Central (Hongkong)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
中環
Central (Hongkong)
Central
Central (Hongkong)
Central
Koordinaten 22° 17′ N, 114° 10′ OKoordinaten: 22° 17′ N, 114° 10′ O
Basisdaten
Staat Volksrepublik China

Sonderverwaltungszone

Hongkong
Skyline auf Central mit der Landmarke 2 IFC (2009)
Skyline auf Central mit der Landmarke 2 IFC (2009)
Nachtansicht Central mit den Banktürmen der BOC bzw. HSBC (2013)

Central (chinesisch 中環 / 中环, Pinyin Zhōnghuán, W.-G. Chung-Wan, Jyutping Zung1waan4), auch: Central District (中區 / 中区, Zhōngqū, Jyutping Zung1keoi1) genannt, ist das Finanz- und Geschäftszentrum von Hongkong. Die alternative Bezeichnung von Central ist Chung Wan / Chungwan, historisch manchmal auch als Choong Wan / Choongwan transkribiert. Der Ortsteil des Central and Western Districts stellt das historische Gründungsgebiet der Victoria City dar.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Central ist ein Verkehrsknotenpunkt für Hong Kong Island. Der Airport Express und die parallel verlaufende Tung Chung Line enden am U-Bahn-Bahnhof (MTR) Hong Kong. Verschiedene Airlines bieten am Bahnhof Check-in und Gepäckaufgabe für den Hong Kong International Airport an. Ein zweiter MTR-Bahnhof ist Central, an dem die Island Line hält und die Tsuen Wan Line endet. Seit Dezember 2014 hat Central über die Island Line eine Direktanbindung zur West Island Line, eine Westerweiterung der U-Bahnanbindung zum Stadtteil Kennedy Town im Westen der Insel.

An den Central Ferry Piers (中環天星碼頭a)) bedienen Fähren der Star Ferry Company die vorgelagerten Inseln, unter anderem Lantau Island, Lamma Island und Cheung Chau. Die Star Ferry verkehrt zwischen Central und Kowloon (Tsim Sha Tsui – TST). Am Hong Kong Macau Ferry Terminal (港澳客輪碼頭b)) gibt es Fährverkehr nach Macau und andere südchinesische Städte, beispielsweise Zhuhai oder Shenzhen.

Die Stadtautobahn Route 4 führt durch Central über dem Central–Wan Chai Bypass (中環灣仔繞道c)), eine Teilstrecke der Schnellstraße zur Verkehrsentlastung des innerstädtischen Verkehrs entlang der Küstenlinie der Insel Hongkong in Ost-West-Richtung. Diese Umgehungsstrecke mit einer Länge von 4,5 km und einer Untertunnelung von 3,7 km wurde am Januar 2019 fertig gestellt und in Betrieb genommen.[1][2] Die Straßenbahn Hong Kong Tramways fährt entlang der Des Voeux Road (德輔道d)) durch Central in Ost-West- bzw. West-Ost-Richtung.

Das Rolltreppensystem Central Mid-Levels Escalator verbindet für Fußgänger Central mit den Mid-Levels in Nord-Süd bzw. Süd-Nord-Richtung. Weiterhin gibt es in Central, wie in ganz Hongkong, ein dichtes Netz an Fußgängerbrücken über den Straßen.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • a) Die Central Ferry Piers (chinesisch 中環天星碼頭 / 中环天星码头, Pinyin Zhōnghuán Tiānxīng Mǎtóu, Jyutping Zung1waan4 Tin1sing1 Maa5tau4 – „Central Star Ferry Pier“)
  • b) Der Hong Kong Macau Ferry Terminal (港澳客輪碼頭 / 港澳客轮码头, Gǎng Ào Kèlún Mǎtóu, Jyutping Gong2 Ou3 Haak3leon4 Maa5tau4 – „Hongkong-Macau-Schiffspassagierterminal“)
  • c) Die Central–Wan Chai Bypass (中環灣仔繞道 / 中环湾仔绕道, Zhōnghuán Wānzǎi ràodào, Jyutping Zung1waan4 Waan1zai2 jiu5dou6 – „Central-Wan Chai-Umgehungsstraße“), eine seit dem 19. Januar 2019 eröffneter innerstädtische Umgehungsstrecke auf dem Hong Kong Island.
  • d) Die Des Voeux Road (德輔道 / 德辅道, Défǔ Dào, Jyutping Dak1fu6 Dou)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Central, Hong Kong – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Central – Wan Chai Bypass and Island Eastern Corridor Link. In: hyd.gov.hk. Highways Department – HYD, abgerufen am 5. Dezember 2021 (chinesisch, englisch, Hongkongs Highways Department Projekt-Info – Central–Wan Chai Bypass – CWB).
  2. Central – Wan Chai Bypass and Island Eastern Corridor Link. (PDF; 2,1 MB) In: hyd.gov.hk. Highways Department – HYD, abgerufen am 5. Dezember 2021 (chinesisch, englisch, Hongkongs Highways Department Projekt-Karte – Central–Wan Chai Bypass – CWB).