Diskussion:Gemeinfreiheit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warnung
Fragen zum Urheberrecht bitte auf WP:UF stellen, diese Seite dient zur Diskussion über den Artikel Gemeinfreiheit.


Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel Gemeinfreiheit zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 50 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

„nur Werbung für Google“[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gemeinfreiheit&diff=151235713&oldid=151222461

Googles Leseproben aus Ohly decken 2 der 3 diesbezüglichen Einzelnachweise ab und die aus Peukert einen noch deutlich höheren Anteil. Ihnen wegen ihrer Unvollständigkeit jeden Nutzen für den Artikel abzusprechen und darin „nur Werbung für Google“ zu sehen, ist absurd. Als ob Google Werbung nötig hätte! --Vsop (Diskussion) 17:08, 8. Feb. 2016 (CET)

Bei Leseproben kann jeder Aufrufende andere Teile als zugänglich angezeigt bekommen. Wenn du die Seiten einsehen konntest, bedeutet das nicht, dass ich das kann oder dass du das in zwei Monaten noch tun kannst. Google-Book-Links sind bei Leseproben immer problematisch, das ist kein zuverlässiges Archiv. Ich rate dringend davon ab. Grüße --h-stt !? 19:45, 8. Feb. 2016 (CET)
Bei weblinks gibt es doch nie eine Garantie, dass man sie in zwei Monaten noch aufrufen kann. Trotzdem werden sie in WP in großen Umfang als Beleg akzeptiert. Dass Sie die Verlinkung von Google-Leseproben für „problematisch“ halten und davon abraten (ohne dass sich davon etwas in Wikipedia:Weblinks findet), rechtfertigt es bestimmt nicht, sie prophylaktisch weglöschen, ohne überhaupt zuverlässig wissen zu können, wann und in welchem Umfang Leseproben aus den beiden Büchern vielleicht einmal nicht mehr zur Verfügung stehen könnten. Zur Zeit kann die Verlinkung die Einsicht in die Bücher und damit auch eine diesbezügliche Überprüfung sehr erleichtern. Geht es Ihnen darum, das zu verhindern? Das die in Rede stehenden Links doch niemand ernstlich stören können, kann ich mir keinen anderen Grund für Ihren Löscheifer vorstellen. --Vsop (Diskussion) 13:46, 10. Feb. 2016 (CET)
Als Belege sind Weblinks natürlich zulässig. Aber auch da sollen nur voraussichtlich stabile Links genutzt werden WP:WEB. Google-Book-Liks auf Leseproben in gedruckten Büchern fallen nicht unter diese Regelung. Der Beleg ist da das gedruckte Buch, der Link zu Google ist ein Glücksspiel. Deshalb lehne ich das ab. Grüße --h-stt !? 18:09, 10. Feb. 2016 (CET)

Was nicht stört und nicht falsch ist, aber zumindest potentiellen Nutzen hat, braucht nun wirklich nicht entfernt zu werden. Glauben Sie wirklich, mit „Ich lehne das ab“ als Handlungsmaxime das von WM beklagte „drängende Problem“ des „Autorenschwunds“ zu überwinden? --Vsop (Diskussion) 18:34, 10. Feb. 2016 (CET)

Es stört aber. Spätestens, wenn der Link tot ist. Und dann nützt es auch nichts mehr, sondern macht nur Wartungsaufwand. Google Book Links sind nützlich bei gemeinfreien und freigegebenen Werken, bei denen der Zugriff dauerhaft bestehen wird. Bei urheberrehctlich geschützten Werken, für die nur eine Leseprobe freigegeben ist, sind die Links nicht sinnvoll. Grüße --h-stt !? 17:25, 11. Feb. 2016 (CET)
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gemeinfreiheit&diff=prev&oldid=151243486
Ein Jahr später sei darauf hingewiesen, dass sämtliche Links auf zitierte Seiten bei Peukert und Ohly/Klippel, die H-stt zu löschen für richtig hielt, immer noch erreichbar sind.
„Ich lehne das ab“ ist Anmaßung, deren Ergebnis dem von Vandalismus gleichkommt. --Vsop (Diskussion) 01:00, 1. Mär. 2017 (CET)

Digitale Allmende[Quelltext bearbeiten]

Abgrenzung zu 'Digitale Allmende' ? Avernarius (Diskussion) 09:01, 7. Feb. 2017 (CET)

Nachdem die Digitale Allmende nur unzureichend definiert ist, kann man das nicht wirklich exakt sagen. Wenn man zur Digitalen Almende nur digitale Schöpfungen zählt, die gemeinfrei sind, dann ist die digitale Almende von der Gemeinfreiheit umfasst. Wenn man aber als digitale Wissensalmende auch alle digitalen Güter unter freien Lizenzen fasst, dann gibt es nur eine Schnittmenge, denn Freie Lizenzen fallen nicht unter die Gemeinfreiheit. Grüße --h-stt !? 12:24, 9. Feb. 2017 (CET)

Fotographieren - Rechte[Quelltext bearbeiten]

Vorab: Ich könnte damit hier verkehrte sein. Wenn dem so ist, bitte ich um die korrekte Stelle.

Wenn ich einen Artikel über eine Person für das Wikiuniverse erarbeite, stoße ich auf eine Anschrift, die die besagte Person vor 98 Jahren bezog und wo sie in den darauffolgenden zehn Jahren verstarb. Ich bin auf der anderen Straßenseite des Hauses um es zu fotografiehren. Nirgends ist ein Hinweis, der darauf verweißt, dass hier das fotographieren verboten sei. Nach kurzem kommt jemand aus dem Haus und teilt mir mit, das er dass nicht wolle und droht mit einer Anzeige.

Auf den Fotos ist keine Person, die auf ihr Persönlichkeitsrecht pochen könnte, zu sehen. Kein Blick in die Zimmer des Hauses durch deren Fenster, z. B. zum mgl. ausspionieren des Inneren, ist gegeben.

Auf welcher Rechtsgrundlage kann das Fotographieren hier untersagt werden, oder ist die mit gegenüber ausgesprochene Drohung gar haltlos.--1970gemini 1970gemini 16:38, 24. Mrz. 2017 (CET)

Du bist hier sehr falsch. Hier geht es nur um die Verbesserung des Artikels "Gemeinfreiheit". Dein Anliegen kannst du auf WP:UF fragen. Grüße --h-stt !? 20:27, 24. Mär. 2017 (CET)