Benutzerin:JosFritz/Was "Politically Incorrect"-Leser in der Wikipedia gerade interessiert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier werden Wikipedia-Artikel gelistet, die aktuell im Visier des Rechts-Blogs Politically Incorrect und seiner Leser stehen und deshalb besonders beobachtet und vor Vandalismus geschützt werden sollten.

Faustregel: Was PI bringt, bleibt bei Wikipedia draußen!

Alle angemeldeten Kolleginnen und Kollegen werden freundlich gebeten, die Liste zu aktualisieren und aktiv beim Schutz der gefährdeten Artikel zu helfen.
Spezial:Änderungen an verlinkten Seiten/Benutzer:JosFritz/Was "Politically Incorrect"-Leser in der Wikipedia gerade interessiert (namespace=0)

Aktuell diskutierte Artikel:

Ab November 2011

Ab Februar 2012

Ab Juni 2012

Ab November 2012

dieser artikel wird natürlich nach differenzierten protesten durch pi-autoren: http://www.pi-news.net/2012/11/deniz-yucel-wunscht-sarrazin-den-tod/ wieder eine rüge durch den deutschen presserat nach sich ziehen. frau kiyak kann ein lied davon singen. die pi-jünger neigen nicht zur korrektheit, aber wehe wenn andere politically incorrect sind, da kennen die nichts, ab zum presserat ;-) --Fröhlicher Türke (Diskussion) 17:46, 6. Nov. 2012 (CET)
Matthäus 5,3.--Elektrofisch (Diskussion) 18:59, 6. Nov. 2012 (CET)

Ab Januar 2013

Ab Mai 2013

  • Daniel Cohn-Bendit. http://www.pi-news[DOT]net/2013/05/kinderschander-cohn-bendit-vom-theodor-heuss-preis-abgeraten/ und http://www[Dot]pi-news.net/2013/05/grune-schwule-paderasten-und-transsexuelle/ Verstärkte Aktivitäten auch nach Hetzartikeln vom 11. und 12.5.2013 über angeblich skandalöse Einzelheiten Kinderpornographie von sehr erregten IPs und Socken. --JosFritz (Diskussion) 11:55, 12. Mai 2013 (CEST)
  • Veggieday‎. Artikel seit diesem (pi-news.net/2013/08/grune-wollen-nach-wahlsieg-fleisch-verbieten/) Artikel im Belagerungszustand. --Bürgerlicher Humanist Cup of coffee.svg 14:28, 9. Aug. 2013 (CEST)

Ab September 2013

  • Bernd Lucke und die "Entartung und Degeneration von Demokratie und Parlamentarismus trotz Ertüchtigung durch die AfD", z.B. hier: pi-news.net/2013/09/anne-wills-sprachpolizistin-gesine-schwan/#more-362138

Ab 2014

  • Zwar nicht PI-News, aber das von ehemaligen Pi-News-Autoren betriebene Portal Blu-News: Mitgliederbefragung bei der AfD. In den Kommentarzeilen wird von den Betreibern am 13. März dazu aufgerufen, den Artikel Alternative für Deutschland zu manipulieren und aufzuhübschen. --EH (Diskussion) 12:04, 16. Mär. 2014 (CET)
  • Gegen Frauke Petry ermittelt die Staatsanwaltschaft. Das macht sich nicht gut vor einer Landtagswahl, und deshalb wird versucht, die Sache in der Wikipedia unter den Teppich zu kehren. Nachdem Petry trotz böser Staatsanwaltschaft, linksgrünverfiffter FAZ und sowieso unsäglicher Wikipedia in den Landtag einzog - allerdings nicht mit knapp 20, sondern nur mit knapp zehn Prozent, wird es nicht besser. Auf PI verbreitet Trommler kewil Verschwörungstheorien, wie man sie auch auf der Wikipedia-Disk zu Petry findet: pi-news.net/2014/08/kurz-vor-landtagswahl-saechsischer-staatsanwalt-ermittelt-gegen-petry-afd/ --JosFritz (Diskussion) 01:07, 2. Sep. 2014 (CEST)