Bistum Iglesias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bistum Iglesias
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenregion Sardinien
Kirchenprovinz Cagliari
Metropolitanbistum Erzbistum Cagliari
Diözesanbischof Giovanni Paolo Zedda
Emeritierter Diözesanbischof Tarcisio Pillolla
Generalvikar Francesco Pometti
Fläche 1.678 km²
Pfarreien 64 (AP 2008)
Einwohner 146.200 (AP 2008)
Katholiken 146.050 (AP 2008)
Anteil 99,9 %
Diözesanpriester 78 (AP 2008)
Ordenspriester 11 (AP 2008)
Katholiken je Priester 1.641
Ständige Diakone 2 (AP 2008)
Ordensbrüder 11 (AP 2008)
Ordensschwestern 60 (AP 2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale Santa Chiara d’Assisi
Website www.diocesidiiglesias.it

Das Bistum Iglesias (lat.: Dioecesis Ecclesiensis) ist eine auf Sardinien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Iglesias. Sie gehört zur Kirchenprovinz Cagliari in der Kirchenregion Sardinien und ist ein Suffraganbistum des Erzbistums Cagliari.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bistum wurde am 8. Mai 1763 gegründet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kathedrale in Iglesias