Avianca Nicaragua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Avianca Nicaragua
Logo der Avianca
IATA-Code: W8
ICAO-Code: NIS
Rufzeichen: AVIANCA NICARAGUA
Gründung: 2013
Sitz: Managua, NicaraguaNicaragua Nicaragua
Drehkreuz:

Managua

Heimatflughafen:

Managua

Allianz: Star Alliance
Vielfliegerprogramm: LifeMiles
Flottenstärke: 1
Ziele: national und international
Website: avianca.com

Avianca Nicaragua ist eine nicaraguanische Fluggesellschaft mit Sitz in Managua und Basis auf dem Flughafen Managua. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Avianca Holdings und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Avianca Nicaragua ist 2013 aus Aerotaxis La Costeña hervorgegangen als Avianca und TACA fusionierten und nach und nach alle Fluggesellschaften unter der Marke Avianca operieren.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Avianca Nicaragua fliegt von Managua nach Bluefields, Corn Islands, Puerto Cabezas, Bonanza, Sinua, San Carlos, Ometepe, Rosita und als internationale Ziele San José in Costa Rica und Tegucigalpa in Honduras an.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand April 2019 besteht die Flotte der Avianca Nicaragua aus einer ATR 42-300/320[2] die 50 Passagieren Platz bietet.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lacostena.online.com - Destinations (englisch) abgerufen am 11. Januar 2015
  2. ch-aviation - Avianca Nicaragua (englisch) abgerufen am 16. August 2015
  3. - La Costena Fleet Details and History (englisch) abgerufen am 26. April 2019