Wikipedia:Urheberrechtsfragen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:URF)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:UF, WP:URF
Willkommen im Urheberrechtsrichtlinienforum
Examine copyright icon.svg
Auf dieser Seite werden Fragen bezüglich der Richtlinien der Wikipedia zum Urheberrecht diskutiert. Möglicherweise wird deine Frage aber bereits auf einer der folgenden Seiten beantwortet:


Bitte beachten:

  • Bitte das Problem möglichst genau erläutern (welches Bild, welcher Text? — bitte unbedingt verlinken!).
  • Es findet keine Rechtsberatung statt, vgl. Wikipedia:Hinweis Rechtsthemen.

Eine Frage stellen

Filing cabinet icon.svg Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als 5 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten, werden automatisch ins Archiv verschoben. (Unbeantwortete) Abschnitte mit nur 1 signiertem Beitrag werden nach 30 Tagen archiviert. Mit dem Baustein {{erledigt|1=~~~~}} markierte Abschnitte werden nach 2 Tagen archiviert.
Autorenportal > Urheberrecht > Urheberrechtsfragen



alte URVs[Bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Ich bin auf einen inaktiven Benutzer gestoßen, der vor Jahren großflächige URVs aus der Deutschen Biographischen Enzyklopädie eingestellt hat, die sich oft bis heute erhalten haben.

Es geht um Benutzer:Thyra.

Beispiele:

Das nur kleine Beispiele, alle unter seinen ersten Artikeln. Ich kann nicht beurteilen, woher die späteren Artikel stammen, die er nicht aus dem DBE kopiert hat. --= (Diskussion) 06:26, 6. Okt. 2014 (CEST)

Uff. Thyra war damals sehr aktiv und hat nicht weniger als 1238 Artikel angelegt. Da könnte einiges an Arbeit auf uns zukommen. Die genannten Beispiele stellen als wörtliche Textübernahmen m.E. in der Tat eindeutige URvs dar. Jemand (oder ein Team) müsste es auf sich nehmen, Thyras Artikel und Ergänzungen allesamt mit der DBE und anderen in Frage kommenden Nachschlagewerken abzugleichen... (ich lösche die Beispiele jetzt noch nicht gleich, hier ist wohl ein systematisches Vorgehen angebracht - Erinnerungen an Wikipedia:DDR-URV werden wach...) - Der Benutzer bzw. wohl die Benutzerin ist seit über 6 Jahren nicht mehr aktiv, eine unbeschränkte Benutzersperre hier aber wohl gleichwohl angebracht, ich werde noch auf WP:AN um Meinungen diesbezüglich bitten... Gestumblindi 20:15, 6. Okt. 2014 (CEST)
Es ist schwer zu beurteilen. Ich vermute eher, dass die späteren Artikel sauberer sind. Bei den paar Artikeln, die ich gecheckt hatte, konnte ich keine grösseren Übernahmen in Google Books finden. Möglich wären natürlich Abschriften aus in Google Books nicht indexierter Literatur. --= (Diskussion) 20:34, 6. Okt. 2014 (CEST)
Wie man den Botnachrichten auf der Benutzerdisk entnehmen kann, hat Thyra wohl auch mehrfache Datei-URVen eingestellt. Ob noch weitere Datei-URven dieses Benutzers existieren, müsste erst überprüft werden (der benutzer hat viele BIlder hochgeladen), das sollte aber die DÜP übernehmen, oder? Grüße, -seko- (Disk) 23:01, 6. Okt. 2014 (CEST)
Ich habe Thyra mal freundlich per E-Mail angefragt zu seinem damaligen Vorgehen. --= (Diskussion) 02:09, 7. Okt. 2014 (CEST)
Man muss sich hier die Frage stellen, ob die einzelnen Texte überhaupt urheberrechtlich schutzfähig sind, siehe Ziffer 3.2.1. in meinem Almanach. Wenn man diese Frage verneint, muss man sich überlegen, ob es bei 1238 Fällen anders aussieht... Gruß, --Gnom (Diskussion) 12:32, 7. Okt. 2014 (CEST)
Das hatte ich mich auch gefragt, aber lies mal den doch sehr ausgeklügelten Text z.B. bei Otto Hintze. Fällt das noch unter „stichwortartig“? --= (Diskussion) 13:18, 7. Okt. 2014 (CEST)
Der lange Hintze-Text ist m.E. eindeutig schutzfähig, weit von einem "stichwortartigen Abriss" entfernt. Hamburger und Heydekampf sind schon deutlich knapper, es handelt sich aber doch um ausformulierte Kurzbiographien, im Falle von Heydekampf auch mit einer bewertenden Einschätzung ("Heydekampf gehörte zu den wichtigsten Wiederbegründern der deutschen Automobilindustrie nach dem Zweiten Weltkrieg"), einen gewissen individuellen Charakter sehe ich da schon. Die Zorn-Ergänzung ist zwar kurz, aber dafür noch individueller formuliert ("in denen er die eigene Krebserkrankung zur schonungslosen Abrechnung mit der schweizerisch-bürgerlichen Umwelt instrumentalisiert" etc.) - daher würde ich sagen: URV, löschen. Gestumblindi 20:10, 7. Okt. 2014 (CEST)
Löschen muss man aber lediglich die alte Version, nachdem man den Text ausreichend umformuliert hat - nicht, dass uns hier reihenweise gute Artikel verloren gehen ;-) Gruß, --Gnom (Diskussion) 21:21, 8. Okt. 2014 (CEST)
Erstmal handelt es sich bei den Beispielen aber schlicht um mutmassliche URVs, die hier so nicht verbleiben können. Wir sollten diese Fassungen/Versionen zeitnah löschen, wenn die Abklärungen abgeschlossen sind (schon etwas gehört, =?) - unabhängig davon, ob dann schon jemand eine umformulierte Fassung eingestellt hat, die bleiben kann. Ich selbst werde das ganz gewiss nicht machen, weil ich die Vorgehensweise "Man nehme einen fremden enzyklopädischen Text, formuliere ihn Satz für Satz etwas um und schon hat man einen Wikipedia-Artikel" für sehr fragwürdig halte. Das mag urheberrechtlich noch in Ordnung gehen (wobei eine geistige Schöpfung m.E. nicht bloss in den genauen Formulierungen, sondern auch im Aufbau einer Darstellung liegen mag - der die "Umformulierer" typischerweise sklavisch folgen), aber es ist keine saubere Arbeitsweise. Wer Artikel aus anderen Nachschlagewerken umformuliert zu Wikipedia-Artikeln macht, ohne die zugrundeliegende Sekundärliteratur zu konsultieren, produziert keine "guten Artikel", sondern Schlamperei. Gestumblindi 21:57, 8. Okt. 2014 (CEST)
Nein, noch keine Antwort von Thyra. --= (Diskussion) 04:16, 9. Okt. 2014 (CEST)

Abschnitt aus dem Archiv geholt, da noch durchaus nicht erledigt. Gestumblindi 23:44, 14. Okt. 2014 (CEST)

Bildrechte[Bearbeiten]

Ich möchte folgende Bilder für ein Buch nutzen: (nicht signierter Beitrag von 2003:6B:A01:FC85:DC92:ABE1:4F84:234D (Diskussion | Beiträge) 12:39, 27. Feb. 2015 (CET))

Überprüfungen (II)[Bearbeiten]

Aus gegebenem Anlass bitte ich - nachdem sich leider bisher nichts mehr getan hat - höflich um Überprüfung der angeblich URV-bedingten Versionslöschungen nachfolgender Artikel:

  • Perikopenbuch Heinrichs III. (Quelle: Gerhard Knoll: Das Echternacher Evangelistar Kaiser Heinrichs III. Wiesbaden 1995, S. 27–33) (Es wurden hier sechs Seiten auf wenige Zeilen zusammengefasst und diese wiederum mit einschlägigen Belegen versehen!); einschlägige Disk. blieb zudem (bis vor der Löschung) uneindeutig.
  • Schatzkammer-Evangeliar (Herta Lepie, Georg Minkenberg: Die Schatzkammer des Aachener Domes. Aachen 1995, S. 19–20)
  • Marienschrein (Herta Lepie, Georg Minkenberg: Die Schatzkammer des Aachener Domes. S. 90–91)

Vielen Dank vorab,--85.197.7.229 02:51, 22. Feb. 2015 (CET)

Eine Prüfung ist nur möglich, wenn die Vergleichsliteratur vorliegt. Hat die jemand zu Hause / erreichbar? --Quedel Disk 13:21, 22. Feb. 2015 (CET)
Benutzer:Tsor hat einen Scan der Literatur, man möge sich an ihn wenden, wer das prüfen will/kann. --Quedel Disk 17:49, 22. Feb. 2015 (CET)
Einen Scan vom Knoll hätte ich auch gerne, das andere Werk steht in meinem Handapperat. Das Schatzkammer-Evangeliar hatte ich seinerzeit gegengelesen, mir war Liuthars Fassung zu eng am Original, zumal es sich im Wesentlichen um eine Beschreibung des einzigen Bildes in der Handschrift (fol. 14v) handelte. Ein Bild kann man ohne Theoriefindung selbst beschreiben, es machte schlichtweg keinen Sinn, die Beschreibung eines anderen zu paraphrasieren. -- Tobnu 23:43, 22. Feb. 2015 (CET)
Den Knoll hatte ich ja - auszugsweise S.30 bis 33 - einigen Autoren am 8. September als Scan auf ausdrückliche Bitte zur Verfügung gestellt. Zumindestens das Perikopenbuch Heinrichs III (Geschichtsabschnitt) hätte ich auch wegen wortwörtlicher Passagen oder mit Passagen, die sehr nah am Ursprungstext paraphrasiert wurden, als URV gemeldet. Da die Artikel noch bestehen und nicht komplett gelöscht werden mussten, lassen sich die Abschnitte jederzeit ohne URV wieder ergänzen. Die anderen beiden Textstellen hatte ich seinerzeit vor der Löschung nicht überprüft. Aber zum Schatzkammer-Evangeliar hat sich Tobnu weiter oben schon geäußert. --Geolina mente et malleo 18:25, 23. Feb. 2015 (CET)
Kannst du mir den Knoll auch mal schicken? -- Tobnu 19:15, 23. Feb. 2015 (CET)
Hatte ich das nicht? Zumindestens die fraglichen Seiten 30-33 + die zwei Deckblätter, am 8. September 2014..per mail. Soll ich die noch einmal schicken?--Geolina mente et malleo 02:43, 24. Feb. 2015 (CET)
habe ich nicht gefunden...am 8.9 hast du mir eine Mail geschickt, dass Du dafür nach Aachen müßtest, um das Buch zu beschaffen. Hermetiker hat mir inzwischen Auszüge geschickt. Die wenigen Sätze des Abschnitts waren danach nicht besonders gut paraphrasiert, aber meiner Meinung nach hätte man das ganze mit Fußnoten retten können. Eine komplette, unrettbare Textübernahme war es nicht. Verglichen mit diesem Vorgang war dieser Fall in meinen Augen eher "Peanuts". -- Tobnu 16:19, 1. Mär. 2015 (CET)
Danke für deine Ausführungen, Tobnu! Sofern keine anderweitige Rückmeldung erfolgt, bleibt mir nur, um umgehende Wiederherstellung der gelöschten Versionen zu bitten.--Hinkmar (Diskussion) 22:26, 3. Mär. 2015 (CET)
Ehrlich gesagt: Ich empfehle, das nicht zu machen. Nimm dir den Knoll, den Katalog der Bremer Bibliothek, und zusätzlich gute Literatur zur Echternacher Buchemalerei - und schreib' den Absatz umfassend neu. Dass Knolls Ausführungen zum Verhältnis Giselas zum Echternachter Skriptorium möglicherweise nicht stimmig sind, hatte ich bereits auf der Artikeldisk angemerkt. Zeig' uns endlich mal, dass Du mehr kannst als fremde Texte zu paraphrasieren und Bilder rumzuschupsen. -- Tobnu 22:45, 3. Mär. 2015 (CET)
Die URV-Meldungen von Schatzkammer-Evangeliar und Marienschrein kamen von mir und Tsor hat m. E. vollkommen korrekt entschieden, weil teilweise ganze Sätze original übernommen wurden und auch die Reihenfolge und Gliederung der Beschreibungen mit dem Original übereinstimmten. Ich habe dir per E-Mail angeboten, dir die Textvergleiche zukommen zu lassen mit der Auflage, dass diese Plagiate nicht wieder veröffentlicht oder hier breit diskutiert werden. --CaS2000 (Diskussion) 23:06, 3. Mär. 2015 (CET)

Artikelversionen für Staaten ohne Panoramafreiheit[Bearbeiten]

Um die Nachnutzung in Staaten ohne Panoramafreiheit, wie zum Beispiel Belgien, zu ermöglichen, müssen meiner Meinung nach zu bestimmten Artikeln, wie zum Beispiel Atomium, Unterseiten (hier: Atomium/Version für Staaten ohne Panoramafreiheit) erstellt werden, in denen der Artikel eingebunden wird; dabei müssen im Artikel alle problematischen Bilder mit noinclude eingeschlossen werden. Falls eine Galerie in zensierter Form behalten werden soll, muss die zensierte Form mit includeonly eingeschlossen werden. --193.81.78.181 20:20, 1. Mär. 2015 (CET)

Liebe IP, das ist nicht schaffbar, denn das würde eine komplette Spiegelung des Datenbestandes bedeuten. Wie sollte dann die bilderfreie Seite auf gleichem inhaltlichen Stand gehalten werden wie der Hauptartikel? Viele Nutzer würden nur den Hauptartikel bearbeiten, einfaches rüberkopieren der neuen Texte in die Zweitfassung geht aufgrund urheberrechtlicher Schranken ja nicht, man müsste also jedesmal den Zweitartikel löschen und neu duplizieren. Desweiteren müsste man das dann auch noch auf andere Fälle (Alter der Gemeinfreiheit, URAA etc.) ausdehnen, was aber schlichtweg unmöglich ist für jegliche Rechtsordnung weltweit. Auch die Texte (Zitatrecht) könnten problematisch werden. Davon abgesehen: wenn jemand aus einem anderen Land ohne entsprechende Panoramafreiheit abruft - warum nimmt er dann nicht die Sprache seines Heimatlandes? Der Artikel dürfte ja unproblematisch sein. -- Quedel Disk 23:20, 1. Mär. 2015 (CET)
Das ist völlig unpraktikabel und auch nicht nötig. Wir berufen uns auf das Schutzlandprinzip, weshalb wir uns nur auf das Recht der Länder beziehen müssen, in denen unser Angebot hauptsächlich abgerufen wird, also Deutschland, Österreich und die Schweiz. Aus praktischen Gründen beachten wir zudem das US-Recht, da die Foundation dort ihren Sitz hat. Belgisches Recht ist hier also relativ egal (anders als auf Commons).
@Quedel: Zu deinem vorletzten Satz: Auch in Belgien ist Deutsch Amtssprache, wird dort aber nur von einer sehr kleinen Minderheit ganz im Osten des Landes gesprochen. -- Chaddy · DDÜP 11:09, 2. Mär. 2015 (CET)

Ey Reqîb[Bearbeiten]

Sind die Übersetzungen URV? Moplayer hat eigenmächtig entschieden, dass es mit iranischem Urheberrecht konform gehen würde. [5]. Jedoch sehe ich das nur für den Originaltext, nicht für die Übersetzungen... insbesondere der deutschen Übersetzung. --DerHandelsreisende (Diskussion) 08:30, 2. Mär. 2015 (CET)

Das iranische Urheberrecht interssiert uns hier nicht, hier zählt die strengste Norm der Länder Deutschland, Österreich und der Schweiz (→ Schutzlandprinzip). Grüße, Yellowcard (D.) 10:40, 2. Mär. 2015 (CET)
Ergänzung zum konkreten Fall: Der Originaltext kann in dieser Form bis zum 31.12.2018 nicht dargestellt werden, wenn er nicht frei lizenziert oder aus anderen Gründen gemeinfrei ist. Für die Übersetzung könnte eine längere Frist gelten, wenn ihr eigenständige Schöpfungshöhe zugesprochen wird und der Übersetzer später verstorben ist. Gruß, Yellowcard (D.) 10:42, 2. Mär. 2015 (CET)
Vielen Dank Yellowcard. Wieviel könnte man von dem Text zitieren um so vom Zitierrecht gebrauch zu machen? Oder muss der gesamte Text entfernt werden? --DerHandelsreisende (Diskussion) 11:00, 2. Mär. 2015 (CET)
Das lässt sich pauschal nicht sagen, es liegt auch immer am Kontext, siehe Zitatrecht. Da der Text hier kaum in irgendeinen Kontext eingeordnet wird, wäre hier IMO theoretisch schon ein einzelner Vers problematisch. Grüße, Yellowcard (D.) 12:33, 2. Mär. 2015 (CET)

Wäre es dann nicht sinnvoll den Artikel zu löschen und nur den Einleitungssatz dastehen zu lassen? --DerHandelsreisende (Diskussion) 14:03, 2. Mär. 2015 (CET)

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/1/1e/Foturan-1-.JPG[Bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei dem beschriebenen Produkt http://de.wikipedia.org/wiki/Foturan handelt es sich um ein von der Firma SCHOTT AG (ich arbeite im Marketing der Firma SCHOTT AG) hergestelltes Produkt und wir möchten das eingebundene Bild http://de.wikipedia.org/wiki/Foturan#mediaviewer/File:Foturan-1-.JPG gerne in einem unserer Produktflyer veröffentlichen. Dürfen wir dies laut der Lizenzangaben http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Foturan-1-.JPG des Urhebers 'MassaM'? Bzw. an wen kann ich mich bzgl. meiner Anfrage wenden? Da wir den Flyer bereits Mitte März 2015 erstellen möchten, wäre ich für eine zeitnahe Rückmeldung dankbar.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen, --195.33.170.68 10:29, 2. Mär. 2015 (CET)

Hallo, die Bildbeschreibungsseite findet sich hier: Datei:Foturan-1-.JPG, erreichbar über einen Klick auf das in den Artikel eingebundene Bild. Dort findet sich der Abschnitt "Lizenz", der die für die Weiternutzung entscheidenden Infos bereitstellt. Im konkreten Fall ist es so, dass der Hochlader gemäß eigenen Angaben das Foto selbst erstellt hat und jedermann ein bedingungsloses Nutzungsrecht einräumt. Leider ist das Bild nur in sehr geringer Auflösung vorhanden, sodass ich nicht weiß, inwiefern es sich aus technischer Sicht überhaupt für einen Flyerdruck eignet. Sie können demnach das Bild ohne Beachtung irgendwelcher Bedingungen weiternutzen. Grundsätzliche Infos finden Sie unter Wikipedia:Weiternutzung.
Da der Benutzer seit 2008 nicht mehr aktiv ist, halte ich auch die Chancen, ihn bzgl. einer höher aufgelösten Version direkt zu kontaktieren, für nicht sehr erfolgsversprechend. Wenn Sie sich hier anmelden, könnten Sie ihm allerdings über die Funktion Spezial:E-Mail_senden/MassaM eine E-Mail senden. Viele Grüße, Yellowcard (D.) 10:39, 2. Mär. 2015 (CET)

Datei:Online-USV-zur-versorgung-von-Servern.jpg[Bearbeiten]

Wir bitten um löschung dieses Bildes (nicht signierter Beitrag von 62.209.36.14 (Diskussion) 15:37, 3. Mär. 2015 (CET))

Warum? --Martina Disk. 15:42, 3. Mär. 2015 (CET)
Lieber User, bitte nenne uns einen Grund deines Anliegens. Grüße Denis Apel 21:00, 3. Mär. 2015 (CET)

Uraufnahme-Karte vom Bayerischen Landesvermessungsamt[Bearbeiten]

Hallo, ich habe eine Lizenz für einen lokalen Kartenausschnitt beim Bayerischen Landesvermessungsamt erworben. Mir wurde mitgeteilt, dass ich die Karte bei Wikiepdia veröffentlichen darf, sie aber einen Copyrightvermerk enthalten muss. Wie ist das machbar? Soweit ich weiß, gibt es (in den Commons) nur freizügigere Lizenzen. -PeterBraun74   Kurier zu Pferde - get contact 19:30, 3. Mär. 2015 (CET)

@PeterBraun74: Das kommt drauf an, was die unter Copyrightvermerk verstehen?! Wenn das nur eine einfach Namensnennung ist und jeder, der diese anbringt ,die Karten verwenden darf, ist das z.B. mit CC-BY-SA kompatibel und in der Wikipedia verwendbar. Sollte sich das Nutzungsrecht jedoch nur auf die Wikipedia beschränken, können wir damit leider nichts anfangen.
Ich würde Dir daher vorschlagen, denen einfach mal die Textvorlage für Freigaben zu senden und abzu warten ob das so in Ordnung für sie ist. // Martin K. (Diskussion) 19:35, 3. Mär. 2015 (CET)

Hilbersdorfer Straße 23. Bild 2..JPG[Bearbeiten]

Hallo liebe wicki,

dem Autor des Artikels "Liste der Kulturdenkmale in Chemnitz-Hilbersdorf" scheint in Sachen Urheberrechte eine wesentliche Ungenauigkeit unterlaufen zu sein. Denn er verfügt nicht über ebensolche. Und ich mutmaße das dies bei den anderen Bildern dieses Artikels ebenso der Fall ist. Ich fordere Sie auf dieses Bild umgehend zu löschen! Das ist kein Spass!!!

mit freundlichen Grüßen Kay Eckardt (nicht signierter Beitrag von 91.32.88.30 (Diskussion) 19:57, 3. Mär. 2015 (CET))

Hallo! Zum besseren Verständnis: Um welches Urheberrecht geht es genau? Um das an dem Foto oder an der Architektur des abgebildeten Hauses? --Martina Disk. 20:12, 3. Mär. 2015 (CET)
Ich gehe davon aus es Herr Eckardt Besitzer/Mieter dieses Hauses ist auf dem Bild Hilbersdorfer Straße 23. Bild 2..JPG, leider kann ich persönlich kein Recht sehen welche auf diesem Bild verletzt wird. Auch wenn das Ihr haus ist greift hier die Panoramafreiheit. Dagegen können Sie nicht wirklich viel machen, deutsches Recht.

„Werke an öffentlichen Plätzen: (1) Zulässig ist, Werke, die sich bleibend an öffentlichen Wegen, Straßen oder Plätzen befinden, mit Mitteln der Malerei oder Grafik, durch Lichtbild oder durch Film zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich wiederzugeben. Bei Bauwerken erstrecken sich diese Befugnisse nur auf die äußere Ansicht. (2) Die Vervielfältigungen dürfen nicht an einem Bauwerk vorgenommen werden.“

– § 59 UrhG
Grüße Denis Apel 20:57, 3. Mär. 2015 (CET)

Wenn es nicht um die Urheberschaft des Fotos geht, empfehle ich eine Kontaktaufnahme zu dem Supportteam per E-Mail an info-de@wikimedia.org. Auf dem Weg lässt sich die Frage vielleicht besser klären. --Martina Disk. 21:20, 3. Mär. 2015 (CET)

Heinrich Splieth.jpeg[Bearbeiten]

Hallo Leute,

ich habe kapiert, dass das Einstellen dieser Bilddatei, die meinen Großvater zeigt, für eure Regeln heikel erscheint. Das Bild wurde 1925 veröffentlicht, wie beschrieben, aber sicherlich ist es älter, wie alt genau weiß niemand. Niemand kennt den Fotografen, also den Urheber, das Medium der Veröffentlichung (alles angegeben)existiert schon lange nicht mehr.
Das gleiche Bild kursiert, allerdings ohne die integrierte Bildunterschrift, im Netz auf verschiedenen Seiten, z.B. im "Kulturportal West-Ost" unter "Heinrich Splieth". Der Link: http://kulturportal-west-ost.eu/biographien/splieth-heinrich-2
Die haben sicher kein copyright auf das Bild, benutzen es als gemeinfrei. Die Verwendung dieses Bildes schafft mit Sicherheit keinerlei Probleme auf Wikipedia, also bitte ich darum, das Bild auf meiner Wikiseite "Heinrich Splieteh" trotz automatischer Bedenken zu tolerieren!
freundlicher Gruß, Lordring--Lordring (Diskussion) 23:44, 3. Mär. 2015 (CET)