Die Simpsons Springfield

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Simpsons Springfield
OriginaltitelThe Simpsons: Tapped Out
StudioEA Mobile
Fox Digital Entertainment
Gracie Films
PublisherEA Mobile
Erstveröffent-
lichung
iOS & Android
29. Februar 2012 Europaische UnionEuropäische Union
1. März 2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Kindle Fire
24. Juni 2013[1]
PlattformiOS, Android, Kindle Fire
GenreAufbausimulation
SpielmodusEinzelspieler, Mehrspieler
SteuerungTouchscreen
MediumDownload
SpracheEnglisch, Deutsch und weitere Sprachen
Aktuelle Version
  • Apple iOS: 4.22.0
    (16. August 2016)
  • Kindle Fire: 4.22.0
    (16. August 2016)
  • Android: 4.22.5
    (16. November 2016)
Altersfreigabe
USK ab 12 freigegeben
PEGI ab 12 Jahren empfohlen

Die Simpsons Springfield ist ein Freemium-Videospiel von Electronic Arts (EA) für iOS sowie für die Android-Plattform, basierend auf der von Matt Groening geschaffenen, vielfach ausgezeichneten US-amerikanischen Zeichentrickserie des Senders Fox Die Simpsons. Es erlaubt dem Spieler mit Hilfe von bekannten wie auch unbekannten Figuren und Gebäuden seine eigene Version eines Springfield zu erstellen. Das Spiel wird ständig mit neuen, oft saisonspezifischen Inhalten, zum Beispiel während der Feiertage wie Thanksgiving und Halloween (Treehouse of Horror) aktualisiert. Es ist in vielen Sprachen wie z. B. Französisch, Italienisch, Deutsch, Chinesisch, Spanisch, Portugiesisch und Brasilianisch erhältlich. Das Spiel wurde von EA Mobile entwickelt und in Europa am 29. Februar 2012 und in den Vereinigten Staaten am 1. März 2012 für iOS[2] und am 6. Februar 2013 für Android veröffentlicht.[3] Am 24. Juni 2013 wurde das Spiel für sämtliche Kindle-Fire-Geräte veröffentlicht.[1] Nach eigenen Schätzungen zufolge erzielte EA über 130 Millionen $ Umsatz seit der Veröffentlichung des Spiels.[4] Für Blackberry 10 kann die Android-Version des Spiels via Amazon Appstore heruntergeladen werden.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Homer ist an seinem Arbeitsplatz im Kernkraftwerk und spielt auf seinem myPad (Parodie auf iPad) ein Elfen-bezogenes Spiel. Dabei vernachlässigt er seine Arbeit und verursacht aus Versehen eine gewaltige Kernschmelze, was zu einer vollständigen Zerstörung von Springfield führt. Links gestrandet, ist er allein verantwortlich für den Wiederaufbau Springfields und muss dafür sorgen, dass altbekannte Bewohner wieder zurückkommen. Homer verzweifelt am Wiederaufbau und an der Suche nach Bewohnern, weil er eigentlich nur wieder sein Elfenspiel spielen möchte. Doch mit der Hilfe von Lisa nimmt der Wiederaufbau Gestalt an und einige Schlüsselfiguren kehren zurück.

Gameplay[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel kann man als freies Stadtbauspiel ansehen. Es bietet eine Vielzahl von Gebäuden (Häuser, Geschäfte, öffentliche Gebäude aus der Serie), welche der Spieler mit der In-Game-Währung "Dollar" kauft. Premium-Items lassen sich über Donuts, welche man durch realen Cash-Kauf erhält, erspielen. (Donuts sind ein Verweis auf Homer Simpsons Leidenschaft für Donuts innerhalb der Serie.) Viele Gebäude wie auch Bewohner kommen mit einer Questreihe ins Spiel. Charaktere können zu Aufgaben geschickt werden. Mit den Aufgaben kann man zusätzliche Dollars verdienen, um sie für weitere Produkte zu sparen. Jedes Gebäude erzeugt regelmäßig eine Summe im Spiel, meistens "Einkommenssteuer" genannt. Die Spieler können auch Flüsse, Straßen, Pflaster und Dekorationen auf freies Land setzen. 2013 fügten die Entwickler das Krustyland hinzu. Mit einem Krustyland-Bus kann man in einen weiteren Bereich expandieren. 2015 folgte dann mit den Springfield Heights ein weiterer Bereich hinter den Bergen.

Das Spiel wird von EA Origin unterstützt, das als soziale Brücke wirkt, wodurch die Spieler sich mit ihren Origin-Accounts einloggen können und somit den Städten der Freunde einen Besuch abstatten können, um einmal alle 24 Stunden drei Gebäude "abzuernten". Zusätzlich werden solche Freundschaftsbesuche gelegentlich bei Events benötigt bzw. begünstigen das Voranschreiten in diesen Speziallevel.

Es gibt ein verstecktes Easter Egg. Wird Homer währenddem er eine Aufgabe erledigt (z. B.: 45 Sekunden mit myPad spielen) 10 mal hintereinander durch den Spieler angetippt, so erhält man die Jebediah-Springfield-Statue und zusätzlich noch zehn gratis Donuts. Dieser Cheat funktioniert jedoch nur ein einziges Mal.

Seit dem Level-Update vom 18. Mai 2016 ist die Level-Beschränkung durch Erhöhung auf Level 939 quasi aufgehoben. Diese lag vorher bei Level 59. Allerdings werden Spieler ab Level 61 nicht mehr mit neuen Charakteren, sondern nur mit gelegentlichen kleinen Quests belohnt. Das Implementieren neuer Figuren soll nun im Rahmen von „Events“ erfolgen.

Updates und Modifizierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der Veröffentlichung wurden zahlreiche Updates und Modifizierungen veröffentlicht. Dazu kommen zeitlich befristete Events, bei denen besondere Gebäude, Personen und Dekorationen freigeschaltet werden können. Während dieser Events gibt es auch befristete themenorientierte Währungen (bisher u. a. Schlangeneier, Herzen oder Geschenkkarten), welche zum Kaufen oder Gewinnen von limitierten Preisen genutzt werden können.[5] Zudem gibt es bei einigen Events sogenannte Community-Preise, bei denen die Event-Währungen aller Spieler zusammen gerechnet werden und bei bestimmter Anzahl werden somit besondere Preise an alle Spieler verteilt.[6]

Folgende temporäre Events gab es im Laufe der Zeit:

Event Thematik Datum
Moonshine River Episoden-Promo 28. September 2012
Treehouse of Horror XXIII Halloween 12. Oktober 2012 – 8. November 2012
Thanksgiving 2012 Thanksgiving 8. November 2012
Goodsimpsons Episoden-Promo 13. November 2012
Coole Aussichten Episoden-Promo 30. November 2012
Weihnachten 2012 Weihnachten 5. Dezember 2012 – 10. Januar 2013
Valentinstag 2013 Valentinstag 30. Januar 2013 – 28. Februar 2013
Der glamouröse Godfrey Episoden-Promo 28. Februar 2013 – 4. März 2013
St. Patrick’s Day 2013 St. Patrick’s Day 7. März 2013
Burns Begins Episoden-Promo 14. März 2013
Was animierte Frauen wollen Episoden-Promo 28. April 2013
Knüppeltag (basierend auf der Episode Das Schlangennest) Knüppeltag 10. April 2013 – 16. Mai 2013
Whiskey Businesssons Episoden-Promo 2. Mai 2013
Staffel 24 Finale Staffel-Finale 16. Mai 2013
4. Juli 2013 Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten) 28. Juni, 2013 – 8. Juli 2013
Homerland Episoden-Promo 23. September 2013 – 1. Oktober 2013
Treehouse of Horror XXIV Halloween 1. Oktober 2013 – 7. November 2013
Thanksgiving 2013 Thanksgiving 15. November 2013 – 3. Dezember 2013
Global Clowning Episoden-Promo 4. Dezember 2013
Weihnachten 2013 Weihnachten 10. Dezember 2013 – 14. Januar 2014
Manga Love Story Episoden-Promo 8. Januar 2014
Super Bowl Super-Bowl-XLVIII-Promo 29. Januar 2014 – 2. Februar 2014
Valentinstag 2014 Valentinstag 5. Februar 2014 – 26. Februar 2014
Durch Diggs und dünn/Der Herr der Gene Episoden-Promo 7. März 2014
St. Patrick’s Day 2014 St. Patrick’s Day 12. März 2014 – 25. März 2014
Malen nach Bezahlen Episoden-Promo 19. März 2014
Vorwärts in die Zukunft Episoden-Promo 9. April 2014
Ostern 2014 Ostern 15. April 2014 – 13. Mai 2014
Feigheit kommt vor dem Fall Episoden-Promo 16. Mai 2014
Steinmetze (basierend auf der Episode Homer der Auserwählte) Freimaurer 4. Juni, 2014 – 2. Juli 2014
4. Juli 2014 Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten) 2. Juli 2014 – 15. Juli 2014
Clash of Clones Clash of Clans Parodie 19. August 2014 – 7. Oktober 2014
Der traurige Clown Episoden-Promo 24. September 2014
Treehouse of Horror XXV Halloween 7. Oktober 2014 – 12. November 2014
Simpsorama Episoden-Promo 5. November 2014
Thanksgiving 2014 Thanksgiving 20. November 2014 – 2. Dezember 2014
Covercraft Episoden-Promo 20. November 2014 – 25. November 2014
Winter 2014 Weihnachten/Winter 3. Dezember 2014 – 14. Januar 2015
Valentinstag 2015 Valentinstag 12. Februar 2015 – 17. Februar 2015
Superhelden Superheld 18. Februar 2015 – 31. März 2015
St. Patrick’s Day 2015 St. Patrick’s Day 16. März 2015 – 23. März 2015
Ostern 2015 Ostern 3. April 2015 – 7. April 2015
Terwilligers Tingeltangel-Bob & Familie 14. April 2015 – 26. Mai 2015
Pride Month Gay Pride 3. Juni 2015 – 10. Juni 2015
Tipp-Ball Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2015 23. Juni 2015 – 21. Juli 2015
4. Juli 2015 Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten) 30. Juni 2015 – 9. Juli 2015
Monorail (basierend auf der Episode Homer kommt in Fahrt) Einschienenbahn 11. August 2015 – 15. September 2015
Every Man’s Dream Episoden-Promo 23. September 2015
Treehouse of Horror XXVI Halloween 6. Oktober 2015 – 17. November 2015
Thanksgiving 2015 Thanksgiving 19. November 2015 – 1. Dezember 2015
Winter 2015 Weihnachten/Winter 8. Dezember 2015 – 19. Januar 2016
Much Apu About Something Episoden-Promo 13. Januar 2016
Homer, der Weltraumheld Raumfahrt 21. Januar 2016 – 3. Februar 2016
Valentinstag 2016 Valentinstag 11. Februar 2016 – 16. Februar 2016
Weltgrößter Mammutbaum (basierend auf der Episode Lisa als Baumliebhaberin) Umweltschutz seit 17. Februar 2016
Burns’ Casino (basierend auf der Episode Vom Teufel besessen) Glücksspiel 24. Februar 2016 – 29. März 2016
The Marge-ian Chronicles Episoden-Promo 10. März 2016
St. Ostern St. Patrick’s Day/Ostern 16. März 2016 – 30. März 2016
Feuerwehr-Event (basierend auf der Episode Brand und Beute) Feuerwehr 31. März 2016 – 14. April 2016
Springcleaning 2016 Frühjahrsputz 13. April 2016 – 19. April 2016
Wildwest Wilder Westen 19. April 2016 – 30. Mai 2016
Knüppeltag 2016 (basierend auf der Episode Das Schlangennest) Knüppeltag 9. Mai 2016
Homers Chiliade (basierend auf der Episode Homers merkwürdiger Chili-Trip) Chili-Fest 2. Juni 2016 – 15. Juni 2016
Superhelden 2 Superheld 15. Juni 2016 – 26. Juli 2016
4. Juli 2016 Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten) 29. Juni 2016 – 5. Juli 2016
Die etwas anderen Spiele (basierend auf der Episode Curling Queen) Olympische Spiele 3. August 2016 – 16. August 2016
SCIFI Science-Fiction 16. August 2016 – 20. September 2016
Monty Burns' Fleeing Circus Episoden-Promo 21. September 2016
Treehouse of Horror XXVII Halloween 6. Oktober 2016 – 15. November 2016
Thanksgiving 2016 Thanksgiving 16. November 2016 – 30. November 2016
Winter 2016 Weihnachten/Winter/Neujahr 6. Dezember 2016 – 4. Januar 2017
Homer der Häretiker Religion 3. Januar 2017 – 18. Januar 2017
Reiseziel Springfield Reisen 31. Januar 2017 – 6. März 2017
22 for 30 Episoden-Promo 9. März 2017
Rommelwood Akademie Militärschule 15. März 2017 – 28. März 2017
St. Patrick’s Day 2017 St. Patrick’s Day 17. März 2017 – 21. März 2017
Secret Agents Geheimagenten 28. März 2017 – 9. Mai 2017
Pin-Pals Bowling 9. Mai 2017 – 23. Mai 2017
Zeitreisender Toaster Zeitreise 30. Mai 2017 – 5. Juli 2017
4. Juli 2017 Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten) 28. Juni 2017 – 5. Juli 2017
Pride 2017 Gay Pride 5. Juli 2017 – 18. Juli 2017

Folgende dauerhafte Erweiterungen gab es im Laufe der Zeit:

Event Thematik Datum
Tintenfischhafen Erweiterung seit 12. Juni 2013
Krustyland Erweiterung seit 31. Juli 2013
Freundschaftspunkte Erweiterung seit 2. März 2014
Springfield Heights Erweiterung seit 22. Juli 2015

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Aussagen des langjährigen Simpsons Autor J. Stewart Burns entstand das Spiel aus „Liebe zur Arbeit“ und er erwartete nicht, dass nach der Veröffentlichung so viel passiert.[7] Obwohl sie nicht dafür bezahlt werden, arbeiten 10 Autoren an dem Spiel. Unter anderem Matt Selman, Brian Kelley, Jeff Westbrook, Jon Kern, Carolyn Omine, Diana Wright und er selbst.[7]

InGame-Probleme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurz nach dem Start auf iOS wurde das Spiel wieder aus dem iOS App Store entfernt, da die EA-Server nicht in der Lage waren, mit der Nachfrage und der Vielzahl von schweren Fehlern, welche von Benutzern gemeldet wurden, fertig zu werden.[8] Nach einem Monat errichtete EA ein Forum. Hier konnten Benutzer über Fehler und Probleme berichten, aber es wurden keine Lösungen angeboten. Einige Benutzer, die In-App-Käufe getätigt hatten, entdeckten, dass ihre Einkäufe verschwunden waren. Nach Kontaktaufnahme mit EA bekamen diese Benutzer eine Erstattung direkt von Apple. Einige Monate später kehrte die App in den App-Store zurück.

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Simpsons Springfield muss wie fast jedes Freemium-Videospiel mit der Kritik leben, dass Freemium nicht gleich kostenlos ist. Denn es ist zwar kostenlos herunterladbar, jedoch benötigt man im Spielverlauf unter Umständen bei bestimmten Sachen Premiumwährungen, die größtenteils nur durch Geld schnell erreichbar sind.[9][10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Tapped Out Kindle Edition at Amazon. 24. Juni 2013. Abgerufen am 1. Juli 2013.
  2. "Life-Ruiningly Fun" Comes to iPad, iPhone and iPod touch with the Launch of The Simpsons: Tapped Out. Electronic Arts. 3. Januar 2012. Abgerufen am 24. März 2012.
  3. The Simpsons:Tapped Out. Google. 6. Februar 2013. Abgerufen am 6. Februar 2013.
  4. Electronic Arts Management Discusses Q3 2014 Results – Earnings Call Transcript. Seeking Alpha. 28. Januar 2014. Abgerufen am 7. März 2015.
  5. Whack Attack – The Unofficial Simpsons: Tapped Out Blog. tappedoutunofficial.wordpress.com. 1. Juli 2013. Abgerufen am 22. Dezember 2013.
  6. The countdown to the final community prize is on! – Tapped Out Daily. tappedoutdaily.wordpress.com. 1. November 2013. Abgerufen am 22. Dezember 2013.
  7. a b How the Mobile Game Tapped Out Brought Old Simpsons Fans Back Into the Fold. Vulture.com. 25. September 2014. Abgerufen am 26. September 2012.
  8. Ben Parfitt: EA pulls The Simpsons iOS from App Store. In: MCV. 5. März 2012. Abgerufen am 24. März 2012.
  9. South Park Trashes "Freemium" Games Like The Simpsons: Tapped Out. CraveOnline. 6. November 2014. Abgerufen am 10. November 2014.
  10. The Simpsons Tapped Out Is Surprisingly Honest About Freemium Games. Dorkly. 31. August 2014. Abgerufen am 10. November 2014.