Wikipedia:Grafikwerkstatt/Archiv/2008/November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Projektseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Wikipedia:Grafikwerkstatt/Archiv/2008/November#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Grafikwerkstatt/Archiv/2008/November#Thema_1

Bild:Percon02.png

Da ist Schrift um das Dreieck außenherum, allerdings ist das irgendwie schlecht bis gar nicht lesbar (abhängig ob als Thumb oder in voller Größe). Eigenartigerweise ist das aber heruntergeladen in einem Bildbearbeitungsprogramm super lesbar... Noch eigenartiger ist, dass das im IE aber auch super lesbar ist (mir ist aber unklar, weshalb er dafür das Quicktime-Plugin braucht...), im FF aber nicht. Kann sich da bitte einer von euch Profis darum kümmern? -- Chaddy - DÜP 02:49, 2. Nov. 2008 (CET)

Erledigt. Die Pfeile, Schrift etc. waren durchsichtig, weshalb sie nur zu sehen waren, wenn der Hintergrund nicht weiß war. --AleXXw 03:27, 2. Nov. 2008 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Marsupilami 19:57, 6. Nov. 2008 (CET)

Logo (erl.)

Leonhard Moll - könnte da bitte jemand das Logo einbauen. --Flow2 13:30, 6. Nov. 2008 (CET)

erledigt. Christian Bier (Disk.) (+/-) 14:15, 6. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian Bier (Disk.) (+/-) 14:15, 6. Nov. 2008 (CET)

Bild:Czochralski Process DE.svg

In der Vollansicht ist es OK, eingebunden werden einige Buchstaben aber abgeschnitten. --Leyo 15:21, 7. Nov. 2008 (CET)

Ja, das altbekannte Font-Problem, dass mir damals noch nciht bewusst war. Habs mal gefixt (hätte aber besser eine andere Schrift nehmen sollen). Grüße. --Cepheiden 15:48, 7. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Cepheiden 15:48, 7. Nov. 2008 (CET)

Bild:Gleisnetz AL.jpg

Gleisnetz

Ich haben für den Artikel Augsburger Localbahn eine Karte des Gleisnetzes erstellt, bin aber mit der unscharfen Darstellung unzufrieden. Kann man da mit der JPG-Datei noch etwas machen? Wer kann mir helfen? Gruß -- Mailtosap 11:10, 9. Nov. 2008 (CET)

Wenn Du sie erstellt hast, gibt es ja die Originaldatei des Zeichenprogramms. Daraus kannst Du mit Sicherheit ein besseres JPG herausschreiben, als die jetzige Version. Erzeuge das JPG doch noch einmal, ohne die Komprimierung zu nutzen. Verwende beim JPG-Speichern 100% Qualität. Wir können es dann auf ein verträgliches Maß zurückführen. Besser wäre allerdings, wenn Du die Datei überhaupt nicht als Pixeldatei zur Verfügung stellst, sondern als SVG. Welches Programm hast Du verwendet? Oder meinst Du mit "erstellt" vielleicht auch eingescannt? Dann ist die Situation eine ganz andere. --Xavax 12:41, 9. Nov. 2008 (CET)
(BK) Hallo,
Hast Du irgendwelche Teile der Karte noch in einem anderen Format? Ich frage, weil die Karte und die Beschriftung meiner Meinung in zwei Bearbeitungschritten/Speicherschritten enstanden zu sein scheint.
Viele Grüße --Marsupilami 12:44, 9. Nov. 2008 (CET)
Die Karte hab ich nur zum Teil eingescannt und dann komplett bearbeitet. Ich habe sie dann meinen Erfordernissen angepasst und erweitert. SVG ist nicht meine Stärke, würde aber sehr gut aussehen. Die Karte ist ja als JPEG ohne Verkleinerung ganz brauchbar, nur durch das Verkleinern im Artikel wird sie unschön. Gruß -- Mailtosap 13:09, 9. Nov. 2008 (CET)
Wenn sich jemand ans Vektorisieren machen sollte, dann könnte er auch gleich in der SVG-Version den folgenden Fehler korrigieren: Ganz links oben geht von der Strecke rechts eine Abzweigung weg und geht dann unter der Nord-Süd-Strecke durch. In der Realität geht der Linksbogen über die Nord-Süd-Strecke darüber statt darunter durch. Viele Grüße --Marsupilami 14:22, 9. Nov. 2008 (CET)
Du sagst, Du hast die Karte eingescannt. Ist Deine Quelle frei, oder unterliegt sie Copyright? Wieso gibst Du auf der Bildseite an, Du hättest die Karte selbst erstellt, wenn Du nur eine schon bestehende bearbeitet hast? --Hk kng 16:11, 9. Nov. 2008 (CET)
Ich hab mich wieder etwas mit svg beschäftigt und werde die Karte dort neu zeichnen. Ich denke das liefert das beste Ergebnis. Die Korrektur werde ich berücksichtigen. Danke für eure Mühe. Gruß -- Mailtosap 19:37, 12. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mailtosap 19:37, 12. Nov. 2008 (CET)

Image:Stardistnearp.svg

Das Bild fegt in der Vorschau alle Texte an den linken Rand. Öffnet man es ganz, erscheint es korrekt. Gibt es eine Lösung außer der Umwandlung in PNG? Berklas 20:04, 9. Nov. 2008 (CET)

So, alles was ich gefunden habe mal gefixt. Das Problem ist das in deiner SVG-Datei das Text-spacing durch Angabe von mehreren Werten auf der X Koordinate gemacht wurde, da wir aber für die Vorschau librsvg verwenden und das gelinde gesagt momentan noch ziemlich scheiße ist,...
--FischX 02:17, 10. Nov. 2008 (CET)
Vielen Dank!
Hast du die XML-Datei komplett neu geschrieben? Oder gibt es für das Bereinigen ein Filterprogramm? Ich kann ja nicht immer hier um Hilfe nachsuchen. Berklas 20:01, 10. Nov. 2008 (CET)
Ich habe die Datei einfach mit einer Regular Expression gefiltert --FischX 04:35, 11. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- FischX 02:06, 13. Nov. 2008 (CET)

Senkrechte Zeitleiste

Ich würde gerne etwas ähnliches machen wie Vorlage:Zeitleiste Wichtige Philosophen, allerdings mit einer senkrechten Zeitleiste. Da ich mich mit den entsprechenden Befehlen nicht genügend auskenne, hoffe ich, dass mir jemand ein Muster (Zeitleiste Philosophiegeschichte) mit dem gleichen Zeitraum anlegen kann. Über entsprechende Unterstützung würde ich mich sehr freuen. Gruß Lutz Hartmann 18:45, 6. Nov. 2008 (CET)

Hilft dieses Beispiel (Grafik Bereiche der Umlaufbahnen)? Berklas 21:49, 6. Nov. 2008 (CET)
Leider nicht so ganz. So etwas könnte ich vermutlich noch produzieren. Mir geht es darum mehrere Spalten (=beschriftete Balken) senkrecht nebeneinander zu bekommen. Das Bild soll in der Zeittafel zur Philosophiegeschichte in dem großen freien Raum rechts neben dem Inhaltsverzeichnis die Hauptperioden als Balken (auch 10 nebeneinander) darstellen. Aufgrund des Ortes ist ein senkrechtes Schema viel sinnvoller als eine waagerecht ausgerichtete Graphik. Das Format wünsche ich mir dabei so lang gezogen wie möglich. Gruß Lutz Hartmann 23:32, 7. Nov. 2008 (CET)

Bild Diskussion:ElectoralCollege1944-Large.png

Könnte sich jemand darum kümmern? Vielen Dank. jodo 23:23, 6. Nov. 2008 (CET)

Eigentlich müssten alle Karten vor 2000 angepasst werden (einheitlicher Look). Mal schauen, ob ich dafür Zeit finde. --Andreas 06 - Sprich mit mir 23:56, 6. Nov. 2008 (CET)
Du kannst ja einfach Bild:ElectoralCollege2000.svg nehmen und immer nur die Farben ändern. Grüße, -- ChrisiPK (Disk|Beiträge|Bewerten) 17:38, 7. Nov. 2008 (CET)
Nö. So einfach ist das nicht. Erstens ändert sich gelegentlich die Zahl der Wahlmänner pro Bundesstaat, außerdem kommen hin und wieder unabhängige Kandidaten hinzu. --Matthiasb 17:48, 7. Nov. 2008 (CET)

Bild:DR1919-1937.svg

SVG scheint defekt zu sein. Kann das bitte jemand richten? Vielen Dank, -- ChrisiPK (Disk|Beiträge|Bewerten) 17:26, 7. Nov. 2008 (CET)

Jetzt hat Ahellwig mich doch glatt überholt. In der Datei waren (überflüssige) Attribute aus dem Sodipodi-Namensraum, der jedoch nicht mit xmlns: deklariert war. --Hk kng 17:50, 7. Nov. 2008 (CET)
Wunderbar, vielen Dank. Grüße, -- ChrisiPK (Disk|Beiträge|Bewerten) 02:41, 8. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- FischX 17:04, 14. Nov. 2008 (CET)

Perzentilenkurve

Sieht sich jemand willens und in der Lage, den englischen Text im Fenster durch den deutschen Text Perzentilen für das Gewicht von Mädchen 0-36 Monate zu ersetzen? Außerdem bitte am unteren Bildrand bei der Legende Birth einfach durch eine 0 ersetzen und rechts Monate einfügen. Optimal wäre, in der Beschriftung der Kurven das th durch einen Punkt zu ersezten, so dass deutsche Ordnungszahlen entstehen... Für Eure Mühe bedankt sich das Bildbearbeitungs-Greenhorn schon jetzt wie immer ganz herzlich... --Der Lange 11:25, 14. Nov. 2008 (CET)

Ich hab mal eine SVG Version aus dem PDF erstellt. -- FischX 12:38, 14. Nov. 2008 (CET) Und übersetzt. -- FischX 15:38, 14. Nov. 2008 (CET)

Ihr seid echt spitze hier! Tausend Dank! --Der Lange 16:06, 14. Nov. 2008 (CET)

Balsam für die Seele und :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- FischX 16:53, 14. Nov. 2008 (CET)

Bild:Dopfrp.svg

Wie beschneidet man den Hintergrund auf eine sinnvolle Größe? Muss ich nachmessen? Oder kann ich in Inkscape ausschließlich die Objekte ohne Hintergrund speichern? Dantor 01:18, 8. Nov. 2008 (CET)

Die Datei hat keinen Hintergrund, aber eine Größe. Wähle Datei→Dokumenteneistellungen, auf dem Reiter "Seite" kannst Du die Seitengröße einstellen. --Hk kng 01:30, 8. Nov. 2008 (CET)
Falls Du keinen Rand möchtest: F1, Strg+a, Strg+Shift+d und dann (im engl. Inkscape) auf "Fit page to selection" klicken. --Marsupilami 07:25, 8. Nov. 2008 (CET)
Ich habe Datei aktualisiert, indem ich aus der SVG-Datei die Größeninformation gelöscht habe. Meine Überlegung: einer Vektordatei ist es gleichgültig, wie groß sie angezeigt wird. Ist das in Ordnung?
Texte hatte ich in Pfade umgewandelt. Ist das gängige Gepflogenheit oder kann man Windows-Standardschriften voraussetzen? Dantor 09:50, 8. Nov. 2008 (CET)
Du kannst diese Fonts voraussetzen: meta:SVG_fonts --Marsupilami 10:42, 8. Nov. 2008 (CET)
Windows-Fonts (Times New Roman, Arial etc) sind also nicht dabei, richtig? Berklas 14:33, 8. Nov. 2008 (CET)
Nein, dafür gibt es aber die fast identisch aussehenden Nimbus Sans L bzw. Nimbus Roman No9 L. Wenn Du Arial und Times als Font angibst, wird die automatische Schriftartenersetzung auf dem Server die Liberation-Fonts verwenden, weil die zwar minimal andere Formen haben, dafür aber exakt identische Laufweiten. --Hk kng 16:16, 8. Nov. 2008 (CET)

Schlag den Raab

Wäre nett, wenn jemand das Logo vektorisieren könnte. Ich finde leider kein PDF und selbst erstellen funzt bei mir auch nicht.-- Dany3000  ?¿ 22:12, 1. Nov. 2008 (CET)

was "funzt" denn da nicht? --Thire 09:19, 8. Nov. 2008 (CET)
Ich weiß ich nicht, wie ich die Flügel an der Seite hinkrigen soll.-- Dany3000  ?¿ 22:01, 10. Nov. 2008 (CET)

Bild:Isaura_-_Logo.gif

Hallo, kann mir jemand helfen und mir das in eine SVG-Datei umwandeln, damit es in den Artikel Die Sklavin Isaura passt? Liebe Grüße --J. © RSX 23:59, 5. Nov. 2008 (CET)

*räusper* --J. © RSX 20:17, 9. Nov. 2008 (CET)

IMHO unmöglich. Da brauchts eindeutlig ne bessere Vorlage. Zaubern kann ich auch nicht. -- Jonathan Haas 17:45, 10. Nov. 2008 (CET)

Bild:Display resolution standards.svg - wohl wieder das Schriftproblem

N'Abend Kollegen! Falls jemand Lust hat, wäre es schön, wenn jemand das SVG-Reder-Problem lösen könnte. Lasse ich das SVG von Firefox 2 rendern sieht es okay aus. Per mediawiki-rederer schiebt sich die Schrift übereinander... Viele Grüße --Saibo (Δ) 23:28, 17. Nov. 2008 (CET)

Zum Kotzen. In der alten Version hat - nach meiner Erinnerung - librsvg einzeln positionierte Glyphen einfach ignoriert, jetzt schiebt er sie alle an den linken Rand. Das Problem blüht uns möglicherweise noch mit vielen SVGs.
Der Code sah fast identisch aus zu dem aus der letzten Datei. Lässt sich nachvollziehen, ob der auch aus einem OpenOffice-Export stammt? --Hk kng 00:42, 18. Nov. 2008 (CET)
Nur um noch mal klar zu machen, was für Angaben da Probleme bereiten:
 <text
    x="50 70 90 110"
    y="100"
    style="font-size:24px;font-family:Sans-serif">1234</text>
Die horizontalen Positionen der Buchstaben werden einzeln aufgeführt. Völlig standardkonform, aber hier in der Darstellung eine Katastrophe. --Hk kng 01:02, 18. Nov. 2008 (CET)
Vielen Dank für das Ausbessern! Magst du vielleicht einen Hinweis etwa bei Wikipedia:SVG#Einschr.C3.A4nkungen_des_SVG-PNG-Renderers_der_Wikipedia hinzufügen? Viele Grüße --Saibo (Δ) 00:34, 19. Nov. 2008 (CET)
Ich habe es auf Wikipedia:Probleme mit SVGs beschrieben. --Hk kng 16:45, 19. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Hk kng 16:45, 19. Nov. 2008 (CET)

Diagramm zur Oktanzahl: In Inkscape: Perfekt, in Wikipedia: Naja...

Aus Bilderwerkstatt kopiert (Dany3000  ?¿ 22:24, 15. Nov. 2008 (CET)):

Anpassungsvorschläge: Noch vor zwei Monaten wurde das Bild tadellos dargestellt. Dann auf einmal nicht mehr (Update derlibsvg???). Auf jeden Fall fruchten - bei mir - alle Ausbesserungsarbeiten nicht. --Moebius1 18:23, 15. Nov. 2008 (CET)

Ich habe den Code mal gründlich aufgeräumt. Da waren einige Dinge fehlerträchtig. Der Genickbruch für die Darstellung waren wohl zwei Umstände:
  • Eine Schrift, die auf dem Server nicht vorhanden ist. Dort läuft jetzt aber eine - nicht sehr gut konfigurierte - Schriftartenersetzung.
  • Einzelpositionierung der Buchstaben mit Absolutwerten. Das lässt librsvg neuerdings immer ziemlich schlecht aussehen.
Außerdem durchlief die Darstellung eine Skalierung mit dem Faktor 1/50. Das hat wohl auch noch zu Rundungsfehlern bei der Positionierung geführt. --Hk kng 00:07, 16. Nov. 2008 (CET)
Danke. Bin begeistert von der "Korrekturgeschwindigkeit" und der Qualität derselbigen. --Moebius1 18:57, 16. Nov. 2008 (CET)


Eine Frage zum gleichen Problem: Wenn die Schrift nicht auf dem Server ist, muss man eine andere verwenden oder gibt es da eine Alternativlösung?-- Dany3000  ?¿ 15:19, 16. Nov. 2008 (CET)
Wikipedia:Probleme mit SVGs#Warum wird meine Lieblingsschrift nicht angezeigt? Für solche Diagramme würde ich aber stark davon abraten, ungewöhnliche Schriften zu wählen. Man kann die Angabe auch ganz weglassen, oder nur font-family:Sans-serif angeben, dann sucht der Server selbst was aus. --Hk kng 22:26, 16. Nov. 2008 (CET)

Berliner Tränenpalast

Hallo Grafikfreaks! Den Tränenpalast ziert ein auffälliger Schriftzug als Neon-Reklame. Könnte man (eventuell mit Hilfe dieser Bilder [1] [2]) diesen Schriftzug als Logo (*svg-Datei] basteln? Besten Dank und Gruß --Sir James 13:43, 15. Nov. 2008 (CET)

Nachgezeichnet auf Basis des Stern-Fotos. --Xavax 16:26, 15. Nov. 2008 (CET)
Hallo Xavax! Ei wie fein! Prima! Zwei Details hätte ich gerne noch geändert: Der Abstand zwischen A und L ist ein wenig zu klein geraten. Das S hat eine zu starke schräge Diagonale. Durch das Herunterziehen der linken Ecke des oberen Schwungs und das gleichzeitige heraufziehen der rechten Ecke des unteren Schwungs würde die Schräge ein wenig mehr in die Waagerechte gelegt. Lässt sich das machen? Besten Dank & Gruß --Sir James 07:39, 16. Nov. 2008 (CET)
Ja, das S war's noch nicht. Ich glaube, sie haben ein O verwendet, eine Diagonale durchgezogen und an beiden Seiten dann ein Stückchen weggeschnipselt. Jedenfalls habe ich das jetzt so gemacht, so dass auch diese leichte Kopflastigkeit entsteht, die hier [3] gerade noch am oberen Rand zu sehen ist. Grüße --Xavax 14:51, 16. Nov. 2008 (CET)
Nach einer kleinen Recherche meinerseits, habe ich eine genauere Version des Schriftzuges auf http://www.traenenpalast.de/ in einem PDF gefunden. Dort waren aber keine Vektordaten vorhanden, sondern platzierte Pixelbilder. Eines davon habe ich nachgezeichnet und etwas aufbereitet. Da aber eine Variante in Neon-Stil naheliegt, gibt's als Zugabe noch eine Leuchtreklame. --Xavax 00:59, 17. Nov. 2008 (CET)
Super! Herzlichen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast! Das ungewöhnliche S ist jetzt prima geworden. Allerdings sind die Abstände in der Neon-Version noch nicht sauber. Zwischen dem R und dem Ä sowie zwischen dem L und dem A sollte der Abstand noch ein wenig vergrößert werden; die SW-Version ist inzwischen perfekt! Besten Dank im Voraus & Grüße aus Bonn–--Sir James 06:05, 17. Nov. 2008 (CET)
Da diese Nachzeichnung auf unpräziesen Vorlagen basiert, sind naturgemäß Interpretationen notwendig. Das betrifft nicht nur die Buchstabenformen selbst, sondern auch die Abstände der Buchstaben untereinander (Spationierung). Im Falle des LA zB. müssen nach typografischen Regeln die Zeichen zusammengeschoben werden, damit das "Loch" das durch ihre Form entsteht möglichst klein erscheint. Buchstabenabstände werden nicht mathematisch definiert, sondern optisch. Es geht nätürlich nicht darum, den Schriftzug neu zu entwerfen, sondern ihn nachzuempfinden. Aber da die Quellen selbst widersprüchliche Details zeigen, habe ich mir beim Interpretieren einen gewissen Freiraum eingeräumt. Es konnte nur besser werden. Denn ich bin mir nicht sicher, ob man bei diesem Entwurf überhaupt von gelungender Typografie sprechen kann. Es ist eher eine bewusst schräge und deformierte Wortmarke, die aber trotzdem, ihren Regeln folgend, in sich ausgeglichen aussehen sollte. --Xavax 10:53, 17. Nov. 2008 (CET) würde es gern so lassen.
Da kann ich Dir nur teilweise folgen. Ist in der Neon-Version etwas nicht durchführbar oder weniger begründet als bei der SW-Version? Selbstverständlich akzeptiere ich aber Deine Entscheidung. Vielen Dank & Gruß --Sir James 18:44, 18. Nov. 2008 (CET)

Bild:WikiNews Election 2008.svg

Bitte dieser Grafik eine deutschsprachige Version beistellen, "ELECTION" durch "US-WAHL" ersetzen, sonst gleichlassen. Bitte auf Commons hochladen und in n:US-Wahl 2008: Lange Schlangen vor den Wahllokalen ersetzen. --Matthiasb 10:29, 5. Nov. 2008 (CET)

Erledigt. ---donald- 21:41, 26. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -donald- 21:41, 26. Nov. 2008 (CET)

Trajansbrücke und Mainzer Römerbrücke

Hi. Hat jemand Interesse, zwei Seitenansichten der Trajansbrücke und der Mainzer Römerbrücke grafisch nachzuzeichnen? Es handelt sich um (direkter Verweis leider nicht möglich): http://traianus.rediris.es/ --> linke Seite unter "Pontes": I Ponti Romani (Vittoria Galliazzo) --> die zweite Abbildung zwischen den Fußnoten 11 und 12 ("Ponte sul reno a Magonza" und "Ponte di traiano sul Danubio"). Die Grafiken fänden auch Verwendung in mehreren Artikel, darunter Geschichte des Brückenbaus, Segmentbogenbrücke, Liste römischer Brücken und -später- Römerbrücke. Viele Grüße Holiday 13:11, 19. Nov. 2008 (CET)

Direktlink - Ich versuche es gerne mal. -- Jonathan Haas 13:36, 19. Nov. 2008 (CET)
Hey, du bist mein HELD! Laß mich darauf hinweisen, dass es eine ähnliche Abbildung von der Mainzer Römerbrücke gibt ( hier), die aber in wichtigen Details abweicht. Nur als Orientierung, Vorlage sollte weiterhin der Galliazzo bleiben. Liebe Grüße Holiday 15:02, 19. Nov. 2008 (CET)
Ich hab mal angefangen, komme aber nicht weit. Das Bild ist qualitativ doch sehr schlecht als Vorlage. Wenn es jemand anders versuchen möchte, gerne. -- Jonathan Haas 02:14, 22. Nov. 2008 (CET)

Blair ITC

Hat zufällig jemand von euch die Schrift Blair ITC? Ich bräuchte sie um daraus eine SVG zu machen?-- Dany3000  ?¿ 18:03, 21. Nov. 2008 (CET)

Die kannst du ab 70 Euronen (24 wenn du nur einen Schnitt brauchst) bei ITC bestellen. Das ist kein freier Font und eine Weitergabe „einfach so“ ist strafbar. --Baba66 18:18, 22. Nov. 2008 (CET)
Ich hätte es dann einfach hochgeladen und jemand hätte die Schrift hinzugefügt und hochgeladen. Hat sich jedoch erledigt.-- Dany3000  ?¿ 20:27, 22. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Christian Bier (Disk.) (+/-) 12:59, 28. Nov. 2008 (CET)

Bild:K.I.Z. Logo.svg

Wird nur in der Vollansicht richtig angezeigt. Bitte entweder korrigieren oder löschen. Danke. --Leyo 21:34, 29. Nov. 2008 (CET)

Wie immer: in der Datei war der Verweis auf ein PNG-Bild verblieben. --Hk kng 21:51, 29. Nov. 2008 (CET)
Danke. --Leyo 22:24, 29. Nov. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Leyo 22:24, 29. Nov. 2008 (CET)

Rand des Kongresses vom Politischen System der USA

Politisches System der USA

Der Rand des Kongresses sollte eigentlich gleichmäßig sein. Hier ist er vertikal breiter, als horizontal. In Inkscape wird der Rand gleichmäßig angezeigt, wie er werden soll. Erst nach dem Hochladen sieht der Rand vertikal breiter aus, als horizontal. Es wäre gut, wenn jemand den Rand verbessern könnte.Atompilz 23:49, 22. Nov. 2008 (CET)

morgen , mal so als Außenstehender(noch keine Ahnung wie svg genau funktioniert) eine Meinung/Eindruck zu dem Bild(größe). Hier im Text geht es ganz gut. Ein bisschen scrollen dann kann man einigermaßen alles sehen. Wenn man aufs Bild Klickt(was ich natürlich sofort gemacht habe) in der Vorschau , kann ich schon nichts mehr erkennen. nur kleine Ausschnitt. Dann direkt aufs Bild gegangen wird es ganz unübersichtlich (auch keine Möglichkeit die Größe anzupassen?). Vielleicht ist das ja nur hier in der Diskussionsseite so?. Das bild konkret ist mir jetzt nicht so wichtig, ich denke halt nur, in einem Artikel frustriert einen sowas aber schon(vielleicht nur mich). Achso mein Werkzeug zur Zeit:(ich denk nicht so unnormal) Monitor 1440X800, XP, Firefox, Browser im Vollbild. Vielleicht unter Linux ganz anders. Als Anregung/ Anmerkung gedacht. grüße -- Quant3 01:23, 23. Nov. 2008 (CET) zurück: das Problem liegt teilweise bei mir. diese SVG wachsen mit der Schriftgröße der Darstellung mit. Ich sitze normalerweise ziemlich weit weg vom Monitor und mach mir deshalb(O.k. auch ne Brille) die Schriftgröße ziemlich groß. Strg(+)und so. Der Bildeffekt (die Größe) Ist mir so direkt jetzt noch nie aufgefallen. Vieleicht sollte/kann man die SVG's Anfangs "nichtmitwachsend" einbauen ? Vergrößern ist irgenwie naheliegender als verkleinern ?(aber auch gewohnheitssache) grüße -- Quant3 01:53, 23. Nov. 2008 (CET)

@Quant3: Wenn ich deine Beschreibung richtig verstehe, siehst du das Bild auf der Bildbeschreibungsseite kleiner als hier? Dann gehe mal auf die Einstellungsseite Deines Benutzerkontos. In dem Reiter Dateien kannst Du einstellen, in welcher Maximalgröße Dir Bilder auf den Beschreibungsseiten angezeigt werden. --Hk kng 03:04, 23. Nov. 2008 (CET)
morgen, ne, genau andersrum das Bild ist in der Bildbeschreibung riesengroß so das ich nur ein kleines Fenster davon sehe. Meine Einstellungen sind auf maximale Größe. Das eigenliche Bild ist dann noch größer. Aber bei meinen Versuchen jetzt zweimal nicht(so Vollbild/normal auf Fenstergröße) vieleicht liegts ja an meinem Firefox. Aber "so" tragisch ist das ganze sowie nicht, ich dachte vieleicht eher so ein "kosmetisches" Problem. grüße -- Quant3 19:43, 24. Nov. 2008 (CET)
Du kannst das selbst verbessern: Lösch entweder „path2333“ oder „path2336“, da liegen einfach zwei Rechtecke leicht horizontal versetzt übereinander. Das eigentliche Problem bei der Grafik sind aber böse inhaltliche Mängel: Der POTUS ernennt weder den Obersten Gerichtshof noch entlässt er ihn; er hat lediglich das Vorschlagsrecht („nomination“ hier als „proposal“ nicht als „appointment“), wenn ein Richter ausscheidet. Ernannt werden die obersten Richter dann auf Lebenszeit vom Senat. Ebenso beim Vizepräsidenten: Der wird vom Parteitag, normalerweise auf Vorschlag des Präsidentschaftskandidaten, nominiert und dann vom Volk gewählt, nicht vom Präsidenten ernannt. --Baba66 21:16, 27. Nov. 2008 (CET)

Die römische Brücke bei Limyra

Wer erfreut sich an antiken Brücken und hat Lust und Zeit, zwei bis drei Skizzen zur einzigartigen, aber bislang fast völlig übersehenen Brücke bei Limyra zu erstellen? Es handelt sich um Abb. 6 (PDF S.9), Abb. 5 (PDF S.10) und Abb. 15 (PDF S.17) von W. Wurster & J. Ganzert - Eine Brücke bei Limyra in Lykien (leider 60 s Wartezeit). Die Zeichnungen müßten noch etwas modifiziert werden, wir müßten uns also kurz vorher absprechen. Danach - mit den Grafiken - würde ich den Artikel gerne als "Lesenswerten Artikel" vorschlagen. Übersetzungen ins Griechische, Englische und Türkische sind auch geplant, mit dem Fernziel, dass die Brücke eines Tages unter Denkmalschutz gestellt wird. Das Interessante ist, dass der dt. Artikel wirklich der einzige im ganzen Internet über die Brücke ist, d.h. dass jede Suche automatisch hierhin führt und damit auch die Grafiken weite Verbreitung finden werden. Gruß Holiday 13:43, 13. Nov. 2008 (CET)

Ääh, ist das PDF legal? Ist doch dasselbe wie im Artikel unter "Weblinks", das da als kostenpflichtig aufgelistet ist, oder? --DooFi (@) 15:53, 13. Nov. 2008 (CET)
Noch viel schlimmer, wenn du nicht das Urheberrecht an dem Buch hast, können wir es nicht verwenden, da wir schlecht Werke 3. unter eine freie Lizenz stellen können.-- FischX 16:03, 13. Nov. 2008 (CET)
Die Zeichnungen sollen nicht kopiert werden, sondern nachgezeichnet werden. Dann erlischen die Kopierrechte bzw. greifen nicht. So wie hier z.B.: Triere. Ich habe dieses Verfahren auch sehr häufig in der Fachliteratur beobachtet (wo Autoren auch nicht dutzende andere jeweils einzeln um die Kopierrechte fragen, sondern stattdessen abzeichnen). Der O’Connor, Colin (S.126) hat ebenfalls eine S-W Zeichnung eines Segmentbogens nach Vorlage von Wurster & Ganzert völlig legal in seinem Buch, die Abb. 16 haargenau entspricht. Holiday 18:47, 13. Nov. 2008 (CET)
Hm. Nachzeichnen. Ich frage mich, ob wir da nicht sehr nah am Plagiat wären. -jkb- 18:51, 13. Nov. 2008 (CET)
Wir hatten schon öfter Diskussionen über die Schöpfungshöhe von Architekturzeichnungen, und meist war das Ergebnis, diese eher als "handwerkliche" Leistung zu sehen denn als künstlerische. Sicherheitshalber wurden sie dann aber nicht nach commons, sondern nach de hochgeladen.--Hk kng 19:26, 13. Nov. 2008 (CET)
Es war ja auch keine Stimme dagegen, nur hat's bei mir eben geklingelt... Dann also Beinbruch, -jkb- 19:50, 13. Nov. 2008 (CET)
Bei zwei der drei Zeichnungen handelt es sich um Längs- und Querschnitte sowie Aufrisse, also zeichnerische Routinedarstellungen, die nun wirklich zum Allgemeinbestand der Architekten und Ingenieure gehört, und die keinerlei Schöpfungshöhe beanspruchen können.
1. Das Verfahren, Architekturzeichnungen abzuzeichnen, ist bei Commons gang und gäbe: [4] und [5].
2. Und auch in der regulären Fachliteratur. Vergleiche: O'Connor: Roman Bridges 1993 mit Wurster & Ganzert Abb. 16: "sketch based on photograph by Wurster and Ganzert".
Ich sehe also zumindest bei Abb. 5 und Abb. 6 keinerlei Probleme - die Grafiken werden ohnehin optisch abweichen und die Darstellungsweise (Querschnitt und Seitenansicht) ist wissenschaftliches Grundhandwerkzeug. Holiday 22:18, 13. Nov. 2008 (CET)
Hm, scheint jetzt nicht so das Rieseninteresse zu bestehen. Ich bin aber mit meinem Anliegen hier in Grafikwerkstatt grundsätzlich richtig, oder? Gruß Holiday 13:03, 19. Nov. 2008 (CET)
Ich sehe mir das mal näher an. Was hältst Du davon, statt Abb. 5 eine Sicht von schräg oben zu benutzen, auf der man auch die Auskragungen direkt sieht? Ich musste gerade längere Zeit im Text suchen, um herauszufinden was es mit den Bemaßungen für die Fahrbahn auf sich hatte. Das löst dann auch endgültig das Urheberrechts-Problem, weil ich nur die in dem Artikel enthaltenen wissenschaftlichen Erkenntnisse nutze, aber eine eigene Zeichnung daraus extrahiere. Abb. 15 ist sowieso kein Problem, das ist ja nur eine Prinzipskizze. --Hk kng 20:35, 26. Nov. 2008 (CET)
Animation zum Bauablauf, nach Abb. 15

Teil 1: der Bauablauf. Eine Animation schien die logische Wahl. --Hk kng 23:06, 26. Nov. 2008 (CET)

Logisch? Das ist genial! Die Schrägansicht für Abb. 5 finde ich auch sehr gut; ich würde sogar noch weitergehen und vorschlagen, daß wir versuchen, die Abmessungen von Abb. 5 mit der dreidimensionalen Perspektive von Abb. 15 zu kombinieren. Das hätte den erheblichen Vorteil, daß wir nicht mehr als drei Grafiken für eine umfassende grafische Erfassung der Brücke brauchen, denn der Artikel bietet leider wohl nicht Platz für mehr. Die Perspektive müßte natürlich weniger schräg sein, damit noch die Pfeilhöhe von 2 m (Abb. 5. rechts) noch Platz findet. Abb. 6 würde die gesamte Artikelbreite einnehmen und direkt unter Konstruktion den Platz einnehmen. Dabei müßten wir noch klären, ob es sinnvoll ist, alle Kategorien links aufzunehmen. Aber klasse! Wir sind auf dem richtigen Weg, ich habe mich auch schon intensiv um die Übersetzungen gekümmert. Gruß Holiday 14:06, 27. Nov. 2008 (CET)
Isometrische Rekonstruktion eines Brückenbogens
Planzeichnung nachgezeichnet

Teil 2: Die Bogenmaße. --Hk kng 18:56, 1. Dez. 2008 (CET)

Wow! Das rockt. Cooler Nebeleffekt an den Pfeilern. :-D Einen kleinen Fehler habe ich noch entdeckt: Die Spannweite von 1065 cm wird an der Kämpferlinie gemessen, d.h. von den beiden Endpunkten des Bogeninnenkreises. Wenn man genau hinschaut, dann verläuft die horizontale Linie auch in der Abb. 5 so (siehe rechts den unteren Horizontalstrich, mit dem die Pfeilhöhe 200 markiert ist). Der 1065-Strich - und damit auch aus optischen Gründen wohl besser auch die Pfeilerbreite von 210 cm - müßte also noch die halbe Ziegeldicke nach oben rücken, damit es perfekt wird.
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch: Könntest du den Kontrast zwischen dem gepflasterten Fahrweg und dem oberen, rechten Dreieck vielleicht irgendwie vergrößern? Ich habe nämlich das Bild probeweise in den Artikel eingefügt, und da der Farbhintergrund dort - anders als hier in der Grafikwerkstatt - auch weiß ist, verliert das Bild als Thumb etwas Schärfe und Klarheit. Es könnte dem Leser durchaus noch etwas mehr ins Auge fallen. Man könnte vielleicht als Hintergrund einen unauffälligen Farbton wie einen ganz leichten Blauton oder wie den Hintergrundton hier in der Grafikwerkstatt wählen. Alternativ die Pflasterung farblich ändern, aber die entspricht derzeit ziemlich genau dem Original.
Zu Abb. 6. Ich halte die Abbildung in der Anordnung von Wurster & Ganzert für ein wenig unübersichtlich und unsystematisch strukturiert. Ich würde folgende vertikale Gliederung vorschlagen (von oben nach unten):
  • Seitenansicht ("Ansicht")
  • Jochnummer
  • Jochachse
  • Niveaus
  • Draufsicht ("Aufsicht") [hier wäre der Fluss, der noch unter im Westen und Osten unter ein paar Jochen hindurchfließt, nicht zu vergessen]
  • Abweichungen von Mitte
  • Breiten
Beim Meterstrahl unter der Jochnummer würde ich persönlich dazu tendieren, ihn im Sinne der Übersichtlichkeit wegzulassen. Joch-Nummer und Jochachse könnten auch so behandelt werden, daß ersteres über der Seitenansicht steht und zweiteres darunter. Könntest du es bei der grafischen Darstellung der Seitenansicht so hinbekommen, daß die unterschiedlichen Weiten der Jochachsen widergespiegelt werden? Nur minimal, so wie es W & G in der Zeichnung versucht haben. Bei Pfeilerbreite und Stichhöhe dagegen einfach die im Artikel angenommenen Einheitswerte zugrunde legen (2,10 m bzw. 2,00 m). Ist übrigens kein Problem, wenn die Grafik die ganze Artikelbreite einnimmt. Super, besten Dank bis hierhin. Gruß Holiday 01:45, 2. Dez. 2008 (CET)
Das sagst Du genau in dem Moment, in dem ich glaube, ich bin fertig... Kein Problem, jetzt dauerts halt noch ein halbes Stündchen länger. Ich denke, den Meterstrahl lasse ich aber erst mal drin. --Hk kng 02:33, 2. Dez. 2008 (CET)
So, Plan ist hochgeladen, sicherheitshalber lokal. Die Korrekturen an der Schrägsicht folgen gleich noch. --Hk kng 03:16, 2. Dez. 2008 (CET)
Fertig, gute Nacht. --Hk kng 03:28, 2. Dez. 2008 (CET)
Ich hatte nicht damit gerechnet, dass du so fix bist. Aber wieder spitze! Den Meterstrahl nach unten zu verschieben, war eine gute Idee - wirkt sehr ordnend. Eine kleine Korrektur (aber nur die eine): Joch 24: 12,95. Die Plakette sagt, "Es sollte individuell geprüft werden, ob sie nach Wikimedia Commons verschoben werden darf." Wo kann man diese Frage kompetent diskutieren? Bei Commons? Und noch eine Frage: Wäre es nicht besser die alten Versionen von Limyra Brücke Plan und Limyra Bridge Arch zu löschen, damit keiner die Bilder auf die leicht fehlerhaften Versionen zurücksetzen kann? Liebe Grüße Holiday 15:27, 2. Dez. 2008 (CET)
Warum Versionslöschungen? Bei einem Artikel würdest Du doch auch nicht alte Versionen entfernen, weil sie fehlerhaft waren. Urheberrechtsfragen werden in de auf Wikipedia:Urheberrechtsfragen diskutiert, in Commons auf commons:Commons talk:Licensing. --Hk kng 16:08, 2. Dez. 2008 (CET)
Nein, aber hier handelt es sich um eindeutige, wenn auch natürlich unwesentliche, Sachfehler. Ich denke nur immer, was passiert, wenn jemand die aktuelle Version zurücksetzt? Wem würde das auffallen? Ich habe 200-300 Bilder auf der Beobachtungsliste, mir höchstwahrscheinlich nicht. Gruß Holiday 17:52, 2. Dez. 2008 (CET)
Kleine abschließende Frage: Warum kann man Limyra Brücke Plan.svg nach dem Herunterladen nicht mit der Windows Bildanzeige öffnen (ich muß dafür immer den Firefox benutzen)? Gruß Holiday 17:50, 3. Dez. 2008 (CET)
Weil Microsoft den SVG-Standard nicht unterstützt. --Hk kng 18:14, 3. Dez. 2008 (CET)
Aus meiner Sicht kann der Absatz archiviert werden. Danke nochmal! Holiday 12:18, 4. Dez. 2008 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Hk kng 13:38, 4. Dez. 2008 (CET)

Logo der Wiener Schachzeitung

Das Logo der Wiener Schachzeitung zeigt ein verschränktes W und S vor einem Schachbrettmuster. Es wäre sinnvoll, dazu eine SVG-Datei zu erstellen und dann die Originaldatei zu löschen und die Vektorgrafik beizubehalten. Die außenliegende Fläche ist zu ignorieren (ich habe es ungleichmäßig ausgeschnitten), aber es wäre schön, die mintgrüne Hintergrundfarbe beibehalten zu können. Bitte entschuldigen Sie, falls dies die falsche Stelle ist, ich finde die extra SVG-Abteilung nicht, die ich vor einiger Zeit noch gesehen hatte, wenn ich mich nicht irre. --Lovuschka 23:22, 23. Nov. 2008 (CET)

Bittesehr. Auch wenn ich etwas Bauchschmerzen habe, eine immer nur für den Abdruck mittels Druckerschwärze gedachte Grafik derartig "glatt" mit den Mitteln der Computergrafik wiederzugeben. Ich finde, da geht was verloren. --Hk kng 02:04, 24. Nov. 2008 (CET)
Vielen Dank! --Lovuschka 08:54, 24. Nov. 2008 (CET)
Ich habe das gerade nach Vergleich mit der Originaldatei noch etwas überarbeitet (korrektes Flechtband bei den Buchstaben). Die Löschung des Originalscans finde ich nebenbei nicht so gut (dann sehen nur noch Admins, ob das wirklich ordentlich vektorisiert ist). Gibt es Einwände gegen die Wiederherstellung des Originals? --Baba66 15:55, 28. Nov. 2008 (CET)
Finde ich auch sinnvoll. Ansonsten will ich bei den Form-Details nicht widersprechen, da bleibt manches der Interpretation überlassen. Aber warum hast Du die Hintergrundfarbe abgedunkelt? Ich hatte einen großflächigen Durchschnittswert der Papierfläche errechnet, Deine Variante weicht da sehr deutlich ab. --Hk kng 19:55, 28. Nov. 2008 (CET)
Ich habe sie nicht abgedunkelt, nur von CMYK auf RGB umgestellt, weil ich immer mehr den Bildschirm als den Druck im Kopf habe. Reine Reflexhandlung ;-) Hat mich selbst gewundert, dass das dann so einen Unterschied macht, ist aber jetzt behoben. Das Original habe ich wiederhergestellt und verlinkt. (Trau keiner Vekorisierung, die du nicht selbst gefälscht hast ;-)) --Baba66 01:03, 29. Nov. 2008 (CET)

Wappen der VG Rüdesheim

Version, wie sie momentan eingebaut ist

Bin zufällig draufgestoßen und finde, es sollte mal etwas entpixelt und vergrößert werden. --Carport Mit mir sprechen 18:45, 25. Nov. 2008 (CET)

Falls niemand eine SVG-Datei produziert: [6] --Marsupilami 19:28, 25. Nov. 2008 (CET)
Ich hab die höher Aufgelöste Version von Marsupilami hochgeladen --P ter77 14:25, 29. Nov. 2008 (CET)

Bild:Wettbewerbskräfte.gif

Könnte jemand den Fehler in der Graphik ausbessern. Fehler in oberem Teil: Es sollte "Potentielle neue Konkurrenten" nicht "Kunden" heißen! Vielen Dank jodo 23:51, 23. Nov. 2008 (CET)

Habe mal einen Link auf eine Vorlage (amazon) in die Bildbeschreibung eingebaut. Allerdings stellt sich generell die Frage ob die Grafik vllt. schon SH hat‽ --Saibo (Δ) 01:28, 4. Dez. 2008 (CET)
Das hat nie und nimmer SH. jodo 23:44, 7. Dez. 2008 (CET)

Bild:Ravensburg im Landkreis Ravensburg.png

Hi, wer hat Zeit und Lust so ein Bild für jede Gemeinde im Landkreis Ravensburg zu machen? Grüße --Flow2 18:31, 7. Nov. 2008 (CET)

Hast du den Autor des obigen Bildes schon gefragt? Vielleicht hat er noch eine bearbeitbare Grafikdatei davon auf seinem Computer. --Leyo 21:46, 4. Apr. 2009 (CEST)