WTA Bali

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis Commonwealth Bank Tennis Classic
WTA Tour
Austragungsort Bali
IndonesienIndonesien Indonesien
Erste Austragung 2001
Letzte Austragung 2008
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 12E
Preisgeld 600.000 US-$
Stand:

Das WTA Bali (offiziell: Commonwealth Bank Tennis Classic) war ein Damen-Tennisturnier der WTA Tour, das auf Bali ausgetragen wurde. Es war Nachfolger des WTA-Turniers von Kuala Lumpur.

Von 2009 bis 2011 fand auf Bali das Tournament of Champions statt.

Siegerliste[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
2001 IndonesienIndonesien Angelique Widjaja SudafrikaSüdafrika Joannette Kruger 7:62, 7:64
2002 RusslandRussland Swetlana Kusnezowa SpanienSpanien Conchita Martínez 3:6, 7:64, 7:5
2003 RusslandRussland Jelena Dementjewa Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin 6:2, 6:1
2004 RusslandRussland Swetlana Kusnezowa DeutschlandDeutschland Marlene Weingärtner 6:1, 6:4
2005 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport ItalienItalien Francesca Schiavone 6:2, 6:4
2006 RusslandRussland Swetlana Kusnezowa FrankreichFrankreich Marion Bartoli 7:5, 6:2
2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová 6:4, 3:6, 6:2
2008 SchweizSchweiz Patty Schnyder OsterreichÖsterreich Tamira Paszek 6:3, 6:0

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
2001 NeuseelandNeuseeland Evie Dominikovic
ThailandThailand Tamarine Tanasugarn
Chinese TaipeiChinese Taipei Janet Lee
IndonesienIndonesien Wynne Prakusya
6:74, 6:2, 6:3
2002 SimbabweSimbabwe Cara Black
SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
RusslandRussland Swetlana Kusnezowa
SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
6:2, 6:3
2003 VenezuelaVenezuela María Vento-Kabchi
IndonesienIndonesien Angelique Widjaja
FrankreichFrankreich Émilie Loit
AustralienAustralien Nicole Pratt
7:5, 6:2
2004 RusslandRussland Anastassija Myskina
JapanJapan Ai Sugiyama
RusslandRussland Swetlana Kusnezowa
SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
6:3, 7:5
2005 DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
China VolksrepublikChina Yan Zi
China VolksrepublikChina Zheng Jie
6:3, 6:3
2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Corina Morariu
SudafrikaSüdafrika Natalie Grandin
AustralienAustralien Trudi Musgrave
6:3, 6:4
2007 China VolksrepublikChina Ji Chunmei
China VolksrepublikChina Sun Shengnan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jill Craybas
SudafrikaSüdafrika Natalie Grandin
6:3, 6:2
2008 Chinese TaipeiChinese Taipei Hsieh Su-wei
China VolksrepublikChina Peng Shuai
PolenPolen Marta Domachowska
TschechienTschechien Nadja Petrowa
6:74, 7:63, [10:7]

Weblinks[Bearbeiten]