immer wieder (wie ich zu beginn ja auch) BegriffsERklärung lesen. "Unterscheidung" ist einfach das besser geeignete Wort! --Katharina 22:03, 21. Mai 2004 (CEST)

Da stimme ich zwar zu, aber ich fände es schöner/besser/sinnvoller, wenn der link auf Wikipedia:Begriffsklärung dann auch erst auf das Wort "Begriffsklärung" in der zweiten Zeile gelegt würde. --AndreasE (Diskussion) 23:14, 21. Mai 2004 (CEST)

Falls Sie von einem anderen Wikipedia-Artikel hierhin gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und ändern Sie den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste. - diese Arbeitsaufforderung finde ich nicht ganz sinnvoll, die Wikipedianer, die alten Hasen (und Häsinnen :-) !) wissen so wie so eh schon Bescheid und tun es so wie so nur sehr selten ...! Und Neulinge könnten jede Menge Unheil anrichten, wenn sie es versuchen würden, dieser Aufforderung Folge zu leisten. Außerdem trifft diese Möglichkeit nur bei gewissen Begriffsklärungen überhaupt zu. Ich wäre deshalb dafür, diesen Satz einfach ersatzlos zu löschen! Ilja 11:57, 9. Nov 2004 (CET)

Berechtigter Einwand. Nicht immer lässt sich eindeutig Bestimmen, in welchem Kontext der Begriff einzuordnen ist; nicht nur, aber gerade auch bei Zitaten aus literarischen Texten, die einer Interpretation bedürfen, sind Verweise auf Begriffsklärungsseiten durchaus sinnvoll, um die Ambivalenz oder Ambiguität eines Begriffes hinzuweisen! Ich habe den Baustein dementsprechend geändert. 145.254.162.107 22:29, 28. Mär 2006 (CEST)

Alles so schön bunt hier[Bearbeiten]

Bringt so eine Mistgabel(pardon!)-Grafik denn etwas ?
Wer nicht versteht, was eine Begriffsklärungs-Seite ist, dem ist IMHO damit wohl auch nicht (mehr) geholfen ... Hafenbar 22:36, 13. Feb 2005 (CET)

Also ich find das Ding sieht wie das Euro zeichen aus lol --DennisExtr 13:03, 12. Apr 2005 (CEST)

Verehrte Hafenbar und DennisExtr! Disambig.svg wird mitlerweilen in einigen Dutzend Wikipedias mit unterschiedlichen Alphabeten verwendet. Solltet Ihr mal aus Versehen einem Link zu einer anderen Sprache folgen, könnt ihr dadurch unter Umständen mühelos erkennen, dass Ihr es mit einer Begriffsklärung zu tun habt. Seid getrost, diese Erkennnung ist ohne Disambig.png keine Trivialität. Gruß Gangleri | Th | T 02:21, 20. Apr 2005 (CEST)
Sollte man auf der Suche in anderen Wikipedias auf eine Seite stoßen, die man eindeutig als Begriffsklärung erkennen kann, muss man (in Zukunft) nicht lange nach dem Namen der Vorlage suchen und benötigt auch kein besonderes Tastaturlayout. {{disambig}} einfügen reicht. Gruß Gangleri | Th | T 03:02, 20. Apr 2005 (CEST)
Und was hat das jetzt mit diesem "wenig ansprechendem" Icon zu tun ? ... Hafenbar 23:03, 20. Apr 2005 (CEST)

Vorlage:Dieser Artikel behandelt[Bearbeiten]

  • Sorry! Ich habe hier seit längerem nicht mehr "vorbeigeschaut". Wir reden über zwei verschidene Dinge. Über Geschmack läßt sich streiten. Tatsache ist, dass das Bild einen allgemeinen Bekanntheitsgrad erlangt hat und die erwartete Funktion erfüllt. Wikipedia ist dauernd in Bewegung, hier ist nichts starr. Jedes Bild weckt Asoziationen, auch z.B. dass bei it:Template:Disambigua; manche sind beabsichtigt, manche nicht und die Auswahl war nicht einfach.
  • Zur Aussage "wenig ansprechendem" Icon kann ich leider nichts weiter sagen. Vielmehr interessiert mich ob man die Position der Vorlagen in den Wikipedias innerhalb der Seiten vereinheitlichen kann. Wo sind sie am aussagekräftigsten? Am Seitenanfang? Am Seitenende?
  • Desweiteren interessiert mich, ob man die Vorlage:Dieser Artikel behandelt umgestalten könnte, um den Unterschied zwischen einer Begriffsklärung und einen Verweis darauf auch optisch hervorzuheben. Dies alles aus der Perspektive einer Person, die eine Seite mit einem anderen Alphabet gefunden hat, die weder Bilder noch links enthält.


Variante A:

Disambig.svg Dieser Artikel behandelt die bayerische Landeshauptstadt München, weitere Bedeutungen unter München (Begriffsklärung)



Variante B: (läßt sich nur mit zwei Parameter realisieren)

Dieser Artikel behandelt die bayerische Landeshauptstadt München, weitere Bedeutungen unter Disambig.svg München (Begriffsklärung)



  • Das hätte folgende Vorteile, würde auf einfache / einprägsame Regeln beruhen:
  1. der Hinweis, dass man einen Titel gefunden hat, der mehrdeutig ist, ist das erste was ein Besucher sieht / steht immer oben
  2. die weitere Unterscheidung ergibt sich aus der "Lage" des Bildes
    1. erscheint das Bild "zuerst", hat man es mit einer Begriffsklärung zu tun
    2. erscheint das Bild "vor" einem link, ist die entsprechende Begriffsklärung unter dem link zu finden
  3. Wikipedias, die eine Schrift "von rechts nach links" verwenden (ar:, fa:, he:, yi: usw.) verwenden ein vertikal gespiegeltes Bild; "zuerst" bzw. "vor" einem link beziehen sich jetzt "von rechts nach links"

Logo und Tabelle[Bearbeiten]

Wegen aktueller Überlastung des Bild-Servers wurden Bilder mit einer hohen Anzahl an Aufrufen befristet ausgeblendet. Siehe auch meta.wikimedia.org/wiki/Image_server_overload_2005-03. --Stephan Baum 22:35, 12. Apr 2005 (CEST)

Neues Design[Bearbeiten]

Für Begriffsklärung[Bearbeiten]

Alt:

Begriffsklärung
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls du von einem anderen Wikipedia-Artikel hierher gelangt bist, gehe bitte dorthin zurück und ändere den Verweis, dem du gefolgt bist, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.


Neu:

Begriffsklärung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls du von einem anderen Wikipedia-Artikel hierher gelangt bist, gehe bitte dorthin zurück und ändere den Verweis, dem du gefolgt bist, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.

Für Dieser Artikel...[Bearbeiten]

Alt:

Begriffsklärung
Dieser Artikel {{{1}}}


Neu:

Begriffsklärung
Dieser Artikel {{{1}}}


Neu 2:

Begriffsklärung Dieser Artikel {{{1}}}

Diskussion[Bearbeiten]

Meiner Meinung nach ist die Neue Version fast besser, jedoch sollte dann die Zeichnung den gleichen Grauton wie der Hintergrund besitzten und sich nicht abheben. --Schlurcher ??? 17:32, 21. Jul 2005 (CEST)

ich vermisse die Tabelle, die verhindert hässliche Umbrüche. Bei mir (Firefox, Win) ist alles grau. --stefan (?!) 17:51, 21. Jul 2005 (CEST)
kurze Erklärung von meiner Seite (ich hab die neue Version gemacht): 1. Begriffsklärung: Das Design bleibt gleich, ich hab bloß einige sachen für den fall der fälle korrigiert und den hintergrund fablich angepasst da es im Internet Explorer probleme gab. 2. Dieser Artikel: Hab die tabelle wieder eingefügt (stimmt sonst gibts probleme mitn umbruch), und eben der text ist nicht mehr kursiv (ist ja ach kein zitat - meiner meinung nach). PS. der hintergrund der bilder ist transparent aber wie ich gemerkt hab zeigt der IE das nicht an. --San Jose 19:45, 21. Jul 2005 (CEST)
ich hab jetzt neu 2 gemacht, das ist jetzt eine reine Tabelle, ist vieleicht noch eine bessere lösung.--San Jose 21:01, 21. Jul 2005 (CEST)
hast du schon mal was von skins gehört? Und den Sinn von CSS begriffen? --stefan (?!) 23:49, 21. Jul 2005 (CEST)
ich denke mal du meinst neu2, das ich ja bloß als alternative hingestellt hab. Und da sind ja CSS-Styles drin (style=). Aber ich denk du meinst den class-tag der ja auch ein CSS-Style ist, stimmt den hab ich weggelassen und durch ne Tabelle ersetzt. Warum soll man auch einen div-tag dann zig css-styles und dann noch ne Tabelle ineinander schachteln wenn's doch auch nur mit einer Tabelle und css geht? aber das wirst du mir sicherlich noch in deim Antwortschreiben sagen. Was du unter skins meinst weis ich jetzt nicht, wahrscheinlich div, aber das kannst mir dann auch noch sagen. Im großen und ganzen geht’s mir (egal ob neu oder neu2) bloß um die gerade Schrift (kein kursiv mehr) und der richtigen Hintergrunddarstellung beim IE. --San Jose 11:32, 22. Jul 2005 (CEST)
Meine flapsige Antwort oben tut mir leid, man sollte nicht im ersten Impuls schreiben. Ich schätze es wirklich, dass du auf der Diskussionsseite Lösungen suchst, statt direkt an der Vorlage rumzubasteln. Das Wesentliche an CSS ist das C - cascading. Eigenschaften wie Hintergrundfarbe direkt anzugeben ist ganz schlecht, die sollte man "erben". Das ernöglicht zentrale Formate und damit Skins. Insofern ist "neu 2" untauglich. --stefan (?!) 15:03, 22. Jul 2005 (CEST)
Ich sehe gerade, dass du in "neu" ebenfalls die Farbe direkt angibst, das ist schlecht. Ich weiß, dass der IE da einen Riesenbug hat, ich bin aber leider kein Experte für Browsercompability, vielleicht Benutzer:APPER? --stefan (?!) 15:09, 22. Jul 2005 (CEST)
Alles klar, ich glaub jetzt hab's ich kapiert, der Sinn ist die Einheitlichkeit, immer nur class="toccolours" schreiben und dann dementsprechend Kleinigkeiten ändern oder auch nicht. Aber jetzt zum Thema IE-Bug: vorher hieß es ja style="background-color:inherit" (also übernehmen) und jetzt style="background-color:#f9f9f9", aber was soll man sonst machen wenn der scheiß IE das falsch anzeigt? weil so wie's jetzt ist sieht's mit dem weiß wirklich scheiße aus und wenn ich daran denk das in Deutschland ca. 80% den IE haben läuft's mir kalt den Rücken runter (was denken die wohl dann von Wikipedia). Ich hab aber ein bisschen Experimentiert und gemerkt das style="background-color:transparent" auch geht, kannst du dich mit dem anfreunden? --San Jose 13:33, 24. Jul 2005 (CEST)

Da es anscheinend keine weiteren Fragen gibt werd ich mal die Vorlagen unter Berücksichtigung der Diskussionsbeiträge änderungen. (siehe auch Vorlage_Diskussion:Dieser_Artikel#neues Design) --San Jose 12:57, 29. Jul 2005 (CEST)

Hallo - ich habe grad mal geschaut. Wegen des IE wird man nicht um die Tabelle drum rum kommen - leider. Der IE7 stellt dabei in der aktuellen Beta sogar die aktuelle Vorlage falsch dar (die Grafik landet ganz am linken Rand beim Wikipedia-Logo...), aber Beta ist halt Beta ;). Was mich aber sehr stört ist, dass das ganze nicht mehr kursiv ist. Das hat das ganze immer relativ gut vom Inhalt abgehoben und ich würde daher vorschlagen, dass der Text wieder kursiv gemacht wird. --APPER\☺☹ 08:24, 30. Jul 2005 (CEST)

Ich hab jetzt "margin-bottom" von "0.5em" auf "1em" gesetzt, damit der Baustein nicht so sehr am Inhalt klebt, aber kursiv würd ich wie dereits geschrieben trotzdem nicht machen. Wenn allerdings weitere Benutzer dir zustimmen und kursiv besser finden können wir's ja wieder ändern. --San Jose 12:12, 30. Jul 2005 (CEST)

Ob es jetzt Kursiv ist oder nicht macht mir nix aus --Schlurcher ??? 20:20, 30. Jul 2005 (CEST)

Ich finde auch kursiv (nur bei "Dieser Artikel" besser); ansonsten fehlt doch sehr die typographische Abgrenzung zum Artikelinhalt. grüße, Hoch auf einem Baum 05:05, 24. Aug 2005 (CEST)


Hallo!
Ich hab heut erst diese Diskussion mitbekommen, und möchte gleich vorweg positiv anmerken, dass ich es gut finde dass die Vorlagen vereinheitlicht werden/wurden.

Ich persönlich bevorzuge jedoch die frühere Kursivschreibung, finde aber dass die - im Falle der Vorlagen - ins CSS-File ausgelagert gehörte. Weiters sollte all diese Formatierungsangaben

<div class="toccolours" style="margin-bottom:1em; padding:6px; border-width:0 0 1px 0; font-size:100%">

ebenfalls als zentral editierbar, und je nach "Skin" auch variierbar, die Stylesheets verschoben und für alle diese "artikelkopfvorlagen" verwendet werden.

--the one who was addicted (#) 15:37, 5. Aug 2005 (CEST)

Neues Bild zwecks gleichem Hintergrund[Bearbeiten]

Mich stört am jetzigen Layout, dass das Bild einen weißen Hintergrund hat. Dis ist ein IE-Bug, der die Transarenz des Bild:Disambig.png nicht darstellt. Um dies zu beseitigen habe ich ein neues Bild in den Commons hochgeladen (Bild:Disambig-grau.png), das einen grauen Hintergrund besitzt (hoffentlich im gleichem Grau wie die Vorlage).
Da es immer wieder Darstellungsprobleme gab will ich hier jetzt fragen, ob es bei anderen Browsern bzw. andern Monitoren Probleme mit diesen Vorlagen gibt. Insbesondere, ob es Farbunterschiede in nähe des Bildes gibt (bei mir gibt es jetzt nämlich keine Farbunterschiede zwischem dem Bild-Hintergrund und dem Hintergrund der Vorlage mehr).
Bitte um Rückmeldung. Bitte auch mitteilen, falls man keinen Unterschied zwischen der jetztigen und "meiner neuen" Vorlage sieht. --Schlurcher ??? 16:18, 30. Jul 2005 (CEST)

Jetzigen Vorlagen[Bearbeiten]


Begriffsklärung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls du von einem anderen Wikipedia-Artikel hierher gelangt bist, gehe bitte dorthin zurück und ändere den Verweis, dem du gefolgt bist, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.


Begriffsklärung
Dieser Artikel {{{1}}}

Meine neuen Vorlagen[Bearbeiten]


Begriffsklärung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls du von einem anderen Wikipedia-Artikel hierher gelangt bist, gehe bitte dorthin zurück und ändere den Verweis, dem du gefolgt bist, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.


Begriffsklärung
Dieser Artikel {{{1}}}

bei mir ist deine neue vorlage statt #f9f9f9, #fffcff, egal ob ich firefox oder IE verwende. kann aber auch an meinem bildschirm liegen der ist nämlich auf den drucker abgestimmt (mach prof. mediendesign), aber trotzdem dürfte das nicht sein, deshalb währ ich dankbar wenn andere noch ihre erfahrung schreiben. --San Jose 16:43, 30. Jul 2005 (CEST)

Ich musste erst mal den Browser wechseln, um zu merken, was du eigentlich willst :-) Tatsächlich, im IE ist bei der alten Vorlage der Hintergrund des Bildes weiß. Bei deiner neuen Vorlage sehe ich mit bloßem Auge keinen Unterschied. Also: gut gemacht :-) --King 21:34, 30. Jul 2005 (CEST)

ich hab deine neue vorlage nochmal gründlich überprüft und ich bin mittlerweile am verzweifeln. ich hab sogar deine datei 1:1 auf diskette kopiert und an meinem zweiten pc (da wo win komplett neu installiert ist und keine weiteren programme drauf sind) angeschaut, aber da stimmen auch die faben nicht. ich kanns mir aber nicht erklären, wenn ich die datei im paint, gimp und diverse andere programme öffne und die farbe bestimme, schreibt er mir dir richtige hin. deshalb hab ich hier nochmal das bild und nen fabenwert gross im vergleich hingestellt damit man einen unterschied falls vorhanden besser sieht. --San Jose 14:27, 31. Jul 2005 (CEST)
Datei:Disambig-grau.svg  
wie gesagt, kein Unterschied sichtbar --Schlurcher ??? 15:00, 31. Jul 2005 (CEST)
Jetzt hab ich den fehler gefunden. anscheinend liegt es an meinem unralt aber einigermasen virensicherem wim 98. ich habs mir nochmal unter linux (kde 3.1, konquerer) angeschaut das stimmts. du wirst ja win xp haben und wenn es bei xp in ordnung ist kannst du's auch von meiner seite so mit dem grau reinstellen, auch wenn das einfärben von hintergründen in wiki nicht so ganz üblich ist. dannoch wär's mir lieber wenn noch ein benutzer sein ok gibt. --San Jose 12:19, 1. Aug 2005 (CEST)
Ich sehe hier auf dieser Seite (mit SuSe/Firefox) keinen Unterschied. Wenn ich mir die Bilder direkt anschaue, dann sehe ich bei Disambig-grau einen helleren Hintergrund. --HaSee 16:14, 1. Aug 2005 (CEST)

Hab jetzt mal das Bild erstetzt. Falls Beschwerden oder Probleme Auftauchen werden die User sich schon melden. --Schlurcher ??? 16:33, 1. Aug 2005 (CEST)

Begriffsklärungs-Vorlagen in anderen Wikipedias[Bearbeiten]

Im Chat wurde gestern danach gesucht (sorry, dass ich sie in die Vorlage eingebaut hatte, war mir der Konsequenz nicht bewusst, obwohl es ja logisch ist *dumm ding*):

In Zusammenarbeit mit Benutzer:Flacus ist jetzt m:Disambiguation entstanden. Wer noch weitere kennt, bitte dort ergänzen. --Raymond 13:31, 28. Jul 2005 (CEST)

Wo ist der Wert dieser Liste, und warum gehst du nicht einfach über Wikipedia:Begriffsklärung und die dortigen Interwikis? Ohne die Regeln gelesen und verstanden zu haben, sollte man nicht editieren, und in Wikis, deren Regeln man nicht lesen und verstehen kann sollte man überhaupt nicht herumpfuschen. --stefan (?!) 14:42, 28. Jul 2005 (CEST)
Aber hallo... hast ja Recht, ich bin erst gaaanz kurz dabei und maße mir schon an, auf wichtigen Seite und sogar in fremdsprachigen Wikipedias herumzufuschen, deren Sprache ich fast alle nicht beherrsche... ;-)
Im Ernst: Der Wunsch nach dieser Liste war gestern im Chat aufgekommen und da ich auch viele Interwikis prüfe, setze und korrigiere und Begriffsklärungen er/überarbeite behaupte ich, dass da fast immer was sinnvolles bei rumkommt. Im übrigen gibts jetzt eine ausführlichere Liste auf meta:. Und über die Interwikis der Seite Wikipedia:Begriffsklärung kann ich nicht gehen weil es dort keine geben darf, den Fehler habe ich gerade tatsächlich gemacht und ALE! hat es netterweise korrigiert. (Danke!) --Raymond 14:51, 28. Jul 2005 (CEST)
Ich sprach von Wikipedia:Begriffsklärung, der Regelseite, nicht von Vorlage:Begriffsklärung. --stefan (?!) 15:35, 28. Jul 2005 (CEST)
Guter Einwand... ist scheinbar heute nicht mein Tag :( --Raymond 15:52, 28. Jul 2005 (CEST)

Begriffsklärungen in anderen Sprachen[Bearbeiten]

Hier sind die Interwikilinks zu den Vorlagen in anderen Sprachen:

--ALE! 14:22, 28. Jul 2005 (CEST)

Habe sie auf der Vorlagenseite in einen <noinclude>-Bereich gesetzt. Fleasoft 15:59, 1. Sep 2005 (CEST)
Hallo. Jetzt fehlen noch die folgenden Interwikilinks:
[[dsb:Pśedłoga:Wěcejwóznamowosć]]
[[hsb:Předłoha:Wjacezmyslnosć]]
Wer könnte das mal bitte bei Gelegenheit nachtragen? Frohes Schaffen und viele Grüße --Tlustulimu 22:14, 5. Jan. 2009 (CET)

Vorschlag[Bearbeiten]

Ich möchte vorschlagen, den Vorlagennamen in bkl umzuändern, um sich schreibarbeit zu sparen. Schwarzseher 17:44, 5. Aug 2005 (CEST)

Gegenvorschlag: Alles bleibt so wie es ist (Die Hauptseite ist: Vorlage:Begriffsklärung und die Redirect-Seite (ja das funktioniert auch bei Vorlagen) ist: Vorlage: BKL). Funktioniert jetzt also auch ganz schreibfaul mit {{BKL}}. Ich hoffe das ist in Beidseitigem Interesse (Diskussion und Hauptseite bleibt erhalten; Schreibarbeit wird erleichter) --Schlurcher ??? 17:48, 5. Aug 2005 (CEST)
Cool~, das nenne ich einen guten Kompromiss!!! Schwarzseher 17:08, 7. Aug 2005 (CEST)

Sinnlose Bearbeitungrichtlinien[Bearbeiten]

Stellt euch vor, jemand möchte die Wikipedia als Enzyklopädie benutzen und stößt dann auf einen Satz wie: Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Diese Information richtet sich ausschliesslich an Editoren; sie wird gewöhnliche Enzyklopädieleser abschrecken oder zumindest sehr befremden. Wikipedia ist nicht ein Handbuch für Wikipedia-Editoren! Das Handbuch für Wikipedia-Editoren ist Wikipedia:Handbuch (oder in diesem speziellen Fall Wikipedia:Begriffsklärung). -- j. 'mach' wust | 01:45, 10. Okt 2005 (CEST)

  • Du hast Recht, ich schlage daher vor, vor den Bearbeitungshinweisen die Worte "Hinweis für Editoren:" zu setzen. Eigentlich könnte man sich diese Hinweise auch ersparen, da ohnehin auf Wikipedia:Begriffsklärung verwiesen wird. Matt1971 ♫ 03:14, 29. Nov 2005 (CET)

Ich war mal so frei und habe die Belehrungen entfernt. Derlei Editierhinweise haben m.E. im WP-"Frontend" nix verloren. Gruß --Juesch 23:48, 28. Mär 2006 (CEST)

verändertes Bild[Bearbeiten]

ich hab es mal gewagt, das Bild der BKL etwas aufzupeppen. Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, macht es bitte wieder rückgängig. Ansonsten könnte man Bild:Disambig-grau.png durch Bild:Disambig-grau2.png ersetzen --Snorky ykronS 16:41, 14. Mär 2006 (CET)

Hallo, auch wenn mir dein Bild in der Großansicht deutlich besser gefällt sehe ich in der momentanen Auflösung von 30px kaum einen Unterschied zwischen den beiden Bildern: 30px 30px. Da dieses Bild momentan das meistgenutzte in der gesamten Wikipedia (in ca. 10% der Artikel) ist und dein Bild mit 16 kB im Gegensatz zu 3 kB deutlich größer ist, ändere ich das Bild zur Entlastung der Wikipedia-Server zurück. Grüße, Schlurcher ??? 20:08, 2. Apr 2006 (CEST)
Bitte nicht. a) Ich erkenne einen Unterschied, und zwar eine Verbesserung. b) Die tatsächlich geladenen Bilder haben eine Größe von 1.5 KByte gegen 1.2 KByte. Da ist die Größe wirklich vernachlässigbar und es sollte das bessere Bild eingebunden bleiben --Elian Φ 20:22, 2. Apr 2006 (CEST)
Da die geladene Größe wirklich nur geringfügig größer ist und das mein Hauptargument ist lassen wir es so. @Elian: Wie ermittelt man die geladene Größe? --Schlurcher ??? 20:29, 2. Apr 2006 (CEST)
In Firefox: aufs Bild klicken und den Eigenschaftsdialog aufrufen. --Elian Φ 20:34, 2. Apr 2006 (CEST)

svg vs. png[Bearbeiten]

#1
#2

moin,

ich wäre mal für die ersetzung der png-grafik durch eine so viel moderne SVG-grafik. entweder durch Image:Disambig.svg oder Image:Disambig-dark.svg. rechts seht ihr schon mal die jeweiligen grafiken auf 25px. ich persönlich tendiere zu #2 und würde es auch gerne sofort ändern (--> "svg ist man viel, viel besser als das plöde gif und png-zeug" und noch nebenbei bemerkt: thumbnails sind immer png, da nicht alle browser svg korrekt darstellen können, aber die wikis gehen ja dazu über sofort svg zu benutzen, wenn es möglich ist). --Frumpy !? 18:27, 22. Jun 2006 (CEST)

Auch in Hinblick auf die über dieser stehende Diskussion (30px-thumb #2: 0.7 KB (720 Bytes)) würd ich dem Austausch zustimmen. Bin ebenfalls für #2. --the one who was addicted (#) 18:36, 22. Jun 2006 (CEST)
Sollte dann übrigens auch in Vorlage:Dieser Artikel verwendet werden. --the one who was addicted (#) 18:49, 22. Jun 2006 (CEST)

Hinweis auf falsche Verlinkung[Bearbeiten]

Ich finde den Hinweis in der engl. Wikipedia (siehe en:Template:Disambig), dass ein fälschlicherweise auf die Begriffsklärung führender Link doch geändert werden solle, sehr sinnvoll. Könnte man dies nicht auch in der deutschen Wikipedia so machen? Früher ([1]) war ein ähnlicher Satz übrigens schon einmal enthalten, aber das ganze war zu wenig kurz formuliert und der Wikilink war nicht so sinnvoll wie derjenige in der engl. Vorlage. Meinungen? --Leyo 12:09, 20. Dez. 2006 (CET)

Diese überregulierende Bearbeitungsrichtlinie, die sowieso kein Mensch liest, hat im Artikelnamensraum nichts verloren und wurde ganz bewusst entfernt. Dass Links so zielführend wie möglich sein sollen, ergibt sich von selbst. Wenn Erklärungsbedarf besteht, sollte das auf der verlinkten Seite Wikipedia:Begriffsklärung geschehen. --TM 18:41, 20. Dez. 2006 (CET)

Punkt zuviel[Bearbeiten]

Kann man jemand den Punkt am Ende des Textes entfernen? Das führt gehäuft zu doppelten Punkten, wenn nämlich Autoren sinnvollerweise selbst einen setzen. Lieber haben wir jetzt erst einmal in einigen Artikeln keinen Punkt am Ende der Vorlage als auf Dauer eine Vorlage mit einem "eigenen" Punkt... Danke, Ibn Battuta 06:59, 25. Okt. 2007 (CEST)

„Hinweis“: Quizfrage statt Eindeutigkeit[Bearbeiten]

Tut mir leid, aber beim nachstehend zitierten Hinweis kann ich nur raten, welcher Schluss daraus zu ziehen ist.

Hinweis: Die Formulierung „Für ... siehe ...“ sollte vermieden werden, da sie von vielen als sprachlich unschöne Entlehnung aus dem Englischen („For ... see ...“) angesehen wird.

Auch wenn ich den Verdacht hege, dass ich mit der Vermutung, es sollte heißen „Zu ... siehe ...“ richtig liege, finde ich, eine Anleitung sollte nicht in Form einer Quizfrage abgefasst sein, sondern als klare Benennung des Gemeinten. Und wenn ich falsch lieg, unterstreicht das nur, wie sehr Eindeutigkeit Not tut.

Was also ist gemeint? Bitte ändern, danke. -- Joeditt 08:36, 27. Feb. 2008 (CET)

Es ist vermutlich gemeint, daß man besser die Formulierung „Zu/m/r … siehe …“ verwendet. Was daran nun eine Quizfrage sein soll, entzieht sich meiner Kenntnis resp. meinem Verstehen. Es ist keine Frage, sondern eine Aussage. Das Gemeinte steht anstatt des Platzhalters „…“. Falsch i.S.d. Hinweises ist „Für A siehe B“, richtig wäre „Zu A siehe B“. Die Eindeutigkeit ist demnach durch die nähere Bezeichnung gegeben, die im ersten Platzhalter genannt wird. Erläutere doch mal bitte Deinen Einwand näher. --Matt1971 13:38, 12. Mär. 2008 (CET)

Neues Icon[Bearbeiten]

Was haltet ihr davon, ein neues Icon für die Begriffsklärung zu verwenden? Das sähe dann so aus:

Disambig bordered fade.svg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Darunter die momentan verwendete Version:

Disambig-dark.svg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.


Ich habe auch ein wenig an den anderen Einstellungen der Vorlage gedreht. Unter Anderem habe ich das Icon vergrößert. --Adri42 (Diskussion|Bewertung|Beiträge) 19:54, 18. Apr. 2008 (CEST)

Welchen Sinn soll die Farbspielerei haben?--Xquenda 21:29, 18. Apr. 2008 (CEST)
Es sähe einfach besser aus, finde ich. Daher hab ich das ja auch hier reingeschrieben. Übrigens: Ich finde es zwar gut, dass du immer sinvolle Kritiken äußerst, aber es ist nicht nötig, mir „hinterher zu editieren“. --Adri42 (Diskussion|Bewertung|Beiträge) 07:38, 19. Apr. 2008 (CEST)
Du schreibst derzeit in Artikeln, die ich auf meiner Beobachtungsliste habe. Da schaut man auch mal kurz, was die Autoren sonst so machen. Das ist ein ganz probates Mittel, um Verheerungen in nicht beobachteten Artikeln zu entdecken. Deine Aktion des Kopieren von einem Artikel in ein neues Lemma war zudem dazu Grund genug.--Xquenda 19:21, 19. Apr. 2008 (CEST)
Das war, wie ich dir schon gesagt habe, ein Akt der Unwissenheit. Ich bin noch einigermaßen neu in der Wikipedia und kenne mich noch nicht mit allen Schritten aus. Aber das gehört alles nicht hierher. --Adri42 (Diskussion|Bewertung|Beiträge) 13:30, 20. Apr. 2008 (CEST)
Wie Xquenda schon sagte: Welchen Zweck verfolgst du mit dieser Änderung? Vermittelt dein neues Icon irgend eine Bedeutung, die das alte Icon nicht so gut vermitteln konnte? --TM 22:54, 20. Apr. 2008 (CEST)
Es wirkt einfach etwas moderner und frischer. --Seth Cohen (Diskussion) 15:51, 28. Mai 2012 (CEST)

Interwiki arz[Bearbeiten]

Would you add this interwiki, please [[arz:قالب:توضيح]]. --Mahmudmasri 23:12, 1. Jun. 2009 (CEST)

Thanks, done. --Noddy 23:18, 1. Jun. 2009 (CEST)

Links in den Wikipedia-Namensraum...[Bearbeiten]

...sollen doch im Artikelnamensraum nicht vorkommen, oder? Wie wär's mit einem Link auf Begriffsklärung? -- Katimpe 23:26, 8. Jun. 2009 (CEST)

Dann weiß doch keiner, was das für eine Seite ist. Außerdem bestätigen Ausnahmen die Regel ;-). Merlissimo 23:41, 8. Jun. 2009 (CEST)

Hintergrundfarbe[Bearbeiten]

Ich schlage vor, für diese Vorlage (und vllt auch für andere BKL-Bausteine) eine neue Hintergrundfärbung mit besserem Kontrast zu setzen. Das könnte z.B. so aussehen. So wie es jetzt ist, braucht man mindestens zwei Leerzeilen, um den BKL- Balken vom Rest der BKL unterscheiden zu können und auch nach untenhin ist sie nicht deutlich genug abgegrenzt (man denke an die Versionsmarkierungs- und Kategoriebalken, die dann noch folgen). --Carbenium 13:38, 4. Jul. 2009 (CEST)

Neuformulierung fällig?[Bearbeiten]

Als Blick über den Tellerrand habe ich angeregt, den Baustein {{Begriffsklärung}} sprachlich neu zu fassen. Begründung: a) „zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe“ ist in vielen Fällen schlicht unzutreffend, da garnicht genau dasselbe Wort gelistet ist, sondern ähnliche oder nur teilweise gleiche, Beispiele: Seemann_(Begriffsklärung) oder Strass_(Begriffsklärung); b) die Formulierung ist ein linguistischer Graus (Wörter bezeichnen allenfalls in einer Taxonomie oder Nomenklatur „Begriffe“, sonst werden sie einfach regelhaft für eine sprachliche Handlung verwendet, z.B. kann man mit dem Wort Dietrich verschiedene Personen benennen, oder einen Türöffner... Ein Begriff Dietrich ist eigentlich Unsinn; c) der englischsprachige Baustein sagt, was die Seite bietet und erspart sich die (sowieso nicht adäquate) Definition: "This disambiguation page lists articles associated with the same title." ({{Disambig}}). Das halte ich für nachahmenswert. Was soll die sogenannte BKS also genau leisten? Ich denke, 1) Homonymien oder Homographien disambiguieren, also Verwechslungen vorbeugen, und 2) gleichlautende Artikeltitel überhaupt auffindbar zu machen, deren Klammerzusätze nicht geläufig sind. Ich denke es ist Konsens, dass sie nicht Inhalte erklären soll, denn sowas gehört in die Artikel selbst. Das englische {{Disambig}} würde ich frei übersetzen: Diese Verzweigungsseite listet verschiedene Artikel auf, die den gleichen (oder: gleichlautende) Titel haben. Der heutigen Praxis würde meines Erachtens noch besser entsprechen: „Dieser Wegweiser verzweigt auf Artikel mit gleich lautenden Titeln“. Oder sogar: „Diese Unterscheidungsseite listet verschiedene Artikel mit ähnlichen oder gleichen Titeln auf“. Ich wäre froh, wenn diese Vorschläge weiter entwickelt in die Verbesserung des Bausteins einfließen würden. --Sleepingbeauty 21:36, 11. Nov. 2009 (CET)

Diese Frage wird immer mal wieder aufgeworfen, siehe z.B. hier. - Auch ich finde es sehr unglücklich, daß diese Seiten "Begriffsklärung" heißen, obwohl sie sich weder mit Begriffen noch deren Klärung oder gar Erklärung befassen. Eigentlich geht es doch um Stichworte und Artikel, deren Inhalte dem Stichwort zuzuordnen sind. Wobei tatsächlich die Titel der Artikel, in denen die verschiedenen möglichen Bedeutungsinhalte des Stichwortes behandelt werden, vom Stichwort völlig verschieden sein können. Als Lösungsansatz habe ich schon gelegentlich (bisher ohne merkliches Echo) folgenden Vorschlag ausgestreut:
Hilfe:BegriffsklärungDisambig-dark.svg
Das Stichwort  Begriffsklärung  ist mehrdeutig. Die verschiedenen Bedeutungsinhalte dieses Stichworts werden in folgenden Artikeln behandelt:
Statt "Begriffsklärung" erscheint natürlich immer das jeweilige Stichwort, mittels {{PAGENAME}} eingebunden. - Dieser Baustein sollte, im Gegensatz zur jetzigen Praxis, am Anfang der Begriffsklärungsseite stehen und die Funktion des Einleitungssatzes übernehmen, so daß dieser in seiner jetzigen Form entfallen würde. - Ich denke, daß damit einige bislang unheilbare Dauerprobleme der BKS merklich unterdrückt werden könnten. Freilich ist dabei noch vieles zu bedenken, z.B. wie die Bots diese Seiten dann finden, oder wie mit dem jetzigen Klammerzusatz (Begriffsklärung) zu verfahren wäre. --Epipactis 00:53, 12. Nov. 2009 (CET)

Link[Bearbeiten]

[[ca:Plantilla:Desambiguació]] - bitte hinzufügen, die Vorlage ist ja leider für Normalsterbliche gesperrt! --MaSt 21:16, 20. Okt. 2010 (CEST)

Abkürzung ist kein Wort[Bearbeiten]

Im BKL-Baustein findet sich der Satz: „Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.“

Der Baustein wird allerdings sehr häufig auch bei Abkürzungslemmas verwendet, z. B. KHS. „KHS“ kann man nun wirklich nicht als Wort bezeichnen.

Ich bin kein Linguist. Gibt es ein „Wort“, das gleichzeitig „Wort“ und „Abkürzung“ bezeichnet? Dann könnte man die Vorlage entsprechend ändern.

Oder man könnte den Satz in etwa so neu formulieren: „Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bzw. derselben Abkürzung bezeichneter Begriffe.“

Von dreierlei Vorlagen für Worte, Abkürzungen und Worte, die zugleich Abkürzungen sind, halte ich nix, aber das wäre auch eine Möglichkeit.

F. 20:53, 8. Okt. 2011 (CEST)

Grundsätzlich unterstütze ich den Ansatz, die Formulierung zu überarbeiten oder die Vorlage flexibel zu gestalten. Allerdings sind mit Wörtern (nicht Worten) und Abkürzungen nicht alle Fälle abgedeckt, siehe dazu meine Anmerkung in der Vorlagenwerkstatt. --Seth Cohen (Diskussion) 15:58, 28. Mai 2012 (CEST)

Wie wäre es damit? Auf KHS wird statt bisher

{{Begriffsklärung}}
[[Kategorie:Abkürzung|KHS]]

zukünftig

{{Begriffsklärung|Abkürzung}}

eingetragen und die Vorlage:Begriffsklärung erzeugt daraus einen entsprechenden anderen Text und zusätzlich die Kategorie:Abkürzung.

Symbole oder Zeichen sollten auch nicht als Wort bezeichnet werden und benötigen auch eine andere Formulierung. Vielleicht findet sich hier auch eine geeignete Kategorie. --Fomafix (Diskussion) 13:14, 22. Jun. 2012 (CEST)

Ich würde es zwar nicht so verbissen sehen, da sich ja all die Jahre niemand beschwert hat, aber wenn es unbedingt sein müßte, für den Ausdruck "Ausdruck" plädieren, oder besser noch für "Stichwort". Denn davon abgesehen wäre ich für eine generelle Reformation und Vereinfachung des Bausteins, mit der allerlei Unschärfen und Larifari ausgeschaltet werden könnten, die mit dem Einleitungssatz einhergehen. Der Baustein sollte oben stehen und nur ganz knapp und sachlich kundtun:
Mehrdeutiges Stichwort. {{PAGENAME}} steht für: 
Bei BKL II und III stört das PAGENAME freilich der Klammerzusatz (Begriffsklärung), ob der wohl irgendwie zu entfernen geht? --Epipactis (Diskussion) 19:25, 22. Jun. 2012 (CEST)

Ich schließe mich mal dieser Diskussion an: Neben Abkürzungen gibt es auch "mehrwörtige" Lemmata, zB volle Namen. Vorschlag: "Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort gleich bezeichneter Begriffe". Grüße Okmijnuhb (Diskussion) 14:45, 29. Sep. 2012 (CEST)

Für meinen Geschmack klingt das zu sperrig, schon wegen dem Genitiv, auch weil "Begriff" und "Wort" für die meisten Menschen dasselbe sind.
Außerdem unterscheidet die BKS die Begriffe ja nicht, sondern vermittelt zu ihnen, bzw. mMn eigentlich auch nicht zu Begriffen, sondern zu Sachverhalten. Wie gesagt, ich würde auf "Stichwort" und "mehrdeutig" fokussieren, das scheint mir am einfachsten und klarsten.
Zweckmäßigerweise betrachtet man einige und zwar möglichst verschiedenartige Beispiele und fragt sich dann kritisch, wie stimmig sich die entworfene Sentenz zu mehrdeutigen Stichworten wie C, ", Löwenzahn oder Der Graf von Monte Christo fügt. --Epipactis (Diskussion) 20:19, 29. Sep. 2012 (CEST)
Da ich das gerade sehe: Ich bin auch der Meinung, dass oben ein Hinweis auf die Mehrdeutigkeit stehen sollte, so oder ähnlich, wie du ihn vorgeschlagen hast. Wir sollten das aber nicht zu sehr an dieser Vorlage festmachen: Irgendwo sollte auch ein Link auf Wikipedia:Begriffsklärung stehen, und der gehört auf keinen Fall nach oben.
Ich sehe folgende Umsetzungsmöglichkeiten:
  1. Der Text wird am Anfang eingefügt, ohne Vorlage.
  2. Oben steht eine Vorlage, unten eine andere.
  3. Die ganze BKS wird in eine Vorlage gefasst.
#1 könnte man versuchsweise einführen, langfristig ist das aber eher keine Lösung: Wenn wir den Text irgendwann ändern wollen, sollte das gehen, ohne jede BKS erneut zu bearbeiten. #2 ist vielleicht etwas kompliziert, bietet sich aber insofern an, als der Mittelteil einer BKS vergleichsweise stark variiert; den Anfang und das Ende kann man dagegen leicht vereinheitlichen. #3 gefällt mir an sich am besten, da man so auch den Aufbau der BKS zum Teil der Vorlage machen könnte; wenn man dann in Zukunft das Format ändert, müsste man nur noch eine Seite bearbeiten, es gäbe also kein Nebeneinander verschiedener Formate mehr. Aber das ist vielleicht eher ein Langzeitprojekt. Ein Problem könnte sein, dass bestimmte Zeichen nicht innerhalb von Vorlagenparametern verwendet werden dürfen, das Gleichheitszeichen zum Beispiel. --Katimpe (Diskussion) 12:28, 27. Nov. 2012 (CET)
Angesichts der >170000 BKS mit täglichem Neuzugang im dreistelligen Bereich geht ohne Vorlage sicher garnichts. Warten wir doch erstmal ab, ob und wie "Vorlage oben" überhaupt akzeptiert wird. Warum soll eigentlich der Link auf WP:BKL auf keinen Fall nach oben gehören? --Epipactis (Diskussion) 21:19, 27. Nov. 2012 (CET)
Weil er vom Wesentlichen ablenkt, dachte ich. Der Leser soll ja möglichst rasch zum gewünschten Artikel finden und nicht vorher über das BKL-System informiert werden. Außerdem ist „Begriffsklärung“ nicht allgemeinverständlich, also ein zusätzlicher Stolperstein. --Katimpe (Diskussion) 12:09, 28. Nov. 2012 (CET)
Hm, stimmt, wird mir jetzt erst bewußt. (Es hat Jahre gedauert, bis ich diesen Link überhaupt wahrgenommen habe, und draufgeklickt habe ich wahrscheinlich noch nie.) Wie wärs mit einem Symbol, ähnlich dem bekannten Fragezeichen im blauen Kreis? Es dürfte den meisten Benutzern geläufig sein, daß sich dahinter ein Hilfetext o.dgl. verbirgt. --Epipactis (Diskussion) 21:28, 28. Nov. 2012 (CET)

Zentrieren?[Bearbeiten]

- nachdem ich jetzt dazu übergehe, den BKL-BS in der Regel OBEN auf die betreffenden Seiten zu setzen, analog eben all der anderen BS, zB dem internen Verweis, finde ich schon zum 2. Mal, das er ZENTRIERT besser aussähe:?! ich kann nicht beurteilen, wie aufwändig das technisch ist (vmtl. müssen wir einfach einen HTML-Befehl einfügen?). grüße, --Hungchaka (Diskussion) 15:40, 24. Nov. 2012 (CET)

Der Baustein selber geht doch über die ganze Seitenbreite, du meinst wohl eher einen zentrierten Text? Das geht mit text-align:center; ob man das Bild zusammen mit dem Text zentrieren kann, weiß ich allerdings nicht. Ich bezweifle, dass das sinnvoll ist – zentrierte Bausteine oder Überschriften gibt es sonst nirgends in der Wikipedia, da würde eine Ausnahme einen ziemlichen „Stilbruch“ bedeuten. --Katimpe (Diskussion) 12:28, 27. Nov. 2012 (CET)
+1, "besser aussehen" ist kein faßbares Kriterium. MMn soll der Baustein, wenn er denn oben steht, auch gelesen werden, bzw. oben stehen, damit er gelesen wird. Dabei ist die Zentrierung eher hinderlich. --Epipactis (Diskussion) 21:47, 27. Nov. 2012 (CET)
helau, mit "besser aussehen" meinte ich v.A., dass er (der BKL-BS) besser + schneller zu erfassen wäre, weil sich besser von darunter stehenden Texten abhebend- nicht zum Schriftbild gehörend- da er kurz ist, füllt er eben nicht die ganze Breite der Seite. "stilbrüche" bringen u.U. mehr Aufmerksamkeit, ansonsten gebe ich dir recht, einheitliches schriftbild linksbündig ist besser. gruß, --Hungchaka (Diskussion) 21:53, 28. Nov. 2012 (CET)
Besonders dann, wenn der Baustein eventuell zukünftig mal die Funktion des Einleitungssatzes übernimmt. --Epipactis (Diskussion) 22:22, 28. Nov. 2012 (CET)

Suchlink hinzufügen[Bearbeiten]

Ich würde in die Vorlage einen Suchlink einbauen, der es dem Leser ermöglicht, statt bei einer Suche auf die BKL-Seite weitergeleitet zu werden, eine Volltextsuche durchzuführen. Denn oftmals sucht man zu einem gewissen Thema eine bestimmte Seite, zu der einem nur einzelne Stichwörter einfallen, wodurch man aber meistens auf irgendwelchen BKLs landet. Da die meisten sich nicht so gut mit der Suche auskennen und daher die Funktion ~Volltextsuche nicht kennen, verzweifeln sie und wissen nicht, wie man auf die anderen Suchergebnisse gelangt. Das könnte dadurch verhindert werden, dass man ganz einfach einen Link auf die Volltextsuche zum entsprechenden Seitentitel in die Vorlage einbaut, auf die man klicken kann um alle Ergebnisse zu sehen. Das ganze wäre zum Beispiel möglich durch {{Suche|{{PAGENAME}}}} und sähe dann bspw. so aus:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. (Volltextsuche zu diesem Begriff durchführen)

Grüße Alleskoenner (Diskussion) 23:30, 2. Apr. 2013 (CEST)

Wie würdest du das bei BKL 2 und 3 machen, deren BKS ja den Klammerzusatz (Begriffsklärung) im Pagename haben? --Epipactis (Diskussion) 23:45, 2. Apr. 2013 (CEST)
...Indem wir die Wortkette (Begriffsklärung) über -(Begriffsklärung) von der Suche ausschließen. Grüße Alleskoenner (Diskussion) 00:12, 3. Apr. 2013 (CEST)
veto -ungeachtet der drohenden Bildschirmkilometer-. Gegen Zwangsbeglückung von 170.000 Seiten mit der neuesten Variante von Vorlage:Index.
Hat da etwa jemand Hinterzimmer gesagt? --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 20:50, 3. Apr. 2013 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro MMn wäre das ganz erheblich "zwangloser", als die Beglückung durch die Vorlage:Index in jeder zweiten BKS oder gar den halben Index quer durch die BKS ausgebreitet, wogegen ja offensichtlich kein Kraut gewachsen ist. Außerdem korreliert der Vorschlag mit meinem seit langem bebrüteten Plan, den Baustein oben auf die BKS zu setzen. --Epipactis (Diskussion) 23:16, 3. Apr. 2013 (CEST)

Davon abgesehen wüßte ich trotzdem gern, wie der obige Code ergänzt werden müßte, um den Klammerzusatz (Begriffsklärung) von der Suche sowie auch generell von der Anzeige PAGENAME auszuschließen. Mir ist es bisher nicht gelungen. --Epipactis (Diskussion) 00:36, 29. Apr. 2013 (CEST)

Wegen außergewöhnlich guter Laune am Himmelfahrtstag und ohne Rücksicht auf die Folgen:
Bitteschööön: Benutzer:Martin Taschenbier/f1 und Benutzer:Martin Taschenbier/f1 (Begriffsklärung) in Verband mit Benutzer:Martin Taschenbier/Vorlage:StripBk. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 22:29, 9. Mai 2013 (CEST)
Verbindlichsten Dank. War mir schon immer klar, daß alle Programmierer zu einem konspirativen Geheimbund verschworen sind und Uneingeweihten nur an ganz besonderen Tagen Einblicke gewähren. Ansonsten verheimlichen sie immer irgendein unentbehrliches Detail, so auch hier: Nirgends findet sich auch nur der kleinste Hinweis, der Unberufene auf die Spur der Vorlage:str crop bringen könnte.
Jedenfalls nehme ich an, daß das ifeq vom Anwender ohne weiteres auch im Kopf erledigt werden könnte, so daß man nur die Verkürzung des Pagename allein brauchte. Wegen der Serverlast. Fragt sich, ob die wirklich so verheerend wäre, wie es von den Adepten angedroht wird. --Epipactis (Diskussion) 01:07, 10. Mai 2013 (CEST)
Wenn in dem Moment schon klar ist, dass der Seitenname die Klammer hat, braucht man das natürlich nicht nochmal zu prüfen. Die Frage der Serverlast bezieht sich auf Änderungen an dem Modul und ist für Verwendung in einer Vorlage ohne Bedeutung. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 07:35, 10. Mai 2013 (CEST)
Okay. In meinem Traum gäbe es dann zwei Vorlagen zur Verwendung oben auf der BKS.
Für BKL I:
{{PAGENAME}} steht für: (Volltextsuche nach {{PAGENAME}})
Für BKL II und III:
{{str crop|{{PAGENAME}}|18}} steht für: (Volltextsuche nach {{str crop|{{PAGENAME}}|18}})
D.h. der Einleitungssatz wird in den Baustein integriert und kann dadurch nicht mehr ohne weiteres verschwurbelt werden. Der bisherige Satz mit dem Verwirrwort "Begriffsklärung", den man ohnehin erst im Seitenkeller zu lesen bekam, entfällt ersatzlos. Die übrige Funktionalität der Vorlage:BKL wird übernommen. Für den Link zur Richtlinienseite müßte man noch ein Plätzchen finden, ich persönlich halte ihn allerdings für verzichtbar. Der von Alleskoenner vorgeschlagene Suchlink würde mich in dieser Form nicht stören. --Epipactis (Diskussion) 21:28, 10. Mai 2013 (CEST)
Zwei Vorlagen geht nicht, weil Seiten öfter mal zwischen Typ I und II verschoben werden. Es ist nicht akzeptabel, dass nach Verschiebung auch die Vorlage getauscht werden muss, also ist das if drumherum doch notwendig.
Und wenn man schon dabei ist, kann man gleich noch Logik gegen falsche Klammern einbauen, so'n neon-blinkendes Stoppschild oder was Ähnliches. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 23:16, 10. Mai 2013 (CEST)
Bei Verschiebungen zwischen I und II muß man zwar so oder so Vorlagen bewegen, aber du hast trotzdem recht: wenn die Serverlast keine Rolle spielt, gibt es keinen Grund für zwei Vorlagen. Das blinkende Stopschild nehme ich mal als Ironie - oder? Ich glaube, was das Ausbrüten nützlicher und sinnvoller Kinkerlitzchen betrifft, bin ich eher unverdächtig. Meine Anliegen sind die integrierte Einleitung und die Position oben, wobei ich für Letztere im Suchlink zumindest einen Verbündeten sehe. --Epipactis (Diskussion) 00:26, 11. Mai 2013 (CEST)

Neuentwurf BK-Vorlage[Bearbeiten]

Siehe Benutzer:Martin Taschenbier/f1 (Begriffsklärung) (update) bzw. Benutzer:Martin Taschenbier/Vorlage:BkN. Das Warnschild kommt dann ggf. später und sollte so ähnlich wie bei < ref >-Fehlern funktionieren.

Technisch also problemlos beherrschbar. Wie willst Du aber

  • die bekannten Fundamentalopponenten und andere Oppositionsgruppen überzeugen bzw. ruhigstellen? wenn ich da mitspiele, ist Misserfolg vorprogrammiert.
  • die Migration durchführen, sei es auch nur das Überwinden alter Gewohnheiten (die BK-Vorlage gehört immer nach unten) ?

Gab es Vordiskussionen zur oben/unten-Frage, ggf. wo? --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 08:06, 11. Mai 2013 (CEST)

Sind andere Vorschläge willkommen? Ich poste sie einfach mal, vielleicht gefallen sie euch ja auch:

  • Wenn die Vorlage am Anfang der Seite stehen soll, sollte mMn auch der Strich nach unten wandern.
  • Ich fände es ganz schick, wenn die Vorlage schlanker werden würde. Die französische z.B. find ich hoch genug.
  • Die graue Hinterlegung könnte man sich für meinen Geschmack schenken, wenn der Strich nach unten wandert.

Bis vor einiger Zeit war ich strikte Gegnerin der oben-BKS-Vorlage. Wenn man aber viel crosswiki arbeitet ist man jeder Wikipedia, die die Bausteine oben hat, dankbar. Von daher Symbol thumbs up.svg --Knopfkind 12:59, 11. Mai 2013 (CEST)

  • Vordiskussionen: siehe (u.a.) die vorhergehenden Abschnitte auf dieser Seite.
  • Migration: nach dem Prinzip "Tom Sawyer streicht einen Zaun" bzw. Ameisentaktik. Ebenso wie es ja offensichtlich auch gelungen ist, die Links "Liste aller Seiten, die mit XXX beginnen" und "Liste aller Seiten mit XXX im Titel" einzuführen und massenhaft einzufügen.
  • Strich_unten: Würde mMn den Bezug zwischen dem "steht für:" und den sich anschließenden Einträgen behindern. (Anders beim BKH, da scheint mir die Absetzung vom Rest der Seite einleuchtend.) Strich_oben hat freilich noch weniger Sinn, da ja unterhalb der H1-Überschrift ohnehin schon einer ist. Vielleicht gehts ganz ohne Strich?
  • Vorlage schlanker: Hm, die jetzige Größe des Disambig-Symbols (und die dadurch erzwungene Mindesthöhe) würde ich schon gern beibehalten. Außerdem werde ich das Gefühl nicht los, daß wir doch noch irgendwo einen Klartexthinweis brauchen, der die Seite auf den ersten Blick als BKS ausweist und auch den Link zur Richtlinie transportiert, aber ohne das Unwort "Begriffsklärung" zu benutzen. Also etwas wie "Mehrdeutigkeit", "Mehrdeutiger Ausdruck" oder "Mehrdeutiges Stichwort", eventuell sogar in einer separaten Zeile, damit es neben der Einleitung nicht untergeht:
Mehrdeutiges Stichwort
{{PAGENAME}} steht für:
(Volltextsuche nach {{PAGENAME}})
--Epipactis (Diskussion) 19:05, 11. Mai 2013 (CEST)
Salami- und Guerrilla-Taktik halte ich für wenig erfolgversprechend. Solange die alte Vorlage existiert, werden Alteingesessene aus Gewohnheit unbesehen das tausendfach etablierte Verfahren anwenden. Genauso werden neu Hinzugekommene alte Beispiele als Muster verwenden. Nur absolute Spezis würden die neue Syntax kennen und anwenden. Bei den paar Ameisen hier würde es viele Jahre dauern, bis eine nennenswerte Durchdringung erreicht ist.
Da wirst Du schon irgendwie an die Öffentlichkeit gehen und/oder automatisiert und flächendeckend umstellen müssen.
Update: Funktion und Formatierung:
--Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 08:58, 12. Mai 2013 (CEST)
  • Bei unerwünschter Klammerausdruck, bitte die BKL-Richtlinien beachten. vielleicht unter BKL-Richtlinien Wikipedia:Begriffsklärung#Benennung verlinken?
  • Hilfe:Begriffsklärung ist ein Redirect auf Wikipedia:Begriffsklärung. Wikipedia:Begriffsklärung direkt verlinken?
  • Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich glücklich darüber bin, dass der Einleitungssatz im Baustein steckt. Gefühlt 50% aller BKS sind reine Familiennamens-BKS. Dabei ist der Titel aber nicht mehrdeutig, denn es gibt nur diesen einen Familiennamen, dafür aber mehrere Träger. Dann passt das mit dem steht für nicht. --Knopfkind 10:03, 12. Mai 2013 (CEST)
Eine BKS ist weiter nichts als ein verzweigender Redirect. Das Schema bzw. Programm lautet: <Stichwort> steht für <Sachverhalt 1>, <Sachverhalt 2> usw. Insofern paßt "steht für" immer, bzw. liegt es am Eintrag, wenn es nicht paßt. (Das ist ja einer der Zwecke der Sache: die Eintragung von Schwurbel zu erschweren, im Gegensatz zu Einleitungen wie "bedeutet" oder gar "kann bedeuten", die zum Schwurbeln förmlich einladen.) "Mehrdeutig" paßt auch, denn das Stichwort <Familienname> deutet ja auf mehrere mögliche "Sachverhalte" sprich: Personen oder vielmehr deren Artikel. --Epipactis (Diskussion) 12:18, 12. Mai 2013 (CEST)
@Martin Taschenbier: Sorry, ich komme partout nicht dahinter, welche Problematik mit "falsche Klammer" gemeint ist. Davon abgesehen sollte man sich jetzt am Anfang aber vielleicht doch auf die simpelste Grundfunktionalität beschränken, um die Akzeptanz nicht überzustrapazieren.
Ansonsten gefällt mir der neue Text sehr gut. Damit vermeidet man das sperrhölzerne Substantiv "Mehrdeutigkeit", das seinerseits schon wieder nach Erklärung schreit. Nichts ist schlimmer als eine Erklärung mit Worten, die selbst erst erklärt werden müssen. Deshalb würde ich den Link zur Richtlinie auch klar und einfach mit "Richtlinie" labeln.
Betreffs der Einführung bin ich überhaupt nicht gesonnen, mir den Kopf zu zerbrechen. Wie ist denn die Einführung der Vorlage:Weiterleitungshinweis vonstatten gegangen? Sie war plötzlich da und ist nun vielfach verlinkt. Ich setze auf eine Art Kettenreaktion: Wem die Neuerung zusagt, der wird sie verbreiten. So mancher Mist hat sich wie von selbst verbreitet, warum sollte sich nicht auch mal etwas Vernünftiges verbreiten? Und wenn es für eine Sezession gehalten wird, dann soll es sich eben als solche verbreiten, dann stehen seine Chancen sogar besser, haha. Denn von der Logik her sollten dann eigentlich alle, die immer gegen betonierte Regeln und Regelhuber wettern, automatisch dafür sein. Außerdem kalkuliere ich mit dem Ehrgeiz (wie gesagt: Tom Sawyer). So bald und so leicht wird es nicht wieder 170000 Edits für den Count zu gewinnen geben :-) --Epipactis (Diskussion) 14:54, 12. Mai 2013 (CEST)
Wg. Fehlerfall: s.oben, jetzt deutlich? 
Wenn ich den Abschnitt Lua hierdrunter richtig verstanden habe, wird dort ein recht vielversprechender Migrationspfad skizziert. Nach meinem Verständnis: Mit den neuen technischen Möglichkeiten kann man die existierende Vorlage so umbauen, dass sie sich
a) genau wie bisher verhält, solange sie unten in der Seite eingebunden ist
b) automatisch auf den Neuentwurf umschaltet, wenn sie oben wie geplant eingebunden ist.
Damit würden sich eine Menge Umstellungsprobleme von selbst lösen. Daumen drücken ... --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 22:03, 12. Mai 2013 (CEST)
  • Richtig verstanden.
  • Genauer: Wenn sie oben eingebunden ist und die nächste Nicht-Leerzeile mit einem Sternchen beginnt.
Schönen Abend --PerfektesChaos 22:53, 12. Mai 2013 (CEST)
Fehlerfall ist jetzt halbwegs klar - mir allerdings noch nie untergekommen KLAR! (Brrr, Wespennest). Als echtes Umstellungsproblem erscheint mir die Resektion des bereits vorhandenen Einleitungssatzes nebst eventueller Etymologie und sonstigem schwierig zu detektierenden "Vorgeplänkel" wie Gruppenüberschriften oder irregulären Erläuterungstexten vor dem ersten Listenpunkt. Außerdem ist der Konsens in der Wikipedia noch nicht dagewesen, der eine solche Umstellung ad hoc legitimieren könnte. Deshalb wie gesagt: besser erstmal eine Minimalvariante mit Minimalkonsens auf die Beine stellen. Die wird dann sozusagen als Gratiskostprobe kredenzt für alle, die ein Faible für SM haben. Wenn sie sich zum Selbstläufer entwickelt, kann man die Programmierer ins Boot holen. Wenns ein Flop wird, war das ganze Kopfzerbrechen umsonst, also nur nicht zuviel davon auf blauen Dunst investieren. --Epipactis (Diskussion) 22:57, 12. Mai 2013 (CEST)
Keine Sorge, hier will niemand mit dem Kopf durch die Wand, dafür kenne ich diesen Laden gut genug. Eine Phase des Anfixens / der Lobbyarbeit ist ohne Zweifel wünschenswert und eine solide technische Umsetzung hilft dabei. Halbgar gestrickte Basteleien sind sehr einfach abzuschießen.
Eine (anschließend) angepeilte automatisierte Umstellung könnte man z.B. auf die einfachen Fälle beschränken, wo sowieso kein "Vorgeplänkel" vorhanden ist. Das liefert die notwendige Durchdringung, damit der Rest zum (manuell umgesetzten) Selbstläufer wird.
Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich ein kompetenter Vorlagenexperte jetzt schon in Boot holen ließe. Immerhin sitzen wir hier im allerletzten Hinterzimmer und das allein kann die Sache ganz schnell zum Scheitern bringen. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 09:10, 13. Mai 2013 (CEST)

Unter Wikipedia:Lua/Werkstatt/BKS habe ich den Diskussionsstand und meine Wunschliste an die Vorlagenspezis (in allgemeinverständlicher Sprache) formuliert. Bitte einmal dort vorbeischauen. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 22:08, 14. Mai 2013 (CEST)

Ziemlich ambitioniert, aber wie mir scheint eine runde Sache. Zur technischen Umsetzung kann ich leider mangels Ahnung nichts beitragen, drum wenigstens zur Ermutigung schon mal blanko ein Symbol support vote.svg Pro. --Epipactis (Diskussion) 00:44, 16. Mai 2013 (CEST)

Lua[Bearbeiten]

  • Heute morgen schlug Martin Taschenbier ganz brav und nachahmenswert in der Vorlagen-Werkstatt auf. Ich nehme mich mal der Thematik etwas an.
  • Wir haben seit einiger Zeit →Hilfe:Lua, was neue Perspektiven eröffnet.
  • Die zukünftige Vorlage:Begriffsklärung sollte nur noch aus einer Zeile bestehen:
  {{#invoke:Vorlage:Begriffsklärung|f}}<noinclude>{{Dokumentation}}</noinclude>
  • Sie bindet eine Art Untervorlage ein. Weil es hier in der Disku um den Kopfbereich der BKS geht, geben wir diesem Kind mal den Arbeitstitel Vorlage:Begriffsklärung/Kopf.
  • Wenn die Vorlage:Begriffsklärung/Kopf eingebunden wird, erhält sie folgende Parameter; alle optional:
    • Fehler
      • Klammerlemma
        Der Seitentitel enthält eine ( und endet nicht auf „ (Begriffsklärung)“.
      • Namensraum
        Nicht ANR und nicht Disku und nicht BNR und nicht Vorlage. Einbindung unerwünscht. Außerhalb des ANR gibt es bei den aufgezählten Namensräumen jedoch nur eine Ersatzdarstellung; die Untervorlage wird nicht eingebunden.
    • Lemma
      • Nur, wenn nicht Fehler.
      • Wert ist einer von:
        1. Seitentitel ohne Klammer „ (Begriffsklärung)“
        2. Seitentitel, wenn keine Klammer
    • Abk
      • Nur, wenn nicht Fehler.
      • Nicht leer, wenn der Seitentitel ausschließlich aus Großbuchstaben besteht.
    • cat
      • Nur, wenn nicht Fehler.
      • Seite liegt im ANR und kann kategorisiert werden.
      • (voraussichtlich redundant, wenn Fehler wie oben abgefangen)
    • 201306
      • Nur, wenn ANR und nicht Fehler.
      • Nicht leer: Die Seite, auf der die Vorlagen-Einbindung steht, wurde gelesen. Dabei wurde festgestellt, dass die {{Begriffsklärung}} in der ersten Zeile dieser Seite steht und unmittelbar darauf, getrennt durch maximal eine Leerzeile, eine Zeile steht, die mit einem Sternchen beginnt.
      • Das ist allerdings eine leicht aufwändige Operation und sollte nur temporär (einige Monate) bis zum Abschluss einer Bot-Aktion und allgemeinen Umgewöhnung vorgenommen werden. Die Hamster jubeln sowieso bei jeder Veränderung.
  • Ansonsten steht in Vorlage:Begriffsklärung/Kopf grad das, was jetzt auch so drinsteht.

Für den Fall, dass dieses Konzept inhaltlich Gefallen findet, habe ich zu technischen Realisierungsfragen eine Baustelle Wikipedia:Lua/Werkstatt/BKS eröffnet. Systematische, inhaltliche und konzeptionelle Angelegenheiten sollten jedoch weiter hier erörtert werden.

LG --PerfektesChaos 16:20, 12. Mai 2013 (CEST)

Sorry, aber deine Darstellung des Konzepts ist unverständlich. Kannst du das "Steno" etwas genauer decodieren? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 16:43, 12. Mai 2013 (CEST)
Dazu ist es etwas früh.
Nochmal in der Zusammenfassung: Statt der momentanen Vorlage:Begriffsklärung wird etwas anderes in die BKS eingebunden, was im Prinzip den gleichen Quelltext wie bisher haben mag, wo jedoch zusätzlich die aufgelisteten Parameter Fehler, Lemma, Abk, 201306 zur gefälligen Aus- und Verwertung zur Verfügung stehen.
HGZH --PerfektesChaos 17:17, 12. Mai 2013 (CEST)
Soll das mit einer Schablone (Eine geladene, und dann mit Lua dynamisch veränderte Vorlagenseite) gemacht werden? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:26, 12. Mai 2013 (CEST)
Nein.
Auf dieser Seite geht es zunächst darum, welche Ziele erreicht werden sollen.
Wie dann realistische Ziele erreicht werden, ist eine andere Frage und nichts für diese Disku hier.
Verändert wird überhaupt nichts; es wird wie jetzt schon zweimal beschrieben der bislang benutzte Vorlagentext eingebunden und diesem dabei mehrere zusätzliche Parameter zur Verfügung gestellt; auf Wunsch auch noch weitere bislang unzugängliche Informationen.
--PerfektesChaos 18:37, 12. Mai 2013 (CEST)
Alles klar. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:40, 12. Mai 2013 (CEST)

Offene Fragen zum Neuentwurf[Bearbeiten]

Wie möchten wir in Zukunft mit solchen Fällen umgehen?


ABS ist mehrdeutig und steht für:

Zum Vergleich: ABS

Es gibt anscheinend immer weniger reinrassige Abkürzungs-BKSn. Braucht es einen speziellen Text für Abkürzungen? Automatische Kategorisierung?


Kloss ist mehrdeutig und steht für:

Zum Vergleich: Kloss (Begriffsklärung), Zuchtnessel oder auch Instrument

Braucht es Vorkehrungen für Schreibweisen oder Synonyme, wenn ja, wie? Vorsicht, mögliches loophole für allerlei Varianten und Spielereien.


Septum ist mehrdeutig und steht für:

Zum Vergleich: Septum

Braucht es Vorkehrungen für etymologische Ableitungen, wenn ja, wie? Noch ein mögliches loophole.


Fortsetzung und Ergänzung willkommen. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 16:23, 20. Mai 2013 (CEST)}}

Die hartcodierte Einleitung erzwingt natürlich eine weit größere Disziplin beim Inhalt als bisher, das war die Intention. <Stichwort> steht für <Artikeltitel> bzw. für <Sachverhalt>, siehe <Artikeltitel>, davon würde ich nicht abrücken. Entweder der Inhalt fügt sich, d.h.u.U. muß einiges dran glauben, oder man kann die Vorlage dort nicht aktivieren.
Varianten verhalten sich nicht anders als thematische Absätze, nur sind die Absatztitel fett: <Stichwort> steht für <Schreibweise>.
Etymologien sind immer Bestandteil von Absatztiteln. Gibt es keinen Anlaß für Absätze, gibt es auch keinen für Etymologien.
Abkürzungen können stichwortidentisch oder als Variante vorkommen. Wenn man sie detektieren will, müßte man ihnen in jedem Fall einen standardisierten Absatztitel bspw. "Abkürzungen" vorschalten, auch wenn es der einzige Absatz ist:
Abs ist mehrdeutig und steht für:
ABS
Abkürzungen
Sofern man "Abs" überhaupt als Stichwort für ABS akzeptieren will. Man könnte diese etwas abseitige "Variante" auch ins Siehe auch abschieben. --Epipactis (Diskussion) 23:29, 20. Mai 2013 (CEST)

Bitte das unsinnige Schlüsselwort __DISAMBIG__ aus BKL „Raupe“ entfernen oder übersetzten (erl.)[Bearbeiten]

Bitte dieses unverständliche oder unsinnige (da hier unnötig fremde) Schlüsselwort __DISAMBIG__ aus der Seite „Raupe(und wer weiß wo das sonst noch stört) entfernen oder (falls es denn wirklich gebraucht wird) wenigstens mal anständig in unsere Spreche übersetzten und dort einpflegen.
Übrigens das Schlüsselwort (oder magic word, wie es lächerlich in der amerikanisch-englischen Zauberpedia und von dort offenbar auch ohne Sinn und Verstand hier einfach übernommen heißt) stehte wohl für das römisch-amerikanisch-englische disambiguation und bedeutet übersetzt schlicht die „Begriffsklärung“ (siehe auch ‚en:Help:Magic words#Behavior switches‘ und Google-Übersetzer).
MfG, 92.225.59.227 14:28, 13. Jul. 2013 (MESZ)

Das Schlüsswort ist vor einigen Tag neu bereitgestellt worden. In der Seite Raupe steht es nicht. Es ist in die Vorlage:Begriffsklärung integriert worden. Meiner Ansicht nach auch zurecht. Wieso stört es dich denn? Die Vorlage:Begriffsklärung kann sowieso nur von Administratorn bearbeitet werden. Eine Erwähnung des Schlüsselworts auf Hilfe:Schlüsselwörter wäre bestimmt nicht verkehrt.--Christian1985 (Disk) 14:33, 13. Jul. 2013 (CEST)
Daß du dieses Schlüsswort dort nicht siehst, liegt dann aber höchstwahrscheinlich nur daran, weil du dir die genannte Seite nur flüchtig und vor allem angemeldet angesehen hast. Ohne Anmeldung (und mit dem Feuerfuchs, iExplodierer oder Seeaffe unterwegs), ist es jedenfalls zu sehen. Und dieses Schlüsselwort stört, weil es nunmal für Deutsche (und nebenbei auch für alle anderen, welche der römischen oder lateinischen Sprachen nicht mächtig sind) __NUTZLOS__ oder __UNNÜTZ__da __SINNLOS__ oder – wie oben schon genannt – __UNSINNIG__ ist, also (in der Regel wohl eher) __kein[en]_Sinn__ ergibt. MfG, 92.225.59.227 14:55, 13. Jul. 2013 (MESZ)
Ist entfernt, ein Nulledit hat gereicht. --Entlinkt (Diskussion) 15:04, 13. Jul. 2013 (CEST)
Ah.., Danke. So einfach kann doch machmal eine Lösung sein. :-) Damit dürfte das Problem (wenigstens an der genannten Seite) wohl erstmal erledigt sein. MfG, 92.225.59.227 15:09, 13. Jul. 2013 (MESZ)

Fehler in der Vorlage![Bearbeiten]

Es ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen, dass es nach der Vorlage immer so einen Spalt (siehe z. B. Rock ’n’ Roll (Begriffsklärung)) hat. Das war früher nicht so.

Man kann das natürlich korrigieren, in dem man die Leerzeile zu {{SORTIERUNG:Rock N Roll}} entfernt, was aber nicht nötig sein sollte!

Danke. --77.56.53.183 20:14, 30. Jul. 2013 (CEST)

Ein Fehler im Quelltext der Vorlage ist nicht zu erkennen. Dann war es wohl dieser hier. Bugfix hier, neuer Bug dort, wie üblich. (Holzweg gestrichen.) Muss am Parser bzw. dessen Zusammenspiel mit HTML tidy liegen. Im HTML steht an der fraglichen Stelle ein leerer Absatz <p><br /></p>. --87.184.111.200 07:36, 31. Jul. 2013 (CEST) --87.165.252.147 08:40, 31. Jul. 2013 (CEST)