Altenbergsteg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 46° 57′ 0,6″ N, 7° 26′ 54,7″ O; CH1903: 600753 / 199899

Altenbergsteg
Altenbergsteg
Altenbergsteg in 2008
Nutzung Fussverkehr
Überführt Aare
Ort Bern
Konstruktion Kettenbrücke
Gesamtlänge 57 m[1]
Breite 2,1 m[1]
Anzahl der Öffnungen 1
Tragfähigkeit 200 kg/m2[2]
Baukosten CHF 55'000
Eröffnung 2. Oktober 1857
Bauzeit 9 Monate
Planer Gustav Gränicher, Niklaus Riggenbach
im Auftrag der Oltener Werkstätte der SCB[2]
Lage
Altenbergsteg (Kanton Bern)
Altenbergsteg
Höhe über dem Meeresspiegel 500 m ü. M.

Maximal sind 200 Personen gleichzeitig auf dem Steg zulässig[2]

Der Altenbergsteg ist eine kleine Hängebrücke für Fussgänger über der Aare in der Stadt Bern. Sie verbindet die Altstadt von Bern mit dem nördlich gelegenen Altenberg.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevor die Kettenbrücke 1857 errichtet wurde, befand sich an derselben Stelle seit 1834 eine Holzbrücke mit Zollhaus. Zuvor wurde die im Jahre 1823 eingeführte Fähre genutzt, um die Aare zu überqueren. Der Steg liegt nur einige Meter seitlich verschoben unterhalb der 1898 eröffneten - jedoch viel höheren - Kornhausbrücke.

Der Altenbergsteg ist eine der ältesten Hängebrücken sowie die einzige noch bestehende Kettenbrücke in der Schweiz und ein Kulturgut von nationaler Bedeutung.

Nur für Fussgänger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Überquerung der Brücke mit Fahrzeugen wie Motorfahrrad oder Fahrrad ist untersagt. Ausserdem ist auf dem Steg, obschon er Bestandteil des Laufparcours «Allez Hop-Träff» ist,[3] das Joggen verboten. Aarebadende nutzen den flussaufwärts vom Freibad Lorraine gelegenen Steg, um in das kühle Nass der Aare zu springen.

Impressionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Altenbergsteg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b PM, Guy Schneider (Aufnahmen 2001): BE 2413.0.1 Altenbergsteg. IVS Dokumentation Kanton Bern. In: Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz IVS. Bundesamt für Strassen ASTRA, 21. November 2006, S. 3, abgerufen am 10. August 2017 (PDF; 259 KB): „Bedeutung National“
  2. a b c Werner Neuhaus: Heimat heute | 2007. Wie die Bernerinnen und Berner vor 150 Jahren «ihren» Bahnhof erreichten. In: Heimat Heute. Berner Heimatschutz Region Bern Mittelland, 2007, S. 40, Seiten 37–38, abgerufen am 11. August 2017 (PDF; 790 KB).
  3. Allez Hop Parcours - Altenberg - Aare beim Sportamt Bern (Abgerufen am 1. Dezember 2012)