Central and Western

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
中西區
Central and Western District
Central and Western
Lage des Central and Western District in Hongkong
Lage des Central and Western District in Hongkong
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Sonderverwaltungszone Hongkong
Fläche 12,5 km²
Einwohner 243.266 (2016)
Dichte 19.399 Einwohner pro km²
Gründung 1981
ISO 3166-2 HK
Webauftritt Central and Western District Council
Politik
Chairman YIP, Wing-shing
葉永成
Skyline von Central and Western District
Skyline von Central and Western District

Koordinaten: 22° 16′ 59″ N, 114° 9′ 0″ O

Central and Western (chinesisch 中西區 / 中西区, Pinyin Zhōngxī Qū, Jyutping Zung1sai Keoi1) ist ein Distrikt von Hongkong. Er besteht aus den namensgebenden Stadtteilen Central und Western, auch Sai Wan genannt.

Central ist das Banken- und Verwaltungs-Viertel und besteht aus den Stadtteilen Central und Admiralty. Western besteht aus den Stadtteilen Kennedy Town, Sai Yin Pun und Sheung Wan. Sheung Wan ist der älteste Teil und Ursprung der einstigen britischen Kolonie. Hier wurde in der Possession Street erstmals die britische Flagge gehisst.

Neben Regierungsgebäuden, wie dem obersten Gerichtshof von Hongkong, befinden sich auch der Central Mid-Levels Escalator, Hong Kong Park, Bank of China Tower, das Two International Finance Centre, Pacific Place, die Central Ferry Piers und Peak Tram in diesem Distrikt.

2014 wurden Teile vom Distrikt, über mehrere Monate, im Zuge der Hongkonger Proteste besetzt.