Csanád Erdély

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
UngarnUngarn  Csanád Erdély Eishockeyspieler
Csanád Erdély
Geburtsdatum 5. April 1996
Geburtsort Dunaújváros, Ungarn
Größe 188 cm
Gewicht 83 kg
Position Center
Schusshand Links
Karrierestationen
2010–2011 Dunaújvárosi Acélbikák /
Ferencvárosi TC
2011–2015 Alba Volán Székesfehérvár
2015–2016 Sioux Falls Stampede
seit 2016 Alba Volán Székesfehérvár

Csanád Erdély (ungarisch Erdély Csanád; * 5. April 1996 in Dunaújváros) ist ein ungarischer Eishockeyspieler, der seit 2016 erneut bei Alba Volán Székesfehérvar in der Österreichischen Eishockeyliga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Csanád Erdély begann seine Karriere im Nachwuchsbereich von Dunaújvárosi Acélbikák in seiner Geburtsstadt. In der Spielzeit 2010/11 wurde er mit erst 14 Jahren bereits zweimal in der gemeinsamen Mannschaft seines Stammvereins und des Ferencvárosi TC in der ungarischen U18-Liga eingesetzt. Anschließend wechselte er zu Alba Volán Székesfehérvár. Für den ebenfalls in Mitteltransdanubien beheimateten Klub spielte er zunächst in ungarischen und österreichischen Nachwuchsligen, bevor er in der Spielzeit 2013/14 erstmals auch in der Österreichischen Eishockey-Liga eingesetzt wurde. Im Folgejahr konnte er sich dort als Stammspieler durchsetzen und absolvierte insgesamt 53 Spiele für das ÖEHL-Team von Alba Volán (47 × Hauptrunde, 6 × Playoffs). 2015 wagte er den Sprung über den großen Teich und schloss sich Sioux Falls Stampede aus der United States Hockey League an, die ihn in der 14. Runde des USHL Entry Drafts als insgesamt 220. Spieler ausgewählt hatten, kehrte aber bereits nach einem Jahr nach Székesfehérvar zurück.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Ungarn nahm Erdély im Juniorenbereich an den Turnieren der U18-Weltmeisterschaften 2013 in der Division II und 2014 in der Division I teil. Dabei fungierte er bei beiden Turnieren als Mannschaftskapitän der Ungarn. Während er 2013 mit der besten Plus/Minus-Bilanz des Turniers auch zum besten Spieler seines Teams gekürt wurde, wurde er ein Jahr später als Torschützenkönig auch zum besten Stürmer des Turniers gewählt. Mit seinen Leistungen trug er entscheidend dazu bei, dass die Magyaren zweimal in Folge aufstiegen. Mit der U20-Auswahl nahm er an den Weltmeisterschaften 2013, 2014 und 2016, als er als Torschützenkönig und drittbester Scorer (nach seinem Landsmann Vilmos Galló und dem Esten Vadim Vasjonkin) maßgeblich zum direkten Wiederaufstieg beitrug und auch zum besten Spieler seines Teams gekürt wurde, in der Division II sowie 2015 in der Division I teil.

Im Seniorenbereich debütierte er bei der Weltmeisterschaft 2015, als die Magyaren sechs Jahre nach dem Abstieg aus der Top-Division in diese zurückkehrten. Bei der Weltmeisterschaft 2016 spielte er dann in der Top-Division, aus der die Magyaren aber trotz eines 5:2-Erfolges gegen Weißrussland umgehend wieder abstiegen, so dass er 2017 und 2018 wieder in der Division I antrat.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2010/11 Dunaújvárosi Acélbikák U18 Hungary U18 2 1 0 1 0
2011/12 Fehérvár AV19 U18 Hungary U18 4 3 6 9 2
2012/13 Fehérvár AV19 U20 EBYSL 33 12 25 37 22 4 1 0 1 4
2012/13 Ifj Ocskay Gábor JA U18 Hungary U18 27 25 26 51 10
2012/13 Ifj Ocskay Gábor JA U20 Hungary U20 7 5 3 8 2
2013/14 Fehérvár AV19 U18 EBJL 5 4 5 9 4 2 1 2 3 0
2013/14 Fehérvár AV19 U20 EBYSL 38 25 31 56 28 4 2 3 5 6
2013/14 Fehérvár AV19 EBEL 6 0 0 0 0
2013/14 Ifj Ocskay Gábor JA U18 Hungary U18 6 5 5 10 6
2013/14 Ifj Ocskay Gábor JA U20 Hungary U20 17 10 16 26 6
2014/15 Fehérvár AV19 U20 EBYSL 1 1 0 1 2 2 0 2 2 2
2014/15 Fehérvár AV19 EBEL 47 4 4 8 12 6 0 0 0 6
2014/15 Ifj Ocskay Gábor JA U20 Hungary U20 3 1 2 3 0
2015/16 Sioux Falls Stampede USHL 55 6 8 14 28 3 0 0 0 2
2016/17 Fehérvár AV19 EBEL 34 11 13 24 32
2016/17 Ifj Ocskay Gábor JA U20 Hungary U20 1 1 1 2
2016/17 Fehérváro Titánok Erste Liga 0 0 0 0 2 2 0 2
2016/17 Fehérvár AV19 U20 EBYSL 1 1 1 2 0
2017/18 Fehérvár AV19 EBEL 54 11 16 27 32
2018/19 Fehérvár AV19 EBEL
EBEL gesamt 141 26 33 59 76 6 0 0 0 6

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]