Blahodatne (Nowowolynsk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blahodatne
Благодатне
Wappen fehlt
Blahodatne (Ukraine)
Blahodatne
Blahodatne
Basisdaten
Oblast: Oblast Wolyn
Rajon: Stadtkreis von Nowowolynsk
Höhe: 213 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 4.779 (2011)
Postleitzahlen: 45490
Vorwahl: +380 3377
Geographische Lage: 50° 40′ N, 24° 15′ OKoordinaten: 50° 39′ 51″ N, 24° 14′ 54″ O
KOATUU: 0710745300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Bürgermeister: Wolodymyr Rud
Adresse: вул. В. Стуса 16
45490 смт. Благодатне
Statistische Informationen
Blahodatne (Oblast Wolyn)
Blahodatne
Blahodatne
i1

Blahodatne (ukrainisch Благодатне; russisch Благодатное/Blagodatnoje) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Ukraine mit etwa 4500 Einwohnern.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie liegt in der Oblast Wolyn und gehört verwaltungstechnisch zur Stadt Nowowolynsk, wird aber vollständig vom Rajon Iwanytschi umschlossen. Nowowolynsk liegt etwa 10 Kilometer nordwestlich, die Oblasthauptstadt Luzk etwa 76 Kilometer östlich. Die polnische Grenze verläuft im Westen in etwa 15 Kilometer Entfernung.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde 1953 als Bergarbeitersiedlung für die nahegelegenen Kohleschächte Nr. 6 und Nr. 7 planmäßig unter sowjetischer Herrschaft auf dem Gemeindegrund von Bilytschi (Біличі) als Schowtnewoje bzw. ukrainisch Schowtnewe (Жовтневе) errichtet. Seit 1956 hat der Ort den Status einer Siedlung städtischen Typs, 1991 kam die Siedlung zur neu entstandenen Ukraine. Am 12. Mai 2016 wurde der Ort im Zuge der ukrainischen Dekommunisierung in Blahodatne umbenannt[1].

Heute existiert im Ort eine große Fabrik für Verpackungsmaterialien.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Верховна Рада України; Постанова від 12.05.2016 № 1353-VIII Про перейменування деяких населених пунктів