Billy Drago

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Billy Drago (bürgerlich William Eugene Burrows; * 30. November 1945 in Hugoton, Kansas; † 24. Juni 2019 in Los Angeles, Kalifornien[1]) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

William Eugene Burrows wurde 1945 als Sohn von William und Gladys Burrows in Kansas geboren. Als Künstlernamen wählte er den Namen Drago, den Geburtsnamen seiner Großmutter, um Verwechslungen mit einem anderen Schauspieler namens Burrows zu vermeiden. Dragos ethnische Wurzeln gehen zurück auf eingewanderte Roma und indianische Apachen.[2]

Nach der Highschool arbeitete Drago zunächst als Stuntman in Dodge City und besuchte anschließend die University of Kansas. Nach dem College arbeitete er als Radiomoderator, bevor er sich Schauspielgruppen in Kanada und New York City anschloss.

Drago war von 1980 bis zu ihrem Tod im Jahr 2012 mit der Schauspielerin Silvana Gallardo verheiratet. Dragos Sohn Darren E. Burrows (* 1966) ist ebenfalls Schauspieler. Billy Drago starb im Juni 2019 im Alter von 73 Jahren.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Billy Drago begann seine Schauspielkarriere im Jahr 1979 in der Miniserie Der lange Treck und Filmen wie Cutter’s Way – Keine Gnade und No Other Love. Er trat in der Folge in zahlreichen Fernsehserien als Gastdarsteller auf. Einige Beispiele sind Hardcastle & McCormick und Trapper John, M.D. In der Folge spielte er beispielsweise Rollen in Tremors 4 – Wie alles begann und Delta Force 2 – The Columbian Connection.[2]

In Brian De Palmas Film The Untouchables – Die Unbestechlichen war er als fiktionalisierte Version von Frank Nitti neben Kevin Costner und Sean Connery zu sehen.[2]

In Deutschland wurde Billy Drago vor allem durch Gastauftritte in der Serie Charmed – Zauberhafte Hexen bekannt, in welcher er über mehrere Staffeln hinweg Barbas, den „Dämon der Angst“, verkörperte. Außerdem übernahm er in der Supernatural-Folge „Ewiges Leben“ die Gastrolle des Doc Benton.

In der Serie Die Abenteuer des Brisco County jr. spielte Drago den Wildwest-Gangsterboss John Bly, den Anführer der Mörder von Brisco County sr. Die Serie wurde jedoch nach einer Staffel eingestellt. Neben Udo Kier, David Carradine und Norman Reedus war er in Paul Sampsons Action-Comedydrama Night of the Templar zu sehen.[3]

Im Jahre 2001 hatte er einen Gastauftritt in Michael Jacksons Musikvideo You Rock My World.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bruce Haring: Billy Drago Dies: Hollywood ‘Bad Guy’ Character Actor Was 73. In: Deadline.com. 26. Juli 2019, abgerufen am 27. Juni 2019 (englisch).
  2. a b c Owen Williams: Interview: “I’ve been killed by great people!” – Billy Drago in conversation. In: The Void. 18. November 2011, abgerufen am 27. Juni 2019 (englisch).
  3. Steve Barton: Three New One-Sheets March Forth for Night of the Templar. In: dreadcentral.com. 14. Mai 2012, archiviert vom Original am 22. November 2016; abgerufen am 27. Juni 2019 (englisch).