378 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
| 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. |
390er v. Chr.380er v. Chr.370er v. Chr.360er v. Chr. | 350er v. Chr. |
◄◄381 v. Chr.380 v. Chr.379 v. Chr.378 v. Chr. | 377 v. Chr. | 376 v. Chr. | 375 v. Chr. | | ►►

378 v. Chr.
Reste der Servianischen Mauer auf dem Aventin
In Rom beginnt der Bau einer neuen Stadtmauer.
378 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 166/167 (südlicher Buddhismus); 165/166 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 38. (39.) Zyklus, Jahr des Wasser-Hasen 癸卯 (am Beginn des Jahres Wasser-Tiger 壬寅)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 100. Olympiade
Jüdischer Kalender 3383/84
Römischer Kalender ab urbe condita CCCLXXVI (376)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechenland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechische Kolonien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Römische Republik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Hauptartikel Römische Republik

Überreste der Servianischen Mauer
  • In Rom beginnt nach dem einige Jahre zuvor erfolgten Einfall der Kelten der Bau einer neuen Stadtmauer, später bekannt als Servianische Mauer.

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • um 378/377 v. Chr.: Theopompos, griechischer Geschichtsschreiber und Rhetoriker († zwischen 323 und 300 v. Chr.).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Datumsangabe im gregorianischen Kalender; im julianischen Kalendersystem sind 5 Tage zum gregorianischen Datum zu addieren. Datierungsgrundlage sind die NASA-Angaben (Memento vom 21. November 2014 im Internet Archive) unter Berücksichtigung des T-Deltas. Für Babylonien ist zu der Universal Time (UT) der Zeitzonenzuschlag von 3 Stunden zu berücksichtigen; gemäß Jean Meeus: Astronomische Algorithmen - Anwendungen für Ephemeris Tool 4,5 -, Barth, Leipzig 2000 für: Ephemeris Tool 4,5 nach Jean Meeus, Umrechnungsprogramm, 2001.
  2. Hermann Hunger: Lunar and Planetary Texts (Astronomical Diaries and related Texts from Babylonia, Vol. 5). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2001, ISBN 3-7001-3028-7, S. 395.