Benito Raman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Benito Raman
Benito Raman 050719.jpg
Benito Raman vor seinem ersten Training auf Schalke (2019)
Personalia
Geburtstag 7. November 1994
Geburtsort GentBelgien
Größe 172 cm
Position Mittelstürmer
Junioren
Jahre Station
1998 Cercle Melle
1998–2002 SK Munkzwalm
2002–2010 KAA Gent
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2016 KAA Gent 55 (11)
2013 → Beerschot AC (Leihe) 11 0(5)
2013–2014 → KV Kortrijk (Leihe) 30 0(4)
2016 → VV St. Truiden (Leihe) 10 0(1)
2016–2017 Standard Lüttich 26 0(4)
2017–2019 Fortuna Düsseldorf 55 (20)
2019– FC Schalke 04 0 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014– Belgien U21 5 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 27. April 2019

2 Stand: 24. März 2016

Benito Raman (* 7. November 1994 in Gent) ist ein belgischer Fußballspieler. Er steht beim FC Schalke 04 unter Vertrag.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Jupiler Pro League-Debüt für Gent gab der Mittelstürmer mit spanischen Vorfahren[2] am 11. September 2011 gegen den SV Zulte Waregem (1:3).[3] Nach zwischenzeitlichen Ausleihen nach Beerschot, Kortrijk und Sint-Truiden wechselte er zur Saison 2016/17 zu Standard Lüttich. Am 31. August 2017 wurde er von Fortuna Düsseldorf für ein Jahr mit Kaufoption ausgeliehen.[4] Sein Debüt beim Zweitligisten gab er am 10. August 2017 gegen Union Berlin. Am 22. Januar 2018 wurde die Ausleihe um ein Jahr bis zum Saisonende 2018/19 unter Beibehaltung der Kaufoption verlängert.[5] Diese wurde im März 2018 vorzeitig gezogen und Raman unterschrieb bei der Fortuna bis 2022.[6][7]

Am Ende der Saison 2017/18 stieg Raman mit Düsseldorf in die Bundesliga auf. In der darauffolgenden Saison 2018/19 erzielte er für die Düsseldorfer 10 Tore in 30 Bundesligaeinsätzen.

Zur Saison 2019/20 wechselte Raman innerhalb der Bundesliga zum FC Schalke 04, wo er einen Vertrag bis 2024 unterschrieb.[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Benito Raman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Profil auf Soccerway
  2. M.F.: Benito Raman : "Les fans m’ont déshabillé à Westerlo". In: La Dernière Heure/Les Sports. IPM Publishing Group, 23. November 2016, abgerufen am 5. Mai 2018 (französisch).
  3. Zulte Waregem vs. Gent auf Soccerway
  4. Fortuna verstärkt sich mit Benito Raman. f95.de, 31. August 2017, abgerufen am 3. September 2017.
  5. Fortuna verlängert mit Raman. rp-online.de, 22. Januar 2018, abgerufen am 23. Januar 2018.
  6. Royal Standard de Liege (Hrsg.): Benito RAMAN naar Fortuna Düsseldorf. In: Standard Lüttich. 20. März 2018, abgerufen am 5. Mai 2018 (niederländisch).
  7. Fortuna verpflichtet Benito Raman bis 2022. In: f95.de. Abgerufen am 21. März 2018.
  8. FC Schalke 04 verpflichtet Benito Raman von Fortuna Düsseldorf. Webseite des FC Schalke 04 vom 5. Juli 2019, abgerufen am 5. Juli 2019