1384

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert |
| 1350er | 1360er | 1370er | 1380er | 1390er | 1400er | 1410er |
◄◄ | | 1380 | 1381 | 1382 | 1383 | 1384 | 1385 | 1386 | 1387 | 1388 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1384
Buchmalerei um 1400; links: Herzog Albrecht III. übergibt das Herzogskolleg der Universität; rechts: Eine theologische Vorlesung
Das Herzogskolleg der Universität Wien wird gegründet.
1384 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 832/833 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1376/77
Azteken-Kalender 8. Rohre – Chicuei Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar 7. Kaninchen – Chicome Tochtli)
Buddhistische Zeitrechnung 1927/28 (südlicher Buddhismus); 1926/27 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 67./68. (68./69.) Zyklus

Jahr der Holz-Ratte 甲子 (am Beginn des Jahres Wasser-Schwein 癸亥)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 746/747 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 762/763
Islamischer Kalender 785/786 (Jahreswechsel 23./24. Februar)
Jüdischer Kalender 5144/45 (16./17. September)
Koptischer Kalender 1100/01
Malayalam-Kalender 559/560
Seleukidische Ära Babylon: 1694/95 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1695/96 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1422
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1440/41

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iberische Halbinsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belagerung von Lissabon

Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründungsurkunde der Lilienvente
  • 23. April: In Braunschweig wird die Waffenbruderschaft Lilienvente gegründet.
  • 17. September: In der Hansestadt Lübeck unternehmen 60 bis 70 Verschwörer, die überwiegend der Schlachterzunft angehören, unter der Führung des Kaufmanns Hinrik Paternostermaker einen Umsturzversuch gegen den Rat der Stadt. Der Aufstand wurde jedoch bereits am Vortag verraten, 19 Verschwörer werden hingerichtet. Weitere Beteiligte können aus der Stadt fliehen, ihr Besitz wird von der Stadt eingezogen.

Osteuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen Jadwigas von Polen

Urkundliche Ersterwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Burg Kriebstein in Sachsen wird in einer Urkunde, in der sich Dietrich von Beerwalde zu ihrem Neubau verpflichtet, erstmals urkundlich erwähnt.
  • Langwies wird erstmals urkundlich erwähnt.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herzog Albrecht III. von Österreich

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 1384[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dominikus von Preußen, preußischer Kartäuser, geistlicher Schriftsteller und gilt als Schöpfer der heutigen Form des Rosenkranzgebetes († 1460)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben um 1384[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1384 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien