1438

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1400er | 1410er | 1420er | 1430er | 1440er | 1450er | 1460er |
◄◄ | | 1434 | 1435 | 1436 | 1437 | 1438 | 1439 | 1440 | 1441 | 1442 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1438
Eleonore von Aragonien
Eleonore von Aragonien übernimmt die Regentschaft
für ihren minderjährigen Sohn
Alfons V. von Portugal.
Albrecht II.
Albrecht II. wird
König von Ungarn sowie
römisch-deutscher König.
Tempel im Sukhothai-Stil
Das Königreich Sukhothai wird nach dem Tod seines letzten Königs Teil des Königreichs Ayutthaya.
1438 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 886/887 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1430/31
Aztekischer Kalender 10. Haus – Matlactli Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 9. Feuerstein – Chicuhnahui Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 1981/82 (südlicher Buddhismus); 1980/81 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Erde-Pferdes 戊午 (am Beginn des Jahres Feuer-Schlange 丁巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 800/801 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 816/817
Islamischer Kalender 841/842 (Jahreswechsel 23./24. Juni)
Jüdischer Kalender 5198/99 (19./20. September)
Koptischer Kalender 1154/55
Malayalam-Kalender 613/614
Seleukidische Ära Babylon: 1748/49 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1749/50 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1476
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1494/95 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ungarn / Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hansisch-Niederländischer Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 7. April: Herzog Philipp der Gute von Burgund gestattet der Grafschaft Holland die Kaperei gegen die sechs wendischen Städte Hamburg, Lübeck, Lüneburg, Greifswald, Stettin und Anklam sowie das Herzogtum Holstein.
  • 23. April: Die Hanse informiert ihre Städte über einen bevorstehenden Krieg mit Holland und fordert zur Einstellung der Schifffahrt nach Flandern, Holland und Seeland auf.
  • Holland ist zur See noch nicht stark genug, um sich einen offenen Kampf mit Hanseverbänden zu liefern und muss sich auf die Kaperei beschränken. Auf der anderen Seite bleiben die wendischen Städte auf sich gestellt, denn trotz wiederholter Aufforderung Lübecks beteiligen sich die übrigen Hansestädte nicht an den Kampfhandlungen.
  • 22. Juni: Eine Kaperflotte unter Hendrik van Borsselen läuft aus Rotterdam aus. Obwohl er auf der Hinfahrt den neutral gebliebenen Hansestädten freies Geleit zugesagt hat, überfällt er überraschend bei Brest eine preußische Baiensalzflotte und bringt 23 preußische und livländische Schiffe auf. Die dort befindlichen elf Schiffe der wendischen Städte haben sich beim Erscheinen der Kaperflotte rechtzeitig in den Hafen zurückgezogen. Die neutralen Hansestädte erheben Schadenersatzansprüche, doch trotz ihrer Empörung schließen sie sich auch jetzt nicht dem Krieg an. Vielmehr arretieren sie aus Unmut über die Sperrmaßnahmen der wendischen Städte im Sund deren Güter in Preußen.

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mongolenreiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kasan-Khanat um 1500

Weitere Ereignisse in Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pachacútec Yupanqui
  • Pachacútec Yupanqui schlägt die angreifenden Chanka, die unter ihrem Führer Anku Walluq die Hauptstadt Qusqu belagern, vernichtend und wird Herrscher über das Inkareich nach dem Sturz seines Vaters Huiracocha Inca und seinem als Thronfolger vorgesehenen Sohn Urco. Dieses Ereignis stellt in der Inka-Tradition eine Zeitenwende (Pachakuti) dar.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Madonna mit dem Kind auf dem Thron, Bartolomeo di Andrea Bocchi

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1438 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien