Fire OS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt das Betriebssystem von Amazon. Zum Betriebssystem von Mozilla siehe Firefox OS.
Fire OS
Basisdaten
Entwickler Amazon.com
Sprache(n) mehrsprachig
Aktuelle Version 5.4.0.0 [1] (Fire OS 5 Bellini)
(Juni 2017)
Abstammung Linux
↳ Android
Kernel monolithisch (Linux)
Architekturen 32-Bit ARMv7
Lizenz(en) Proprietary EULA; auf der Basis von Apache-Lizenz 2.0
Modifizierter Linux-Kernel unter GNU GPL v2
Website developer.amazon.com

Fire OS, ein Produkt des Unternehmens Amazon, ist als Android-Derivat sowohl ein Betriebssystem als auch eine Software-Plattform für eigene von Amazon hergestellte Hardware. Dabei kann man drei Gruppen mobiler Amazon-Geräte unterscheiden, auf denen das FireOS zum Einsatz kommt:

Basis ist der Linux-Kernel. Es liegt jedoch keine klassische Linux-Distribution, wie sie für Desktop und Server bekannt ist, vor, denn teilweise wurden Grundeigenschaften unixoider Systeme beträchtlich verändert. Fire OS ist freie Software, die quelloffen entwickelt wird.

Unterschiede zu Android[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fire OS unterstützt ab Werk nicht Googles Anwendungen und Dienste, sondern die von Amazon. Unter Fire OS laufen

Versionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fire OS 3.0 Mojito[A 1] (basierend auf Android 4.2 „Jelly Bean“)
  • Fire OS 4 Sangria[A 1] (basierend auf Android 4.4 „KitKat“)
  • Fire OS 5 Bellini[A 1] (basierend auf Android 5.1 „Lollipop“)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Nicht zu verwechseln mit Mojito und Sangría.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. amazon.de: Software-Updates für Fire (7. Generation)
  2. engl. Fire Phone
  3. engl. Fire Tablets
  4. engl. Fire TV
  5. Amazon Cloud Player
  6. Amazon Music
  7. Amazon Cloud Drive
  8. Amazon WorkMail
  9. engl. Unterschiede zwischen Fire OS und Android bei webopedia.com
  10. Amazon Echo