Fire OS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fire OS
Basisdaten
Entwickler Amazon.com
Sprache(n) mehrsprachig
Aktuelle Version 5.6.0.1[1] (Fire OS 5 Bellini)
(Februar 2018)
Abstammung Linux
↳ Android
Kernel monolithisch (Linux)
Architekturen 32-Bit ARMv7
Lizenz(en) Proprietärer EULA auf der Basis von Apache-Lizenz 2.0;
Modifizierter Linux-Kernel unter GNU GPL v2
Website developer.amazon.com

Fire OS, ein Produkt des Unternehmens Amazon, ist als Android-Derivat sowohl ein Betriebssystem als auch eine Software-Plattform für eigene von Amazon hergestellte Hardware. Dabei kann man drei Gruppen mobiler Amazon-Geräte unterscheiden, auf denen Fire OS zum Einsatz kommt:

Basis ist der Linux-Kernel. Es liegt jedoch keine klassische Linux-Distribution, wie sie für Desktop und Server bekannt ist, vor, denn teilweise wurden Grundeigenschaften unixoider Systeme beträchtlich verändert. Fire OS ist freie Software, die quelloffen entwickelt wird.

Unterschiede zu Android[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fire OS unterstützt ab Werk nicht Googles Anwendungen und Dienste, sondern die von Amazon. Unter Fire OS laufen

Versionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fire OS 3.0 Mojito (basierend auf Android 4.2 „Jelly Bean“)
  • Fire OS 4 Sangria (basierend auf Android 4.4 „KitKat“)
  • Fire OS 5 Bellini (basierend auf Android 5.1 „Lollipop“)
  • Fire OS 6 (basierend auf Android 7.1.2 „Nougat“)

Die Fire Tablets der 5., 6. und 7. Generation setzen Fire OS 5.6.0.1[11] als Betriebssystem ein. Die Fire-TV-Geräte der 1. und 2. Generation sowie der Fire TV Stick der 1. und 2. Generation laufen auf der Betriebssystemversion 5.2.6.2.[12] Der Fire TV der 3. Generation nutzt Fire OS 6.2.1.2[12] (Stand: Februar 2018).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]