DSV A/S

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DSV
DSV Logo.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN DK0010262914
Gründung 1976
Sitz Hedehusene
Mitarbeiter rund 23.000 (2014)
Umsatz 6,5 Mrd EUR (2014)
Branche Transport/Logistik
Website www.dsv.com

DSV A/S (dänisch 'De Sammensluttede Vognmän' für 'die zusammengeschlossenen Fuhrmänner') ist ein 1976 von Leif Tullberg[1] und zehn unabhängigen Spediteuren gegründetes dänisches international agierendes Logistik- und Transportunternehmen mit Firmensitz in Brøndby. Das Unternehmen ist im Aktienindex OMX Copenhagen 20 an der Kopenhagener Börse gelistet. Das Unternehmen beschäftigt rund 23.000 Mitarbeiter an über 400 Standorten in mehr als 70 Ländern.[2]

Tochterunternehmen[Bearbeiten]

  • (in Deutschland)
    • Erwin Steinle, Spedition (firmiert seit 2007 unter DSV Stuttgart GmbH & Co.KG)
    • Transitas (firmiert seit 2007 unter DSV Road)
    • J.H.Bachmann (Luft- und Seefracht, firmiert seit 2008 unter DSV Air & Sea)
    • Boes Spedition + Logistik, Osnabrück (firmiert seit 2004 unter DSV Road)
    • VTA
    • DFDS Transport GmbH (firmiert seit 2005 unter DSV Road)
    • Frans Maas (firmiert seit 2005 unter DSV Road)
    • DSV Road GmbH (Landtransporte)
    • DSV Air & Sea GmbH (Luft- und Seefracht, Projektlogistik)
    • DSV Solutions GmbH (Kontraktlogistik)
    • ABX Logistics (Deutschland) GmbH (seit 2008)[3]
    • ABX Air & Sea (Deutschland) GmbH (seit 2010 unter DSV Air & Sea, zusammenlegung mit vormaligen JH Bachmann Standorten)
  • (in der Schweiz)
    • Frans Maas (seit 2007 DSV Speditionslogistik AG)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. business.dk Vollständige ungewöhnlich vom 2. Januar 2005
  2. Fact Sheet. Abgerufen am 29. Januar 2015 (HTML, englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatDSV closes acquisition of the ABX LOGISTICS Group. Abgerufen am 18. Oktober 2009 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]