1441

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1410er | 1420er | 1430er | 1440er | 1450er | 1460er | 1470er |
◄◄ | | 1437 | 1438 | 1439 | 1440 | 1441 | 1442 | 1443 | 1444 | 1445 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1441
Paul von Rusdorf
Paul von Rusdorf, Hochmeister des
Deutschen Ordens, stirbt.
Leonello d’Este
Leonello d’Este wird als Nachfolger seines Vaters Niccolò III. d’Este Markgraf von Ferrara.
Ruinen von Mayapán
Mit einem Aufstand Manís beginnt der Niedergang von Mayapán.
1441 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 889/890 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1433/34
Aztekischer Kalender 13. Feuerstein – Matlactli omey Tecpatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 12. Rohre – Matlactli omome Acatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1984/85 (südlicher Buddhismus); 1983/84 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Metall-Hahns 辛酉 (am Beginn des Jahres Metall-Affe 庚申)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 803/804 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 819/820
Islamischer Kalender 844/845 (Jahreswechsel 21./22. Mai)
Jüdischer Kalender 5201/02 (15./16. September)
Koptischer Kalender 1157/58
Malayalam-Kalender 616/617
Seleukidische Ära Babylon: 1751/52 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1752/53 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1479
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1497/98 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittelamerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nord- und Mitteleuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Osteuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südeuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entdeckungsfahrten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur und Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 9. Februar: Mir ʿAli Schir Nawāʾi, uigurischer Politiker, Bauherr, Dichter, Mystiker († 1501)
  • 24. März: Ernst von Sachsen, Kurfürst von Sachsen, Herzog zu Sachsen, Landgraf in Thüringen und Markgraf zu Meißen († 1486)
  • 25. Juni: Federico I. Gonzaga, Markgraf von Mantua († 1484)
  • 9. August: Danjong, König der Joseon-Dynastie in Korea († 1457)
  • 9. Oktober: Ulrich Fugger, deutscher Kaufmann, Bankier († 1510)
  • 11. November: Charlotte von Savoyen, Ehefrau von König Ludwig XI. von Frankreich († 1483)

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 1441[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1441 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien