Diskussion:Gemeinfreiheit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warnung
Fragen zum Urheberrecht bitte auf WP:UF stellen, diese Seite dient zur Diskussion über den Artikel Gemeinfreiheit.


Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel Gemeinfreiheit zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Artikelthema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 50 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Einfach ganz entfernt??[Bearbeiten]

Der obigen Diskussion scheint gefolgt zu sein, daß jeder Hinweis auf die Rechtslage in Deutschland jetzt ganz rausgeflogen ist. Das kann aber nicht Sinn der Sache sein, oder? Ich suchte diese Information in diesem Artikel, nämlich die 70 Jahre nach Tod des Autors, und ich finde, daß sie auch da hingehört. Wäre schön, wenn jemand das wieder reinschriebe! --Faehn (Diskussion) 13:47, 16. Aug. 2013 (CEST)

Die gesuchte Information findest du in Regelschutzfrist und dieser Artikel ist im Abschnitt "Zeitablauf" prominent verlinkt. Dieser Artikel will unabhängig von einzelnen Rechtsordnungen sein. Grüße --h-stt !? 17:27, 16. Aug. 2013 (CEST)

Schutzrechtsberühmung[Bearbeiten]

Kann mir das jemand erklären (ich bin nicht Jurist)? In der Einleitung heisst es: "Die ungerechtfertigte Geltendmachung von Immaterialgüterrechten an in Wahrheit gemeinfreien Gütern wird als Schutzrechtsberühmung bezeichnet."... D.h. also: Eine Schutzrechtsberühmung ist eine ungerechtfertigte Geltendmachung von Immaterialgüterrechten.

Wenn ich aber unter Schutzrechtsberühmung nachlese, dann ist es jede Beanspruchung solcher Rechte: "Mit der Schutzrechtsberühmung wird ein Schutzrecht aus dem Bereich der Immaterialgüterrechte beansprucht." Punkt. Zwar gehts im Artikel dann schwergewichtig um ungerechtfertigte Geltendmachung ("Erfolgt eine Schutzrechtsberühmung zu Unrecht, ...."), aber der Begriff als solcher scheint nichts über die Berechtigung des Schrittes auszusagen.

Falls das stimmt, könnte der fragliche Absatz in unserer Einleitung wie folgt umformuliert werden: "Eine ungerechtfertigte Geltendmachung von Immaterialgüterrechten an in Wahrheit gemeinfreien Gütern (eine ungerechtfertigte so genannte Schutzrechtsberühmung) kann Gegenansprüche des zu Unrecht in Anspruch Genommenen auslösen.[1]" --MaxBE (Diskussion) 21:31, 9. Dez. 2013 (CET)

Danke für den Hinweis, ich verbessere die Formulierung. Grüße --h-stt !? 17:40, 11. Dez. 2013 (CET)