Alina Freund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Mah-Na Mah-Na (Hektor & Lilli)
  DE 66 09.03.2009 (3 Wo.)

Alina Freund (* 2. Oktober 1997 in München; bürgerlich Jana Alina Tausendfreund) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits mit fünf Jahren bekam Alina Freund ihre erste Rolle bei Richter Alexander Hold. Im Dezember 2004 folgte ihr Spielfilmdebüt mit einer Nebenrolle in dem ZDF-Fernsehfilm Der Bergpfarrer. Es schlossen sich mehrere TV-Produktionen an, bis sie 2008 mit einer kleinen Rolle in Im Winter ein Jahr erstmals im Kino zu sehen war.

Für den Kinderfilm Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch, nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe, stand Freund in der Hauptrolle Lilli von Mitte Juni bis Ende August 2007 vor der Kamera. Der Film kam am 19. Februar 2009 in die Kinos. Die Dreharbeiten für den zweiten Teil Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan fanden von Mitte August bis Ende Oktober 2009 in Potsdam-Babelsberg und Indien statt.

Sie spielt Flöte, komponiert eigene Lieder und beherrscht verschiedene Sportarten.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Goldener Spatz als Beste Nachwuchsdarstellerin für Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch
  • 2009: Der weiße Elefant für Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: Deutschland