Bahnhof Tabata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Tabata
Nordseite
Nordseite des Bahnhof
Daten
Lage im Netz Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise

4

Abkürzung

ハタ (Ha-Ta)

Eröffnung

1. April 1896

Lage
Stadt/Gemeinde

Kita

Präfektur Tokio
Staat Japan
Koordinaten 35° 44′ 17,2″ N, 139° 45′ 38,6″ OKoordinaten: 35° 44′ 17,2″ N, 139° 45′ 38,6″ O
Eisenbahnstrecken

JR East:

Liste der Bahnhöfe in Japan
i16i16i18

Der Bahnhof Tabata (jap. 田端駅, Tabata-eki) befindet sich im Bezirk Tabata 1-chome (田端1丁目) in Kita in der Präfektur Tokio, Japan. Der Bahnhof ist ein Bahnhof der JR East und wird von der Keihin-Tōhoku-Linie und der Yamanote-Linie angefahren.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. April 1896 wird der Bahnhof als Passagier- und Güterbahnhof eröffnet. Die Gleise des Güterbahnhofs erstrecken sich dabei etwas abseits im Norden des Passagierbahnhofs. Im Sommer 2005 startete eine umfassende Renovierung des Bahnhof, die unter anderem die Errichtung eines dreistöckigen Gebäudes auf der Nordseite des Geländes sowie Einrichtung für die barrierefreie Nutzung beinhalten. Die Bauarbeiten wurden im August 2008 offiziell beendet.

Bauart und Gleise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof ist in der häufigsten anzutreffenden Bauform eine Bahnhofs als Durchgangsbahnhof errichtet. Die Gleise am Bahnhof verlaufen von Nordwest nach Südost und Fahren zwei Mittelbahnsteige an. Diese werden entsprechend der Fahrtrichtung und nicht nach Linienzugehörigkeit angefahren. Seit dem Umbau steht an der Nordseite ein dreistöckiges Bahnhofsgebäude, welches hauptsächlich zu Gewerbezwecken genutzt wird.

1  Keihin-Tōhoku-Linie ŌjiUrawaŌmiya
2  Yamanote-Linie IkebukuroShinjukuShibuya
3  Yamanote-Linie UenoTokioShimbashi
4  Keihin-Tōhoku-Linie Tokio • KawasakiYokohama

Linien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof wird von der Yamanote-Linie und der Keihin-Tōhoku-Linie der JR East angefahren. Die in der unteren Tabelle verwendeten Farben entsprechen den von der JR East vergebenen Farbcodes der Linien.

Linien
Kaminakazato Keihin-Tōhoku-Linie Keihin-Tōhoku-Linie
JR East
Nishi-Nippori
Komagome Yamanote-Linie Yamanote-Linie
JR East
Nishi-Nippori

Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof liegt mit in einem beliebten Einkaufs- und Unterhaltungsviertel. Zudem befindet sich in Bahnhofsnähe die Verwaltung der JR East für den Raum Tokio.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2014 wurde der Bahnhof von durchschnittlich 45.296 Fahrgästen am Tag genutzt[1], der damit Rang 98 von über 900 auf der Rangliste der meist genutzten Bahnhöfe der JR East im Jahr 2014 einnahm[2].

Fußnoten und Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. In Tabata zusteigende Fahrgäste. Berechnung aus verkauften Einzel-, Sammel- und Monatsfahrkarten.
  2. http://www.jreast.co.jp/passenger/index.html Quelle: JR East, Rang 98

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]