CF Universidad de Chile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
CF Universidad de Chile
Club Universidad de Chile.svg
Basisdaten
Name Club de Fútbol
Universidad de Chile
Sitz Santiago de Chile
Gründung 24. Mai 1927
Präsident Carlos Heller
Website udechile.cl
Erste Mannschaft
Spielstätte Estadio Nacional de Chile
Plätze 48.000
Liga Primera División
2018 3. Platz
Heim
Auswärts

Der Club de Fútbol Universidad de Chile ist ein chilenischer Fußballverein aus der Hauptstadt Santiago de Chile. Der Klub gilt als einer der bekanntesten und mit achtzehn Meistertiteln und fünf Pokalerfolgen auch als einer der erfolgreichsten Fußballclubs in Chile. 2011 gewann La U als erstes chilenisches Team die Copa Sudamericana.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde am 24. Mai 1927 unter dem Namen Club Deportivo Universitario als Zusammenschluss von Club Náutico und Federación Universitaria gegründet. Die Gründer waren Studenten der Universidad de Chile. 1980 erfolgte die organisatorische Trennung von der Universität und der Klub ist seither komplett unabhängig. Das Profiteam spielt im Estadio Nacional de Chile.

Ein besonderes Ereignis für jeden Fußballfan in Chile ist der Clásico, bei dem der CF Universidad de Chile auf den CSD Colo-Colo trifft. Dabei geht es nicht nur auf dem Rasen, sondern vor allem auf den Rängen hoch her. Die Anhänger der beiden Lager liefern sich dabei nicht nur friedliche Auseinandersetzungen in Form von Gesängen, sondern auch Schlägereien und Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Kader 2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand 1. März 2019[1]

Nr. Position Name
1 ChileChile TW Fernando de Paul
2 ArgentinienArgentinien AB Lucas Aveldaño
3 ChileChile AB Diego Carrasco
16 ChileChile AB Lucas Alarcón
5 ArgentinienArgentinien AB Sergio Vittor
6 ArgentinienArgentinien AB Matías Rodríguez
7 ArgentinienArgentinien ST Leandro Benegas
8 ChileChile MF Augusto Barrios
9 ChileChile ST Ángelo Henríquez
10 ArgentinienArgentinien ST Nicolás Oroz
29 ChileChile TW Gonzalo Collao
14 ChileChile MF Pablo Parra
15 ChileChile AB Jean Beausejour
4 ChileChile MF Jimmy Martínez
Nr. Position Name
17 ChileChile MF Rafael Caroca
18 ChileChile Matías Campos López
19 ChileChile ST Nicolás Guerra
20 ChileChile AB Rodrigo Echeverría
11 ChileChile ST Sebastián Ubilla
22 ChileChile AB Matías Campos Toro
23 PanamaPanama Gabriel Torres
24 ChileChile MF Iván Rozas
25 ChileChile TW Johnny Herrera
28 ChileChile ST Francisco Arancibia
21 ChileChile MF Gonzalo Espinoza


30 ChileChile MF Yerko Leiva


Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Plantel profesional - Primer equipo. In: udechile.cl. CF Universidad de Chile, abgerufen am 1. September 2018 (spanisch).