Benutzer Diskussion:Apraphul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo Wiki-Welt![Quelltext bearbeiten]

So, nun gibt es auch Apraphuls Diskussionsseite. :-) Ich freue mich auf euch. --Apraphul (Diskussion) 13:31, 24. Dez. 2012 (CET)

Herzlich willkommen in der Wikipedia, Apraphul![Quelltext bearbeiten]

Ich habe gesehen, dass du dich kürzlich hier angemeldet hast, und möchte dir ein paar Tipps geben, damit du dich in der Wikipedia möglichst schnell zurechtfindest:

Neu bei Wikipedia Tutorial  Gute Artikel schreiben Persönliche Betreuung Noch Fragen? Hier klicken!
Diskussionsbeiträge sollten immer mit Klick auf diese Schaltfläche unterschrieben werden – Beiträge zu Artikeln hingegen nicht.
  • Sei mutig, aber vergiss bitte nicht, dass andere Benutzer auch Menschen sind. Daher wahre bitte immer einen freundlichen Umgangston, auch wenn du dich mal über andere ärgerst.
  • Bitte gib bei Artikelbearbeitungen möglichst immer eine Quelle an (am besten als Einzelnachweis) und begründe deine Bearbeitung kurz in der Zusammenfassungszeile. Damit vermeidest du, dass andere Benutzer deine Änderung rückgängig machen, weil sie diese nicht nachvollziehen können.
  • Nicht alle Themen und Texte sind für eine Enzyklopädie wie die Wikipedia geeignet. Enttäuschungen beim Schreiben von Artikeln kannst du vermeiden, wenn du dir zuvor Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist und Wikipedia:Relevanzkriterien anschaust.
  • Hilfe:Übersicht zeigt dir den Zugang zu allen Hilfethemen.
  • Hilfe:Glossar informiert dich, wenn du Abkürzungen oder Ausdrücke in den Editkommentaren oder auf Diskussionsseiten nicht verstehst.

Schön, dass du zu uns gestoßen bist – und: Lass dich nicht stressen.

Einen guten Start wünscht dir --Cymothoa 14:26, 24. Dez. 2012 (CET)


Danke schön! :-) --Apraphul (Diskussion) 21:24, 24. Dez. 2012 (CET)

G-Man (Computerspiel)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe hier ein Lets Play von G-Man gefunden, vielleicht hilft es bezüglich der Verbesserung des Artikels mit.

Gruß BigT1983 (Diskussion) 21:08, 27. Dez. 2012 (CET)

Danke. Das ist wohl das im Artikel angesprochene Super G-Man. Das hat aber wie es ausschaut weitaus mehr Spielelemente als die paar, die im Artikel erwähnt sind. Da werde ich mal lieber nicht drauf aufsetzen, denn das dürfte mit dem "kleinen" G-Man nicht mehr viel gemeinsam haben.
Ich war eh nur zufällig auf den Artikel gestoßen, konnte dann aber die Finger nicht von der hakeligen Spielprinzip-Beschreibung lassen. ;-)
VG --Apraphul (Diskussion) 22:28, 27. Dez. 2012 (CET)

Archaic Logic Devices[Quelltext bearbeiten]

Archaic Logic Devices from Apraphul (New Guinea):

http://www.hl.pc.uec.ac.jp/hays/computer/archaic_logic.htm

MARBLE COMPUTER LOGICAL AND GATE:

http://www.youtube.com/watch?v=yhGwtfOyN2c

Marble computer, 4-Bit-Addierwerk:

http://www.youtube.com/watch?v=wIKah9aVlm4

Mit freundlichen Grüssen, -- Karl Bednarik (Diskussion) 08:35, 28. Dez. 2012 (CET).

Jepp, danke. Das erste da sind Bilder vom besagten Aprilscherz-Artikel. Das habe ich komplett als deutsche Ausgabe in Buchform. VG --Apraphul (Diskussion) 14:38, 28. Dez. 2012 (CET)

Babel[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für den Hinweis zum Babel, habe mich sehr gefreut und berichtigt.--Wilhelmf (Diskussion) 00:07, 8. Jan. 2013 (CET)

Immer gerne! :-) VG --Apraphul (Diskussion) 00:18, 8. Jan. 2013 (CET)

Ein Edelweiss für Dich[Quelltext bearbeiten]

Hiermit überreichen wir
Apraphul
die Auszeichnung
Edelweiss-Auszeichnung 1 Stern.png
Edelweiss mit Stern
des Portals Schweiz
für Beiträge zur deutschsprachigen Wikipedia.
gez. Das Projekt Edelweiss-Auszeichnung

Hallo Apraphul, von über 4000 neuen Autoren im Monat Dezember gehörst du zu denen, die die Wikipedia durch ihre Mitarbeit bereits bereichert haben. Als kleines Dankeschön für deine Beiträge zur deutschsprachigen Wikipedia überreichen wir dir hiermit ein Edelweiss aus der Schweiz. Mit besten Grüssen -- Das Projekt Edelweiss-Auszeichnung im Portal Schweiz.

Danke schön. :-) --Apraphul (Diskussion) 18:33, 15. Jan. 2013 (CET)

Diskussion:McCarthy-Ära[Quelltext bearbeiten]

Du hast kürzlich regen Anteil an den Überarbeitungen dieses Artikels genommen. Hier kollidieren grade User-Meinungen, vielleicht interessiert es dich ja, siehe unter dem Diskussionspunkt Diskussion:McCarthy-Ära#Berufsverbot. Gruß – Robert K. (Diskussion) 18:27, 13. Jan. 2013 (CET)

Noch mehr McCarthy …[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht interessiert dich auch diese Diskussion … Gruß – Robert K. (Diskussion) 20:20, 15. Jan. 2013 (CET)

Sichtertipps[Quelltext bearbeiten]

Moin Apraphul, da dir der Sichterstatus erteilt wurde, habe ich noch ein paar Tipps für dich:

  1. Bei Nachsichtungen möglichst immer die Artikel mit den ältesten Änderungen sichten (der Rückstand wird von hinten nach vorn abgebaut).
  2. Am Anfang nur einfache Änderungen sichten. Rechtschreibkorrekturen oder Wikilinks sind relativ bedenkenlos (aber auch hier ist eine kurze Prüfung angebracht).
  3. Nimm dir am Anfang nicht zu viele Sichtungen vor.
  4. Vergleiche die noch offenen Versionen miteinander (oftmals sind einzelne Angaben nicht richtig).
  5. Schaue dir den gesichteten Artikel noch einmal genau an und verbessere, wenn erforderlich, noch weitere Kleinigkeiten (Rechtschreibfehler o. ä.).
  6. Sichte anfangs nicht bei den letzten Änderungen.
    • Dies gilt insbesondere für das „Hinterhersichten“ zurückgesetzter Änderungen. Hier besteht oftmals die Gefahr, dass ein älterer Vandalismusbeitrag übersehen wird, wenn er vorher eingestellt wurde.
    • Neuen Sichtern fehlt oft noch die Erfahrung, um bestimmte Vandalismen erkennen zu können. Falls du dir bei einer zu sichtenden Änderung nicht sicher bist, ob du sie sichten kannst, dann wende dich bitte an das WikiProjekt Vandalismusbekämpfung.
    • Viele Änderungen werden oftmals in den Fachportalen auf Richtigkeit überprüft, sodass eine vorherige Sichtung nicht erforderlich ist.
  7. Weitere Tipps findest du bei den häufig gestellten Fragen.
  8. Wenn du Interesse hast, kannst du bei der Nachsichtungsaktion mitmachen und dich in der Tabelle eintragen.

Viel Erfolg mit deinen neuen Benutzerrechten wünscht XenonX3 - () 22:57, 10. Feb. 2013 (CET)

Jepp, danke schön. :-) --Apraphul (Diskussion) 00:24, 11. Feb. 2013 (CET)

Bzgl. "Diehlo" und Benutzer_Diskussion:Svebert#Eisenh.C3.BCttenstadt[Quelltext bearbeiten]

Ich habe Hüttenliesels Änderung nun in Eisenhüttenstadt rückgängig gemacht. Da bin ich wohl einem Narren aufgesessen.--Svebert (Diskussion) 21:31, 17. Feb. 2013 (CET)

Kein Problem. :-) So wie du die Änderung dort behandelt hattest, war es ja durchaus richtig und durchdacht. Konnte ja keiner ahnen, dass man im Nachhinein den zunächst unterstellten guten Willen des Autors anzweifeln muss. Es sah ja schließlich auch aus wie sein erster (und einziger) Versuch ernsthafter Mitarbeit.
P.S. Habe deinen Abschnitt-Titel hier abgeändert, da der betreffende Abschnitt auf der Neuling-fragen-Seite gelöscht wurde. VG --Apraphul (Diskussion) 08:36, 18. Feb. 2013 (CET)

Bescheidene Frage zu Grafiken (nachträglich kennzeichnen)[Quelltext bearbeiten]

Hi Apraphul, du hast mir netterweise im Hilfe-für-Neulinge-Forum ein paar Tipps bezüglich Grafiken gegeben. Dennoch habe ich was nicht verstanden vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen. Wenn ich (auf Basis einer in Commons schon vorhandenen frei benutzbaren Grafik) eine eigene Grafik erstellt und vergessen habe zu kennzeichnen wer der ursprünglich Autor der Grafik war > wo genau schreibe ich "in meiner Grafik" nachträglich rein, wer der Ursprungsautor war und wie gelange ich an diese Stelle ? Danke--Juschki (Diskussion) 11:58, 2. Mär. 2013 (CET)

Hi Juschki, das weiß ich leider nicht. Ich habe noch nie ein Bild hochgeladen, geschweige denn nachträglich was dran ändern wollen/müssen.
Schau mal hier: WP:Bild, im ersten Absatz und arbeite dich ggf. mal durch die dort verlinkten Anleitungen (Bildertutorial, Bildrechte, etc.). Eventuell hilft dir aber auch schon speziell das hier: Hilfe:Bildertutorial/5 Bilder verwalten#Bild überschreiben
Wenn alle Stricke reißen, hilft dir vielleicht das Wikipedia:Mentorenprogramm...?
Viel Erfolg und VG --Apraphul (Diskussion) 12:15, 2. Mär. 2013 (CET)
Thanks - habe es inzwischen rausgefunden. Man geht in Commons... http://commons.wikimedia.org/wiki/Main_Page ...loggt sich ein und zeigt über UPLOADS (oben rechts) seine upgeloadenen Bilder an. Dann klickt man auf das zu bearbeitende Bild, dann geht man in das Register EDIT. Hier gibt es eine Zeile die auf den Autor hinweist, die lautet z.B. |source={{own}}. Diese ersetzt man durch einen Zusatz mit Hinweis auf benutztes/verändertes File und dessen Autor, wie folgt: |source={{own}} using [[:File:FILENAME.svg]] by [[User:USERNAME|USERZUSATZ]] (Info: musst hier in den Sourcetext gehen um das genau zu lesen, in der Klaransicht ist es entstellt.) Hat man die Kategorisierung vergessen, kann man das ebenfalls über EDIT nachtragen. Jedenfalls habe ich inzwischen alle Bilder mit Autorenhinweisen und Kategorien versehen, da dürfte keiner mehr was zu mäkeln haben. Die Grafiken/Bilder upgeloaden habe ich alle mit dem Upload-Wizard, der erscheint in Commons automatisch und nimmt einem die meiste Arbeit ab. Schönes Wochenende wünscht...--Juschki (Diskussion) 13:47, 2. Mär. 2013 (CET)
Danke für die Info. Freut mich, dass es dir geglückt ist. :-) Dir auch ein schönes WE. VG --Apraphul (Diskussion) 15:42, 2. Mär. 2013 (CET)

Edelweiss mit zwei Sternen[Quelltext bearbeiten]

Hiermit überreichen wir
Apraphul
die Auszeichnung
Edelweiss-Auszeichnung 2 Sterne.png
Edelweiss mit zwei Sternen
des Portals Schweiz
für Beiträge zur deutschsprachigen Wikipedia.
gez. Das Projekt Edelweiss-Auszeichnung

Hallo Apraphul, wir freuen uns, dir hiermit unsere Edelweiss-Auszeichnung in ihrer zweiten Stufe zu überreichen. Nachdem du bereits im Januar ein kleines Edelweiss aus der Schweiz erhalten hast, möchten wir uns nun für dein weiteres Engagement in den folgenden Wochen bedanken. Mit den besten Grüssen -- Das Projekt Edelweiss-Auszeichnung im Portal Schweiz, 12. Mär. 2013

Namen mit besonderen Bezügen[Quelltext bearbeiten]

werden gelöscht auf VM, damit sie in den Archiven nicht "nachleuchten", danke. Grüße von Jón ... 19:33, 12. Mär. 2013 (CET)

Okay verstehe, allerdings verschließen sich mir die "besonderen Bezüge" in diesem Fall. Es war für mich schlicht nur einer von tausenden mehr oder minder phantasievollen Vandalennamen. VG --Apraphul (Diskussion) 20:02, 12. Mär. 2013 (CET)
Nachtrag: Bitte in so einem Fall dann vielleicht besser die Zusammenfassungszeile benutzen. Dann würde es jeder erkennen bzw. nachvollziehen können. VG --Apraphul (Diskussion) 20:06, 12. Mär. 2013 (CET)
Wie wäre es, wenn du dich als erst kürzlicher angemeldeter Account einfach mal von Seiten wie VM fernhältst und denjenigen, die dafür vorgesehen sind, das Feld überlässt? Manches erschließt sich nicht sofort. Grüße von Jón ... 21:09, 12. Mär. 2013 (CET)
Oh natürlich, aber die Zusammenfassungszeile mit dem ihr zugedachten Zweck gibt es trotzdem ... und das auch für die vor längerem angemeldeten Accounts, denen man das Feld zu überlassen hat, gelle? ;-) --Apraphul (Diskussion) 21:57, 12. Mär. 2013 (CET)
Wenn du mal Hausmeister werden willst, ich kenne da eine Adresse. Grüße von Jón ... 22:17, 12. Mär. 2013 (CET)
Ich verstehe nicht was du meinst. Daher weiß ich auch nicht, ob das jetzt "gut" oder "böse" gemeint war, vermute aber aufgrund deines Tonfalls in dem Posting davor eher letzteres. Wenn ich damit richtig liege, so lass dir sagen, dass ich denke, dass du das weder nötig noch wirklichen Anlass dafür hast, so zu mir zu reden.
Dass mein "Eingriff" auf der VM gegen irgendwelche Regeln oder Verabredungen "verstoßen" hat, habe ich verstanden. Der zugrundeliegende Irrtum meinerseits geht aus der Zusammenfassungszeile und meiner Anmerkung, dass ich den besonderen Bezug des Vandalennamens zu irgendetwas nicht erkennen kann (und auch bei Kenntnis der Regel nicht erkannt hätte), hervor. Das hast du wohl als Kritik an deiner Person oder Entscheidung aufgefasst - und damit liegst du falsch. Meine Bitte mit der Zusammenfassungszeile war in dem Zusammenhang dann anscheinend völlig zuviel. Warum eigentlich? Naja, jedenfalls war ich eingermaßen über deine hochnäsige Antwort erstaunt. Ich bitte dich daher: Verwechsele mich nicht mit irgendwelchen Honks, die dich (und vielen anderen ernsthaften Wikipedianern) möglicherweise während deiner langen Jahre hier in der Wikipedia einige Nerven gekostet haben mögen. Fehler macht jeder mal, Irrtümern unterliegen wir alle mal - und wenn das geschieht, kann und sollte man das auf Augenhöhe miteinander besprechen. Ich wünsche mir, dass wir die jetzt zueinander eingenommen haben. VG --Apraphul (Diskussion) 23:13, 12. Mär. 2013 (CET)
Kleiner Erklärungsversuch von einem Unbeteiligten: Admins werden oft als Hausmeister bezeichnet. Jóns Antwort bedeutet also wohl: "Wenn Du selbst Admin werden willst, bewirb Dich." Ich trag' das mal auf Hilfe:Glossar ein. -- UKoch (Diskussion) 19:18, 27. Mär. 2013 (CET)

Du hast ja recht aber wie soll ich es sonst machen ?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Apraphul, Du weißt ja bereits um welchen Artikel es geht - dazu hatte wir ja bereits vor einiger Zeit Kontakt. Wie Du auf meiner Entwurfsseite - die Du sicher inzwischen gefunden hast > hier < gewiss schon gesehen hast, habe ich den Inhalt und die Struktur des Artikels ziemlich umgestellt (was meineserachtens notwendig war um dem Thema "Volk" gerecht zu werden). Ich habe im Vorfeld versucht mit den "alten" Autoren Kontakt aufzunehmen und auch auf der Diskussionsseite des Artikels Vermerke hinterlassen. Ich wollte aber auch die Änderung nicht einfach im ANR direkt vornehmen, weil ja die Möglichkeit bestand (eher unwahrscheinlich wenn man die Historie betrachtet) , dass auch andere gleichzeitig da was ändern wollen und man sich ins Gehege kam. Also habe ich offline gearbeitet. Bevor ich jetzt die Änderungen in den ANR übertragen hätte, war mir wichtig ein paar Meinungen und Kritik einzuholen; das wollte ich aber nicht an die große Glocke hängen a) um zu verhindern - was mir schon passiert ist - dass plötzlich umfangreiche Löschungen und Ergänzungen in meinem BNR passieren und b) damit sich die freundlichen User die mir helfen wollen nicht auch noch in die Quere kommen. Du hast mich ja - wie ein paar weitere User - dennoch gefunden. Über Deine Anmerkungen auf der Diskussionsseite des Entwurfes würde ich mich freuen.--Juschki (Diskussion) 19:05, 31. Mär. 2013 (CEST)

Hi Juschki, ja, das ist nicht so ganz einfach. Einerseits verstehe ich dich zu 300%, andererseits ist aber wirklich zu befürchten, dass die "umfangreichen Löschungen und Ergänzungen" dann im ANR geschehen und du, wie ich auf der Neulingenseite schrieb, dann die Diskussionen dort nochmal hast. Grundsätzlich würde ich immer erst versuchen, alle Kräfte auf der Artikel-Disk im ANR zu bündeln - auch auf die Gefahr hin, dass dort der ein oder andere Benutzer auftaucht, der "querschlägt". Wenn nämlich auf der Artikel-Disk eine Mehrheit gefunden wird für deine Änderung "XY", dann würde ein anderer es schwer haben, daraus "YZ" zu machen, denn der mehrheitliche Konsens stünde für alle sichtbar auf der Disk. Der Ärger, den du jetzt aus dem Weg gehst, indem du dir "unerwünschte" Leute und deren mögliche Löschungen in deinem BNR verbietest, der kann dich später im ANR doppelt erwischen und deine schöne Arbeit wieder zunichte machen. Das ist meine eigentliche Befürchtung.
Naja, andererseits hast du aber ja auch die Redaktion Geschichte eingebunden und den QS-Baustein selbst gesetzt. Vielleicht sehen es ja jetzt tatsächlich auch schon alle, die es wirklich interessiert und arbeiten gut mit in deinem BNR. Ich würde es dir sehr wünschen. Aber ich empfehle auch, deinen fertigen Entwurf später überall noch mal richtig öffentlich zu machen, einen Augenblick ruhen zu lassen und nochmals deutlich um etwaige Einwände zu bitten, damit du später die Änderung(en) gefahrlos in den ANR einkopieren kannst (kopieren, nicht verschieben!). Wenn auf der Artikeldisk das Vorgehen bei der Erarbeitung deiner Änderungen dann nochmal beschrieben steht und jeder erkennen kann, dass alle interessierten Benutzer die Chance hatten, ihre Einwände deutlich zu machen, dann brauchst du in der Zusammenfassungszeile deiner (Massen-)Änderung später nur noch reinzuschreiben: "Siehe Artikeldisk, Abschnitt Blabla". Vielleicht wird somit ja Allen gerecht und du kannst trotzdem in der gewünschten Ruhe den Artikel vollenden/ergänzen. :-) VG --Apraphul (Diskussion) 19:42, 31. Mär. 2013 (CEST)

Kandidaturdisk[Quelltext bearbeiten]

Kluge Ratschläge von Dir. Während ich einen Exzellenten nicht für wichtig halte, halte ich das Diskussionsverhalten eines Kandidaten nämlich für ziemlich wichtig, denn in Diskussionen muss ein Admin bestehen können. Ich hoffe (und das meine ich ganz ohne Ironie), der Kandidat hat in Dir im Fall seiner Wahl auch später einen guten Berater. Gute Berater sind, so meine ich, auch wichtig in dem "Job". Anka Wau! 11:58, 1. Apr. 2013 (CEST)

Hi Anka, bloß nicht missverstehen, bitte. Ging ja nicht gegen dich persönlich. Es ist m.E. nur völlig aussichtslos, auf die Frage "Kannst du theoretisch gut schreiben, und wenn ja, warum hastes bisher nicht getan" Antworten finden zu wollen auf "Kannst du diskutieren", "Kannst du exzellent schreiben", "Erkennst du deine Unfähigkeiten", etc.pp. Die Beurteilung dessen, was er antworten würde/könnte, wäre sowas von subjektiv; und weder für seine Antworten noch für eure daraus folgenden Urteile wären echte Beweise möglich. Ja klar, man will sich ja sein (subjektives) Bild machen vom Kandidaten, okay, verstehe ich. Aber das hat für mich alles etwas von: "Setzen Sie sich da auf den Stuhl, ich stelle die Fragen, Sie antworten." Und wenn die Antworten nicht gefallen (unabhängig von beweisbar oder nicht), dann isser schuldig. ;-) Ich halte da einfach nichts von. Viel mehr würde ich davon halten, wenn sich jeder Admin 3 Monate nach Amtsantritt seiner jüngsten 3-monatigen Vergangenheit stellen müsste und ausschließlich danach be- und ggf. verurteilt würde.
Grundsätzlich hast du völlig Recht, dass ein Admin eigentlich diskutieren können sollte. Aber eben auch nur dann, wenn er sich in diskussionswürdige Situationen begibt. Angenommen er würde sich ausschließlich morgens um "Schulen vom Netz" kümmern, sähe selbst das schon wieder anders aus. Einen Admin, der sich dessen verstärkt annehmen könnte/würde, würde ich ungern schon vorher versenkt sehen wollen, nur weil er keine rechte Antworten auf zielungenaue Fragen hat. So in etwa sehe ich das. :-) VG und einen sonnigen Ostermontag --Apraphul (Diskussion) 12:41, 1. Apr. 2013 (CEST)
Hattest Du den Eindruck, ich habe Deinen Beitrag als gegen mich verstanden? Nein, hab ich nicht. Und ja, ich will Dir hier wirklich Respekt zollen für Deine Antworten. Anka Wau! 13:41, 1. Apr. 2013 (CEST)
[Schwammige Antwort ON] Vielleicht etwas, ja. [Schwammige Antwort OFF] ;-) Es wäre mir nämlich unangenehm, anderen auf die Füße getreten zu sein, ohne es wollen, da es mir eigentlich ausschließlich immer nur um die Sache geht. Wenn ich mich also in diesem Fall getäuscht habe - umso besser. Missverständnisse meinerseits sind mir die liebsten, denn die kann ich am schnellsten korrigieren. :-) Ich danke dir für deinen Zuspruch. VG --Apraphul (Diskussion) 13:57, 1. Apr. 2013 (CEST)

Sichtung bei Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt (Chur)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Apraphul, da Du wahrscheinlich nicht dauernd meine Disk beobachtest, hier hurz der Hinweis: Die IP hat heute nach meiner Ansprache kurz auf meiner Disk Stellung zu Deinen Fragen genommen. Gruß, --Hahnenkleer (Diskussion) 08:07, 3. Mai 2013 (CEST)

Hi Hahnenkleer, danke dir für den Hinweis. :-) (Siehe auch dort bei dir.) VG --Apraphul (Diskussion) 11:14, 3. Mai 2013 (CEST)

Ich bedanke mich bei dir für deinen Ratschlag![Quelltext bearbeiten]

Meine Benutzerseite wäre errichtet. Du warst einer der wenigen, die noch anständig diskutiert haben. Danke in jedem Fall --NamelessWonder (Diskussion) 13:34, 4. Mai 2013 (CEST)

P.S.: Wenn du willst, kannst du mir helfen, das hier auszubauen. Thx NamelessWonder (Diskussion) 11:21, 5. Mai 2013 (CEST)

Nichts zu danken. War aber anscheinend ein kurzes Stelldichein. --Apraphul (Diskussion) 17:01, 6. Mai 2013 (CEST)

Edelweiss mit drei Sternen[Quelltext bearbeiten]

Hiermit überreichen wir
Apraphul
die Auszeichnung
Edelweiss-Auszeichnung 3 Sterne.png
Edelweiss mit drei Sternen
des Portals Schweiz
für Beiträge zur deutschsprachigen Wikipedia.
gez. Das Projekt Edelweiss-Auszeichnung

Hallo Apraphul, es ist uns eine grosse Freude, dir hiermit die Edelweiss-Auszeichnung in ihrer höchsten Stufe zu verleihen. Schön, dass du bei unserem gemeinsamen Projekt dabei bist! Mit den besten Grüssen -- Das Projekt Edelweiss-Auszeichnung im Portal Schweiz, 12. Jun. 2013

Zum Namen „Apraphul“[Quelltext bearbeiten]

Im Netz fand ich dazu bei http://www.motherboardpoint.com/threads/ot-a-wooden-computer-almost.164412/ die Bemerkung:

And doesn't "Apraphul" sound remarkably like "April fool"?
(The article appeared in Scientific American, April 1988.)

Das legt nahe, daß der Name gänzlich erfunden ist. Ich habe auch sonst keine Quellen gefunden, die nicht direkt oder indirekt auf diesen Aprilscherz zurückgehen. --H.Marxen (Diskussion) 19:12, 4. Sep. 2014 (CEST)

Na, das ist ja mal genial! :-) Die diskutieren da denselben Artikel von A. K. Dewdney und scheinen sich noch nicht vollständig bewusst zu sein, dass es tatsächlich ein Aprilscherz war. Den dort erwähnten möglichen Zusammenhang "Apraphul" <--> "april fool" hatte ich selbst noch nie so auf dem Radar. Das könnte tatsächlich ein Indiz dafür sein, dass der Name erfunden ist. Das werde ich bald mal umseitig mit vermerken. Ich danke Dir. :-) VG --Apraphul (Diskussion) 20:38, 4. Sep. 2014 (CEST)

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke[Quelltext bearbeiten]

Hallo, die Rücknahme der Änderungen ist leider nicht nachvollziehbar. Es gibt nicht Landesgruppen und Landesverbände, sondern nur Landesverbände. Die Landesgruppen wurden vor Jahren bereits umbenannt. Die Diagnosegruppen sind eine wichtige Neuerung und dass es eine Diagnosegruppe gibt, die "sehr seltene Diagnosen oder ohne eindeutige Diagnose" heißt ist nun einmal ein Fakt und keineswegs seltsam. Viele Grüße, Horst Ganter

Hallo Horst, danke, dass Du mich deswegen ansprichst, um das zu klären! Vorab, ich gehe davon aus, dass: Du = der User Horst Ganter = der Geschäftsführer des DGM eV.
*(1) Zu dem "oder": Das hatte ich falsch gelesen, entschuldige bitte. Aber es war auch sehr schwer lesebar, da Deine angestrebte Auflistung lediglich eine lose Hintereinanderreihung ohne Punkt und Komma geworden war. Wiki besitzt einige technische Vorgaben bzw. Besonderheiten, die man beachten muss. Am besten Du verwendest immer die Vorschau, bevor Du einen geänderten Beitrag endgültig abspeicherst.
*(2) Zu den Landesverbänden: Ja, die Aussage ist bei dem Revert mit über den Jordan gegangen, aber das ist das Risiko des Schreibers, wenn er Änderungen vornimmt, in denen viele oder gar die meisten Sachen so nicht stehen bleiben können. Der nächste User hat dann die Wahl der Korrektur aller Ungereimtheiten - dabei bleiben die korrekten Änderungen bestehen, ist aber viel mehr Aufwand - oder zu einem Revert. Gehe aber bitte immer davon aus, dass niemand böswillig Deine (ernstgemeinten und in guten Absichten eingepflegten) Beiträge revertiert. Ich bin einen Mittelweg gegangen, hatte revertiert und die 8000 Mitglieder wieder nachgetragen. Die Landsverbände sind mir dabei durch die Lappen gegangen, obwohl ich die Aufteilung auch auf Eurer Homepage gesehen hatte. Der Teil kann also selbstverständlich sofort wieder geändert werden.
*(3) Ein weiterer Satz mit den 800 Erkrankungsformen ist auch dabei "verloren" gegangen. So ein Satz gehört nicht in eine enzyklopädische Beschreibung Eures Vereins, sondern z.B. in den Artikel Muskelerkrankung oder andere weiterführende Artikel. Andernfalls müsste vergleichsweise auch jeder Wiki-Eintrag über einen Fußballsportverein beinhalten, welche Arten von Fußball es gibt. Ein Sportverein wird das auf seiner Homepage möglicherweise darstellen, so wie Ihr auch auf Eurer Homepage die Aussage zu den 800 Erkrankungsformen trefft, doch in den Artikel über die Vereine gehört das eher nicht. Jedenfalls nicht gleich direkt in den zweiten Satz des Artikels.
Was mich zu (m)einer grundsätzlichen Anmerkung bringt: Ein Wiki-Artikel soll nicht das inhaltliche Abbild einer Website darstellen, sondern das Lemma (also den Artikelgegenstand) möglichst enzyklopädisch beschreiben. Das ist jetzt nicht böse gemeint. :-) Man ist nur allzuschnell verleitet, Webseiteninhalte mehr oder weniger 1-zu-1 in den Artikel einzubringen - besondern vielleicht auch dann, wenn es die eigene Website ist. ;-)
Nichts für ungut. (P.S.: Nicht vergessen, Deine Beiträge auf Diskussionsseiten zu signieren. Das geht mit Eingabe von --~~~~)
VG --Apraphul Disk 11:10, 11. Sep. 2014 (CEST)

Update: Am 12. September ist der Artikel von mir - so weit wie möglich den hier (wahrscheinlich) vom Benutzer:Horst Ganter angesprochenen Inhalten folgend - angepasst worden. Wirklicher Diskussionsbedarf bestand anscheinend wohl auch nicht. --Apraphul Disk 20:57, 17. Sep. 2014 (CEST)

Danke für die Änderungen. Gruß, Horst Ganter (Geschäftsführer der DGM)

Die Welt[Quelltext bearbeiten]

Eine kleine Ergänzung zu deiner Bearbeitung auf der VM habe ich da noch: Die Ip Trollt nicht nur in Artikeln rund um "Die Welt" herum, sondern auch in Artikeln rund um die CSU ist ein Ähnliches verhalten der IP festzustellen. Deswegen sind schon einige CSU bezogene Artikel gesperrt. Also sollten wir auch da ein Auge drauf haben.--Natsu Dragoneel (Diskussion) 11:59, 30. Dez. 2015 (CET)

Danke für die Info. VG --Apraphul Disk 12:09, 30. Dez. 2015 (CET)

Nur eine Anmerkung...[Quelltext bearbeiten]

... zu deiner sicherlich nicht unbegründeten Löschung: Vor ein paar Tagen hat sich Hans noch gewünscht, dass er manchen verbieten könnte, seiene Beiträge zu lesen. Nun sabotiert er Maßnahmen von Leuten, die freiwillig darauf verzichten wollen. Schon seltsam, oder? So funktionieren offene Systeme halt nicht, dass man den einen das Lesen verbieten und die anderen dazu nötigen kann. --Eike (Diskussion) 10:45, 7. Apr. 2016 (CEST)

Ich verstehe, was Du meinst. Aber ich bin sicher, dass Du auch weißt, dass DAS nicht der Punkt ist. :-) Niemand kann einem anderen das Lesen verbieten oder ihn dazu nötigen. Ihr habt dort eine öffentliche (Art von) Diskriminierung betrieben und betreibt sie auf Deiner Disk immer noch. Und das ist m.M.n. definitiv nicht okay! Ob und was Hans davon hält, andere User auszublenden oder sich selbst ausgeblendet zu wissen, ist dabei doch völlig schnurz. Jeder, der ihn aufmerksam liest, merkt, dass er mal bessere und mal schlechtere Tage hat, aber niemals böse ist oder wird. Ob und wie weit er am Thema vorbei antwortet ist immer verschieden. Die "schlechteren" Antworten verhinderst Du ja nicht, indem Du etwas erfindest, das Einzelbenutzern ermöglicht, seine Antworten auszublenden. Das wäre doch zweifelhafter Ruhm; und mal ganz unter uns Pastorentöchtern: Das hast Du doch gar nicht nötig! Du könntest seine Statements locker überlesen und mit Nichtbeachtung strafen, oder nicht? Und für den Fall, dass von ihm mal was ganz krudes daher kommt, dann ist es immer gut, wenn Leute wie Du und ich das lesen, darauf emotionslos (nur sachbezogen, nicht nutzerbezogen) antworten, die etwaige Fehlinformation also geraderücken und damit schlussendlich dem Fragesteller helfen. Stattdessen tust du Dich (leider) u.a. mit einer 2003:75-er IP zusammen, die ihn mittlerweile mit nahezu jedem Posting nur noch (manchmal schwer) beleidigt. *Einmal luftholen* ;-) Zur WP:Auskunft überhaupt lässt sich doch sagen, dass die in letzter Zeit überwiegend von Fragestellern zertrollt wird, weniger von den Antwortern, die das oftmals auch noch alles ernst nehmen. Btw.: Hast Du gemerkt, wie Hans himself "Liliana" zu Benutzer IP80.123 gesagt hat? ;-) Das hatte schon was für sich. Falls Du die Fragen von IP180.123 verfolgt hast und weißt, wen Hans mit Liliana meint, dann merkst Du: Auch Hans denkt mit. :-) Nichts für ungut. VG --Apraphul Disk 11:19, 7. Apr. 2016 (CEST)
Ich habe ziemlich bald erkannt, dass man mit normaler Höflichkeit bei Haase nicht punkten kann und habe mich zur Methode des gezielten Eskalierens entschlossen um den Punkt zu finden auf den er reagiert. Wenn man seine Beiträge analysiert kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass die ambivalent sind, normale Beiträge wechseln sich mit zusammenhanglosen Unsinn ab. Das ist auch von der Tageszeit abhängig. Ich bin nicht der Meinung, dass der dumm ist, im Gegenteil. Bezeichnend ist z.B. dass er die Bemühungen verschiedener User zum automatischen Ausblenden seiner Beiträge sofort mit der Änderung seiner Signatur beantwortet hat, wie auch sonst seine normalen Beiträge von einer Fähigkeit zur Logik zeugen. Die Wikipedia ist aber für alle da, aber alle müssen sich den Regeln unterwerfen und das gilt auch für Herrn Haase. Mitleid braucht der nicht.--2003:75:AF17:CB00:F830:4AD2:8C57:997F 23:40, 7. Apr. 2016 (CEST)
Das Ganze ist ja Ergebnis einer langen (Leidens-)Geschichte. Hans ist nicht böse und nicht dumm. Er ist einfach in gewissen Gebieten... Was soll ich sagen? Er assoziiert wild; er fabuliert. Er merkt anscheinend auch gar nicht, wie sehr er da abdriftet - das glaube ich ihm, wenn er das sagt. Ob es das bessermacht, sei mal dahingestellt. Er ist kein Troll - ich würde es Spammer nennen. Er betreibt das meines Erachtens nicht so weit, dass man ihn dafür sperren könnte. (Ich habe aber überhaupt nichts gegen entsprechende Versuche.) Mich nerven seine Beiträge. Die Unterscheidung, was ich lesen will und was nicht, die treffe ich, vielleicht bediene ich mich dabei technischer Maßnahmen, aber ich glaube nicht, dass es der Wahrheitsfindung dient, dieses "Unterscheiden" zu übersetzen. Und... ich hab das nötig, zur Schonung meiner Nerven. Das mag man schwach von meinen Nerven finden, aber so sind sie, wenn sie jahrelang strapaziert werden. Wer ein besseres Mittel weiß, Hans' Spam zu stoppen: Ich wäre dankbar! --Eike (Diskussion) 19:22, 8. Apr. 2016 (CEST) PS: Nein, in Sachen IP und Liliana ist mir wohl was entgangen.
Liliana ist wegen weit weniger intensiver Trollerei gesperrt worden, dafür tauchte IP 80.123 auf. Es war an einigen Merkmalen zu erkennen, dass es sich um den Nachfolgeaccount von Liliana handeln könnte. Das hat Hans Haase ebenfalls erfasst und auch artikuliert. Ich würde aber sagen, dass dazu nicht Intelligenz notwendig ist, sondern lediglich eine Sensibilität aus dem eigenen Verhalten/ der eigenen Persönlichkeit ausreicht. Wenn man sich näher damit beschäftigen wollte, müsste man auch tiefer forensisch vorgehen. Es ist nicht auszuschließen, dass da weitere Zusammenhänge bestehen. IP 80.123 hat sich seit neustem auch als krank geoutet und bittet um Nachsicht. --2003:75:AF46:F000:C009:9165:8215:14A0 11:55, 9. Apr. 2016 (CEST)
Liliana wurde gesperrt, weil sie Menschen mit dem Tod bedroht hat. Ich habe Hans nicht gegen das Strafgesetzbuch verstoßen sehen. --Eike (Diskussion) 12:07, 9. Apr. 2016 (CEST)

Hans Haase[Quelltext bearbeiten]

** Eingangsposting von meiner Benutzerseite hierher kopiert. ** Apraphul Disk 18:03, 7. Apr. 2016 (CEST)

Du solltest dich etwas tiefer mit dem User Hans Haase beschäftigen. Dann wirst Du erkennen dass der schon fast sadistisch mit seinen unsinnigen bis abschweifenden Beiträgen fast jeden anderen seriösen Beitrag zur Absurdität führt. Täglich gibt es versteckte und offene Bitten von anderen Usern an Hans Haase sich hier zurückzuhalten. Er reagiert da nicht darauf und schreibt eher einen weiteren verworrenen Beitrag. Ich bin auch für Harmonie, aber das gilt dann auch für alle. Das sollte auch dein Bestreben und Handeln sein.--2003:75:AF17:CB00:D8D2:412A:AFD7:5EA9 17:58, 7. Apr. 2016 (CEST)

Ich bin mit ihm beschäftigt. Seine Beiträge und deren Qualität sind mir durchaus bekannt - wenn auch natürlich nicht absolut alle, aber die, die ich kenne sind meistens "prägend", ja. ;-) Wenn man ihn der vorsätzlichen Trollerei überführen könnte, so gäbe es ja Mittel und Wege, das einzudämmen. In meinen Augen trifft das aber nicht zu. Wie immer dem dann auch sei - für Beleidigungen, Diskriminierungen und sonstigen Schmähungen gegen ihn gibt es keine Legitimation. Dem eigenen Frust über seine Beiträge (ich kenne das Gefühl sehr wohl auch ;-)) muss man da anders begegnen. Siehe bitte ggf. dazu auch den Abschnitt hierdrüber (meine Antwort an Eike). Da habe ich meine Denke auch noch etwas beschrieben. VG --Apraphul Disk 18:19, 7. Apr. 2016 (CEST)
Hier seine Kandidatur als Administrator --2003:75:AF17:3200:7596:D7F5:2E17:CA1A 08:41, 8. Apr. 2016 (CEST) Da schreibt er selber, dass er mit Benutzernamen aktiv ist. Den Verdacht habe ich schon lange, dass der auch mit Sockenpuppen arbeitet. Die Diskussion ist auch interessant.
"Mit Benutzernamen dabei" heißt dort sicherlich nicht "mit mehreren Benutzernamen dabei", sondern "als Benutzer Hans Haase registriert". Das dort genannte Datum 11.11.2011 deckt sich mit seiner Registrierung (klick). Die Sockenpuppen sehe ich daher nicht. Ansonsten - was soll man zu der Kandidatur sagen? Dass er kein Admin ist, bedauert wahrscheinlich niemand so wirklich, aber um all diese Sachen geht es nicht. Du hast wahrscheinlich meinen heutigen Beitrag auf "meiner" VM zur Auskunft gelesen - das mit den Zielscheiben ...? So ist er nun mal und nicht immer ist das schlecht, solange er auch mal die vordere Scheibe trifft. ;-) Und das tut er ja auch. Leben und leben lassen, lautet meine Devise. Und wo totaler Unsinn steht, korrigierend eingreifen, damit Unsinn nicht stehen bleibt. Anders geht's nicht, solange kein Vandalismus vorliegt. Aber das gilt ja für unser aller Beiträge ebenso. VG --Apraphul Disk 09:16, 8. Apr. 2016 (CEST)

Danke ...[Quelltext bearbeiten]

... für deine weiteren Deeskalationsversuche. Ehrlich. Meine erste VM vorgestern war meine erste gestellte VM überhaupt. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was man da noch tun kann. Er ist ja sonst sehr fleissig. Boxen interessiert mich eigentlich gar nicht. Bin da über die 3M reingerutscht. Der Bereich zählt allerdings auch nicht grade zu den besten in der WP. Ganz ehrlich die Frage, hättest du noch andere Möglichkeiten gesehen? Das drehte sich ja vor meiner VM schon eine Weile im Kreis mit ihm. Und sich von Artikelsperre zu Artikelsperre zu hangeln ist mühsam. Gruß, --HanFSolo (Diskussion) 16:55, 14. Apr. 2016 (CEST)

Hi HanFSolo, ich weiß gar nicht genau, wie ich da hinzu gekommen war. Boxen ist auch nicht so mein Ding, aber umso neutraler kann ich dann dazu Stellung beziehen. Am Anfang habe ich gedacht: OMG, was revertiert Sänger denn da, denn es steht doch in dem Link (also in dem Link der Klitschko-Website) deutlich drin, dass Fury den WBO-Super-Champion geerntet/verdient hat. Aber dann hat Ragomego sich selbst ins Knie geschossen, als er die Menge der anderen untauglichen Belege angeführt hatte. Ihr habt es ihm ja daraufhin so gut wie möglich und so geduldig wie nötig erklärt. Ich persönlich bin der festen Überzeugung, dass die Klitschkoseite einfach nur schlecht geschrieben ist. Wenn Ragomego aber jetzt weiterhin die offiziellen Rankinglisten des WBO nicht anerkennen mag und auch nicht erklären kann oder möchte, warum er die mit Missachtung straft, na dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Irgendwann ist dann das Ignorieren einer ziemlich offensichtlichen Beleglage auch mal "strafbar". Das widerum bedeutet dann auch, dass man sich als sein Widersacher dann entweder abwendet und sagt: "Ach egal, was interessiert mich ein Boxartikel in Wikipedia", oder aber man kämpft mit "höher gehängten" Mitteln (wie 3M, VM etc) um die Darstellung der korrekten Information. Nichts anderes tun Sänger und Du, und das ist nach derzeitiger Sachlage so auch gerechtfertigt, finde ich. VG --Apraphul Disk 17:32, 14. Apr. 2016 (CEST)
Danke für die Antwort. Für mich war dann ein gewisser Punkt überschritten, als Derorgmas gesperrt wurde, nachdem er R. vorgeworfen hatte, die en-WP manipuliert zu haben, um eine vermeintliche Quelle zu präsentieren. Ich will darüber nicht spekulieren, aber ein solcher Zufall wäre schon sehr unwahrscheinlich. Ich möchte mich schon gerne auf die Angaben von Autorenkollegen verlassen können. Und das ging, wenn vielleicht auch nur im Eifer des Gefechts, über eine einfache Fehlinterpretation oder Ungenauigkeit hinaus. Ich habe ihn auch nicht gemeldet, und es dann noch mal mit Ansprache versucht. Aber naja. Ich hoffe er beruhigt sich und kann die Sache vergessen und weiter mitarbeiten. Danke nochmal. --HanFSolo (Diskussion) 17:43, 14. Apr. 2016 (CEST)

Auch von mir: Danke[Quelltext bearbeiten]

Deine Hinweise zu unserem Problem mit der DM 2016 waren wirklich sehr hilfreich. Alles bestens jetzt. Du bist, wie ich auf deiner Diskussionsseite sehe, ein wirklich guter Konfliktlöser - sehr gut, dass es so jemanden gibt. Merssie bokuu nochmal.--Fammautz (Diskussion) 18:51, 18. Apr. 2016 (CEST)

Immer gerne. :-) VG --Apraphul Disk 19:07, 18. Apr. 2016 (CEST)

Rachmaninow[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Apraphul, bitte entschuldige meine Ignoranz, den "unsterblichen" nicht unter seinem Nachnamen, sondern einem seiner Vornamen, nämlich unter Wassiljewitsch zu suchen. War total richtig, was Du gemacht hast. --Slartibartfass (Diskussion) 21:29, 28. Apr. 2016 (CEST)

Hi Slartibartfass, kein Problem, da gibt es überhaupt keinen Grund für Entschuldigungen. :-) Ich hatte sogar schon fast ein schlechtes Gewissen, da (genau genommen) er ja mit der Endung "..off" anstelle von "..ow" bei Steinway gelistet ist. Das hatte ich aber selbst erst später gemerkt. ;-) VG --Apraphul Disk 23:56, 28. Apr. 2016 (CEST)

Wenn es so sein soll,[Quelltext bearbeiten]

dann nach deinem Revers [1] eben hier: Für deine mathematische Besserwisserei wie auf der Seite Meisheide und der zugehörigen Diskussionsseite solltest du dir andere Partner aussuchen und mich in Ruhe lassen. Auf deiner Benutzerseite kann man die richtigen Ansätze diesbezüglich unter Seid nett zueinander nachlesen. LG --der Pingsjong Glückauf! 17:55, 26. Sep. 2016 (CEST)

Na, wenn Du meine Benutzerseite gesehen hast und mir sogar meine eigenen "Regeln" empfiehlst, dann besteht ja Hoffnung. ;-) Zum (nicht vorhandenen) Problem: Ich habe dargelegt, warum ich die Formulierung für nicht so gut halte. Du hast dargelegt, warum Du es so und nicht anders drin haben willst. Bei all dem ging es mir übrigens auch nicht ausschließlich nur speziell um den Begriff "Hälfte", aber auf etwas anderes bist Du leider nicht eingegangen. Ist aber doch auch okay, ist ja alles kein Beinbruch. Darüber aber, dass Du eine solche, eigentlich recht simple Diskussion und die Argumentation darin dann mehrfach auf die persönliche Ebene anhebst (so auch jetzt hier in Deinem Statement gerade wieder), wundere ich mich etwas. Das bringt doch rein gar nichts, weswegen ich das auch nicht weiter kommentiere. Einen schönen Abend (ehrlich gemeint) wünsche ich Dir. VG --Apraphul Disk 18:32, 26. Sep. 2016 (CEST)
Danke, das wünsche ich dir auch. LG --der Pingsjong Glückauf! 18:41, 26. Sep. 2016 (CEST)

Zeche Helena[Quelltext bearbeiten]

Hallo Apraphul, Du hattest auf meiner Disku eine Frage gestellt, die ich dort nicht mehr beantworten konnte, da der Abschnitt mittlerweile archiviert wurde. Zu deiner Frage, bei Steinkohlenbergwerken und Braunkohlenbergwerken handelt es sich immer um Flöze in der Lagerstätte und die haben aufgrund ihrer Entstehung unterschiedliche Mächtigkeiten. Bei den meisten Bergwerken gibt es in der Lit. oftmals keine Angaben in welchen Flözen welches Bergwerk abgebaut hat. Nur in ganz alten Quellen finde ich dann darüber irgendwelche Angaben. Das bedeutet Du wirst immer wieder Artikel finden bei denen keine konkreten Angaben über die Flöze vorhanden sind. Ich bleibe aber am Ball bei der weiteren Ergänzung oder wie es so schön bei Dinner for One heisst "I will do my very best". In diesem sinne schönes Wochenende --Pittimann Glückauf 14:52, 16. Dez. 2016 (CET)

Hallo Pittimann, ja, der Kollege, der sich da eingeklinkt hatte, hatte die Erle gesetzt. Umso mehr freut mich, dass Du da trotzdem nochmal kurz drauf eingegangen bist. Danke für die Erklärung. Dir auch ein schönes WE. VG --Apraphul Disk 18:22, 16. Dez. 2016 (CET)

Teile deine Erfahrungen und gib uns Feedback in dieser globalen Umfrage[Quelltext bearbeiten]

Auslassungen ([...]) von mir vorgenommen. --Apraphul Disk WP:SNZ 23:07, 13. Jan. 2017 (CET)

Teilnahmebedingungen

Sorry Guys, gerade mal die Einladung in deutscher Sprache, der Rest auf englisch und die Umfrage auf mir unbekannten Webseiten Dritter. Das möchte ich nicht. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 23:07, 13. Jan. 2017 (CET)

Der Stapel am Ende des Universums[Quelltext bearbeiten]

ich troeste mich dann immer mit: Du hast es wenigstens probiert... Freundliche Gruesse von -- Iwesb (Diskussion) 11:29, 27. Jan. 2017 (CET)

Moin. :-) So ist es. Sollen sie das doch diskutieren ... Ist halt nur schade, wenn andere Benutzer für Unsinnsbeiträge in der Auskunft durchaus VMn kassieren und sogar gesperrt werden, während so ein (im wahrsten Sinne des Wortes) überdimensionales Thema dort nun teils durchgekaut, teils auf den Arm genommen wird. Und wie aus "67km/sek" in der Frage dann später "Alle 67s [...] einen Kilometer" wird, müsste mir nochmal erklärt werden. ;-) (Den Wikilink habe ich aus der Abschnittsüberschrift entfernt, sonst denkt am Ende noch jemand, es ginge um den Artikel.) VG --Apraphul Disk WP:SNZ 11:48, 27. Jan. 2017 (CET)

Theater und Schulen[Quelltext bearbeiten]

dürfen laut zweier Benutzer nicht als BKL gekennzeichnet werden, obwohl es eindeutig welche sind. Die zitierte Diskussion aus 2015 war lang und nicht eindeutig. Machst du bei einem Meinungsbild/Umfrage mit? --Eingangskontrolle (Diskussion) 20:06, 7. Feb. 2017 (CET)

Hi, so wie ich unser Wiki derzeit erlebe, würde das sicher eine Lebensaufgabe werden, so etwas durchzusetzen. ;-/ Ich bin im Moment etwas im wahren Leben gefesselt, so dass ich mir die angesprochene Regelung noch gar nicht durchgelesen habe. Ich bin außerdem vor kurzem noch bei einer anderen Sache auf die Nase gefallen, wo auch irgendeine Regelung (meiner Ansicht nach) dem normalen Verständnis widerspricht. In dem Fall warte ich allerdings noch auf eine (weitere) Antwort. Was ich sagen will ist: Ich bin derzeit ein wenig von Wiki genervt, so dass ich mir ungerne eine neue, große Sache ans Bein würde binden wollen. Ich schaue aber gerne beim Meinungsbild mit vorbei; aber ob ich zum (Mit-)Ersteller oder Unterstützer werde, kann ich nicht versprechen. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 22:36, 7. Feb. 2017 (CET)

Artikel Enslin[Quelltext bearbeiten]

Hier was anderes <unsigniert: 19:54, 15. Feb. 2017‎ 2003:75:af0f:3d00:5520:1f25:22bd:b0b2>

Moin, ach sollen sie sich dort doch hacken ... ;-) In meinen Augen hast Du recht. Die Christiana müsste schon selbst relevant sein (so wie Gudrun), um im Artikel auftauchen zu können/müssen. Ob sie es ist, weiß ich nicht. Als pures Redaktionsmitglied, also als kleines Licht der Emma-Zeitung ist sie es höchstwahrscheinlich nicht. Aber als - sagen wir mal - begleitende Information finde ich das nicht sooo schlimm, wenn sie da mit drinsteht. Wenn nicht jetzt, dann wird eben später irgendwann jemand anderes auftauchen und die Erwähnung von Christiana als irrelevant ansehen und rauswerfen. Bis dahin sollen sie meinetwegen auch den Haushund mit aufzählen. ;-) Mir fällt gerade vorm Abschicken noch ein: Wenn es sich allerdings um kleine Kinder handelt, die ja auch normalerweise Null Relevanz besitzen, da wurden schon in der Vergangenheit namentliche Nennungen gnadenlos und völlig zurecht rausgelöscht. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 21:13, 15. Feb. 2017 (CET)

Mein Kommentar[Quelltext bearbeiten]

Ich bezog mich darauf, dass jemand oben drüber irgendwo meinte "was nach dem Tod von Leuten alles gemacht wird" oder so ähnlich. Insofern hat das schon mit dem Thema zu tun?--Leif (Diskussion) 10:34, 16. Feb. 2017 (CET)

Hallo Leif, nein, nicht wirklich. Ich versuche, es zu erklären.
Der von Dir genannte Bezug war nicht zu erkennen, da
  • er an völlig anderer Stelle im Abschnitt stand,
  • die flappsige und nicht wirklich ernst zu nehmende Bemerkung von Geezer sich (wahrscheinlich) darauf bezog, dass scheinbar(!) die Nachwelt nach Donnellys Tod eine Namensergänzung für Donnelly vorgenommen hat, was natürlich (gerade nach meinen Recherchen, unter der Du Deine Bemerkung schriebst) Unsinn ist, aber auch von Geezer selbst nicht wirklich thematisiert werden sollte, denn er hatte es ja lediglich in Small-Schrift angehängt und
  • die flappsige und nicht wirklich ernst zu nehmende Bemerkung von Geezer nichts mit irgendeinem Eintrag im Artikel zu tun hatte und damit auch Dein angenommener Bezug zu einem Eintrag im Genscher-Artikel nicht wirklich da war - in jedem Fall jedoch nicht zu erkennen war.
Kurz - ich wage zu behaupten, dass es nichts zu Geezers Bemerkung zu besprechen gibt. Das Thema dort - und besonders da, wo Du Deine Bemerkung plaziert hattest - ist, ob man eine Ersterwähnung der Mittelnamen recherchieren kann und sollte, obwohl doch eigentlich nur wichtig ist (passend zur Eingangsfrage des Abschnitts), ob beide Namesformen denselben Menschen nennen. Da passte Deine Bemerkung beim besten Willen nicht hin. Nichts für ungut. :-) VG --Apraphul Disk WP:SNZ 10:54, 16. Feb. 2017 (CET)
D'accord, deine Argumentation leuchtet mir ein.--Leif (Diskussion) 12:33, 16. Feb. 2017 (CET)

Turing-Maschine[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du hast meinen Link von "Know-how-Computer" zu "Turing-Maschine" rückgängig gemacht [2] mit der Begründung, beides hätte nichts miteinander zu tun. Da muß ich Dir widersprechen. Wenn Du Dich einmal näher über diesen "Papiercomputer" informierst, wirst Du selbst feststellen, daß Verwandtschaft besteht und eine Verlinkung unter "Siehe auch" damit gerechtfertigt ist. Darauf wird sogar in der Anleitung abgehoben. Mit der Linksetzung ging es mir gerade darum, denen, die tieferes Verständnis suchen, zu einem weiterführenden Artikel (Turingmaschine) zu führen, als auch umgekehrt denen, die mit dem Artikel bzw. dem Thema Turingmaschine vielleicht überfordert sind, einen Trivialeinstieg ins Thema zu bieten. --Matthiaspaul (Diskussion) 12:39, 8. Mär. 2017 (CET)

Hi Matthiaspaul, danke, dass Du dich meldest. Beschreibe das doch bitte noch ein wenig deutlicher:
(a) Welche Verwandschaft soll das sein? Ich habe mich schon damit beschäftigt, als er 1983 u.a. von Ulrich Rhode "erfunden" wurde. Ungefähr in der Zeit erschienen auch die Fleißigen Biber (ist auch 'ne Turingmaschine) - ebenfalls in der Computer-Zeitschrift mc, ebenfalls von Ulrich Rhode aufgegriffen. Eine Verwandschaft oder irgendein Bezug von Turingmaschine zu Know-How-Papiercomputer oder umgekehrt ist meiner bescheidenen Meinung nach nirgendwo relevant beschrieben. Ich kann da auch keine erkennen, außer dass man beide "Maschinen" auf einem Stück Papier "betreiben" kann. Der Know-How-Compi ist "moderner" als eine Turnigmaschine, soll die prinzipielle Arbeitsweise von Computern aufzeigen und ist ein Computer. Eine Turingmaschine dagegen ist ein Modell aus der theoretischen Informatik. Laut dem Artikel modelliert sie die Arbeitsweise eines Computers, stellt aber selbst keinen Computer dar (mehr dazu siehe Artikel). Ich bezweifele daher sehr stark, dass der eine Artikel zur Weiterführung des anderen taugt.
(b) Worauf genau wird ihn welcher Anleitung genau abgehoben?
Danke dir. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 13:11, 8. Mär. 2017 (CET)
Die Verwandschaft ist mir aber auch aufgefallen: beides sind stark abgespeckte Versionen der real existierenden Computer. Echte Computer sind meist so kompliziert, daß man als Anfänger/Einsteiger wenig Chance hat, die Prinzipien zu erkennen. Diese beiden sind absichtlich einfach gehalten, wenn auch aus verschiedenen Gründen/Motiven. Mir erscheint eine Querverlinkung nicht unangemessen. --H.Marxen (Diskussion) 15:39, 8. Mär. 2017 (CET)
Ja eben, aus völlig unerschiedlichen Gründen und Motiven und zu völlig unterschiedlichen Zeiten. Zudem spricht der Artikel Turingmaschine der Turingmaschine das Computer-Sein ab.
Für mich wäre es wie eine Siehe-auch-Verlinkung von einem Vogel zu einem geworfenen Stein: Beides kann fliegen, an beiden zerrt die Schwerkraft, die Gesetze der Aerodynamik begleiten ihren Flug u. v. m.; aber Verwandtschaft für eine Siehe-auch-Verlinkung ist da trotzdem nicht ausreichend gegeben. :-) Für eine solche Verlinkung sollte die Verwandtschaft sehr eng und verständlich sein, und es sollte doch für den Leser aus den Artikeln intuitiv hervorgehen, wodrin sie besteht. Denn mal ehrlich: Wenn ich als Otto-Normal-Leser den Artikel Know-How-Computer lese und danach per Siehe-auch auf Turingmaschine komme, dann verstehe ich doch kein Wort mehr und erkenne nicht einmal den Ansatz eines Zusammenhangs. Umgekehrt ist es das gleiche: Die wenigsten Leser werden verstehen, was in Turingmaschine steht; und denen hilft auch die Lektüre von Know-How-Computer kein Stück weiter, denn der Know-How-Computer ist eben nicht der ganz oben erwähnte „Trivialeinstieg ins Thema“ Turingmaschine.
Wenn Rhode und Back 1983 versucht hätten, z.B. so etwas wie das Halteproblem auch nur ansatzweise auf den Know-How-Computer herunterzubrechen, hätte man sie wahrscheinlich aus der Redaktion geworfen. Okay, Rhode war seinerzeit, glaube ich, selbst der Chefredakteur, aber trotzdem. ;-) Was sie gewollt und getan haben, steht hier (klick) schön beschrieben. Das hat mit einer TM nichts zu tun. Ich kann im Moment beim besten Willen die diskutierte Kreuzverlinkung nicht übers Herz bringen. Sorry dafür, aber vielleicht zeigt Ihr mir ja noch auf, ob und wo in meiner Argumentation ein Gedankenfehler sitzt. :-) VG --Apraphul Disk WP:SNZ 17:39, 8. Mär. 2017 (CET)
Ja, ja, eine TM ist kein Computer, sondern repräsentiert einen Algorithmus bzw. ein Programm. Für mich ist das passend genug. Aber mir wird das hier zu detailliert. Unter "Siehe auch" erwarte ich persönlich auch gar nicht Artikel, die genau dasselbe in Grün beschreiben, sondern etwas Verwandtes, das möglicherweise noch nicht mal in die gleichen Kategorien gehört. Aber ich finde das ganze Thema jetzt auch nicht soooo wichtig, so daß ich mich aus dieser Diskussion wieder verabschiede. Einigt Euch auf was, ich werde Euch wohl nicht reinfunken. --H.Marxen (Diskussion) 20:02, 8. Mär. 2017 (CET)
Mir geht es ähnlich, ich wollte auch gar keine lange Diskussion anstoßen. Meiner Ansicht nach wird viel zu viel Zeit für Diskussionen um (oftmals) Nichtigkeiten verschwendet; die Zeit kann ich sinnvoller nutzen und mich anderswo einbringen.
Ich zitiere aber noch schnell ein paar Sätze vom Aufdruck auf dem Papiercomputer. "Der Know-how-Computer - Entwickelt von Wolfgang Back (WDR) und Ulrich Rohde (PC Magazin) [...] Der Know-how-Computer ist ein enger Verwandter der Turing-Maschinen, die der englische Mathematiker Alan M. Turing erfunden hat, um das Wesen des Rechnens zu erforschen. Berechenbar ist demnach jedes Problem zu dem man eine Turing-Maschine so bauen kann, daß das Problem gelöst wird. [...] Oder anders gesagt: Der Know-how-Computer ist ein universeller Computer, der alles Berechenbare auch mit einem geeigneten Programm berechnen kann. Er ist nur sehr viel langsamer als seine elektronischen Kollegen." So ordneten also die Entwickler selbst ihren Papiercomputer ein...
--Matthiaspaul (Diskussion) 21:24, 8. Mär. 2017 (CET)
Tut mir ja sehr leid, wenn meine Argumentationen Euch zu lang erscheinen, aber ich möchte verstanden werden und auch dem Anderen die Chance geben, mir etwaige Denkfehler aufzuzeigen, weil ich solche ja auch nicht unnütz lange mit mir rumschleppen möchte. Danke also für Eure Geduld.
Wenn die erwähnte Anleitung (kann man die irgendwo im Netz einsehen?) angeblich die Meinung der Erfinder über ihren Know-How-Computer darlegt, wieso beschreiben sie das sonst nirgendwo so? Oder bin ich nur zu blöd zu suchen und es zu finden? Ich persönlich kann über die Phrase „ein enger Verwandter der Turing-Maschine“ maximal schmunzeln und würde es niemals so ausdrücken, aber mein POV interessiert in Wiki natürlich nicht. Also - wenn das belegbar ist, so sollte der Umstand im Artikel zum Know-How-Compi auftauchen und dann bräuchte es den Siehe-auch-Link dort nicht, sondern die dann erwähnte Turingmaschine wäre wikiverlinkt. Umgekehrt ist es das gleiche: Wenn jemand in diesem hochkomplexen und unverständlichen Turingmaschine-Artikel den Zusammenhang zum viel einfacheren Know-How-Computer darstellen kann, so dass es hilft, eine Turingmaschine und ihren Zweck (besser) zu verstehen, so wäre das definitiv eine tolle Sache! Dann wäre der Zusammenhang zwischen beiden dargestellt.
Wie ich an anderer Stelle schrieb: Die eigenen Irrtümer sind mir die liebsten. :-) Aber so, wie beide Artikel derzeit da stehen, sind sie in keinerlei dargestellten Zusammenhang und ein Sprung von einem Artikel zum anderen würde dem Leser in keine Richtung etwas bringen (hatte ich oben näher beschrieben). VG --Apraphul Disk WP:SNZ 23:12, 8. Mär. 2017 (CET)

Auskunft[Quelltext bearbeiten]

Was stört? Ich habe es so ehrlich wie möglich gemacht. Nur bekommt man bei diesem Thema immer auf die Finger. --Hans Haase (有问题吗) 13:25, 17. Mär. 2017 (CET)

Hi Hans, es geht nicht um "ehrlich". Ich würde Dir niemals Deine Aufrichtig- und Ehrlichkeit absprechen! Du warst da schlicht total am Thema vorbei. Ich erspare mir jetzt, die Frage und die in Deinen Antworten vorkommenden Stichwörter zu wiederholen, das kannst Du ja selbst lesen. Ich wundere mich nur, dass Du nicht erkennst, dass das eine mit dem anderen nichts zu tun hatte. Ich werfe Dir das aber (aus Gründen die bekannt sein dürften) nicht vor. Trotzdem sollte meiner Meinung nach ein Mindestmaß an Thementreue auch in Deinen Antworten stecken, was hier eben ganz einfach nicht so war. Dass Du damit dann auch noch völlig unnötige PAs anderer User gegen Dich provozierst, kommt noch hinzu. Da liegt das eigentliche "Vergehen" dann natürlich eindeutig beim PA-Verfasser (nicht bei Dir), der Anlass aber liegt in Deinen Beiträgen.. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 13:39, 17. Mär. 2017 (CET)
Ich wollte es verständlich an Beispielen machen. Der Verfall, der dem „Wertewandel“ untergeschoben wird, ist das eine. Das andere: seine Ursache. Ich denke insofern ist es erörtert, wenn auch indertat kritisierbar. Die Zusatzfrage habe ich abgetrennt, um die ursprüngliche Frage für weitere Antworten offen zuhalten. --Hans Haase (有问题吗) 13:44, 17. Mär. 2017 (CET)

Auskunft 2 ("Zukunft")[Quelltext bearbeiten]

Hast Recht. Bin offensichtlich auch nicht gefeit dagegen :-) Aber wenn Du es dichtmachen willst (-> Cafe), dann mach es jetzt. Die RedBull-Werbung von Geezer ist schon seeehr verlockend zum Weitertratschen. MfG -- Iwesb (Diskussion) 08:49, 25. Apr. 2017 (CEST)

Moin Iwesb, ich bin auch nicht immer gefeit dagegen. :-) Habe auch keine Lust, da ständig gegenan zu "kämpfen". Aber die Auskunft kann sooo interessant sein und braucht diese Palaver-Fragen nicht. Wenn erstmal alle begreifen würden, dass Café und Auskunft nicht aus Jux und Dollerei parallel nebeneinanderher bestehen, sondern darin eine guter Sinn liegt, dann wäre es in der Auskunft wirklich toll. So ein bisschen haben viele dieses Verständnis ja auch, doch anstelle eine Palaver-Frage als in der Auskunft "unpassend" zu erklären oder sie deswegen schlicht zu ignorieren, werden dann manchmal sogar noch veräppelnde Trollantworten gegeben. Und das ist dann das allerschlechteste, was der Auskunft und dem Fragesteller passieren kann. Ich habe jetzt mal versucht, zu erlen. Mal sehen, was passiert. :-) VG --Apraphul Disk WP:SNZ 08:29, 26. Apr. 2017 (CEST)

Auskunft 3[Quelltext bearbeiten]

  1. Danke, dass Du das dicht gemacht hast. Die Frage ist mehr als beantwortet.
  2. Hast Du den dort verlinkten Artikel gelesen? Der sagt schon einiges dazu. Mache hier bitte nicht den Fehler, den unsere Ethikkommissionen in die Gesellschaft bringen, irgend etwas verbieten, weil sie auf eine persönliche Denkblockade beim Thema haben. In Wahrheit verhindern sie nur wie vom Neid getriebene Forschung und damit Zukunft. Man hat ja in Wolfsburg gesehen, wieviel der Staat wirksam erreicht und dass es Wirtschaft auf Basis von Betrug war. Hier geht es um Blut toter Körper. Ob Mensch oder Tier ist dabei wissenschaftlich gesehen nicht relevant. Der Artikel sagt aber was draus wurde und warum. Ethisch betrachtet rollt einem das schon die Fußnägel hoch, nur kommen wir so nicht weiter.

--Hans Haase (有问题吗) 07:32, 16. Aug. 2017 (CEST)

Moin Hans, zu 2): Es geht in dem Abschnitt um etwas anderes als um die Entsorgung von Tierkadavern. Und ja, wenn das Thema um eine zerstückelte Frauenleiche geht, will ich nichts von gesprengten Rindern lesen. Du musst nicht jede Assoziation, die (nur) Dir zu irgendeinem Thema in den Kopf kommt, ausbreiten. Das ist genau der Punkt, an dem Du Dir häufig die Thema-verfehlt-Kritik einfängst. Bei aller Liebe, es sind nicht die Denkblockaden anderer, die dann stören, sondern Deine Assoziationen zu einem Thema, die dann die eigentlich gestellte Frage verschwimmen lassen. Dass Du in diesem (überhaupt nicht bestehenden!) Kontext so nebenbei Wolfsburg, Staat und Wirtschaft in Bezug zu Betrug bringst, untermauert meine Kritik nur. :-) Zudem ist es nicht der Brüller, einfach auf einen großen Artikel zu verlinken und von den anderen Diskutanten zu erwarten, dass sie das (a) lesen, (b) verstehen und vor allem (c) schon wissen werden, welche eventuell relevanten Stellen Du gemeint hast. Abgesehen davon bin ich mir gar nicht so sicher, was genau der Fragesteller eigentlich wissen will; und die erste Antwort dort ist auch nicht sonderlich erquickend. Man ( = wir alle) sollte den Fragesteller erst wieder zu Wort kommen lassen, bevor man den Hintergrund vermutet und - wie so oft - an der eigentlichen Frage vorbei antwortet. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 07:48, 16. Aug. 2017 (CEST)
Ihm ging es ja um das Problem mit… sagt man „sanitation“ oder was ist der Begriff dafür? Hinweise hätte er dort gefunden. Soll er selber googlen. Nur war das ein KURZER Hinweis, der am Ende noch zielführend sein dürfte, da schon einige Gemeinsamkeiten dran sind. Aus Spaß mache ich das nicht. Ich hatte aber darauf verzichtet, auf die Schwerverdaulichkeit des Vergleiches hinzuweisen. --Hans Haase (有问题吗) 08:00, 16. Aug. 2017 (CEST)

Herzlichen Dank[Quelltext bearbeiten]

für deine Wünsche. Gruß up (Diskussion) 09:05, 16. Aug. 2017 (CEST)

Frage zu BKs[Quelltext bearbeiten]

Habe da mal eine Frage zu BKs. Also, entsteht dieser, sobald ein Mitwirkender auf den Button „Bearbeiten“ klickt und nach ihm ein anderer ebenfalls auf „Bearbeiten“ klickt? Frage für einen Bekannten.^^--Bluemel1 (Diskussion) 13:57, 16. Aug. 2017 (CEST)

Nicht ganz. Erst wenn einer von beiden schon abgespeichert hat, wird die Abspeicherung des anderen zu einem BK. Siehe auch Hilfe:Bearbeitungskonflikt (speziell erster Punkt). VG --Apraphul Disk WP:SNZ 14:08, 16. Aug. 2017 (CEST)

Kaffee[Quelltext bearbeiten]

...warte bitte mal kurz, möglicherweise geht es dem kleinen Apfel eher um eine Denkstörung. Ich weiß es nicht...lieben Gruss vom --Caramellus (Diskussion) 19:22, 24. Aug. 2017 (CEST)

Hi Caramellus, ja, gewiss geht's auch irgendwie darum. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob wir da nicht gerade ganz aktuell dem "Wo-kommen-die-Grünen-Äpfel-her?"-Troll aufsitzen. Dass er auch in der Denkstörung-Disk aufgeschlagen ist, hatte ich gesehen. Aber primär - und auf seine Aussagen in der Auskunft bezogen - sollte er einfach die Finger vom Kaffee lassen, bevor er tatsächlich noch vom Balkon springt. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 19:44, 24. Aug. 2017 (CEST)
Hallo Apraphul..., Du hattest wohl recht mit dem "grünen Apfeltroll!" Tut mir leid, dass ich darauf gestern in der Auskunft einstieg und bei Dir hier dann auch noch intervenierte...lieben Gruss vom --Caramellus (Diskussion) 17:13, 25. Aug. 2017 (CEST)
Moin Caramellus, kein Problem. :-) Mit dem Troll war ich mir allerdings nicht sicher und bin es auch immer noch nicht. Aber ein wenig bezeichnend ist die schlechte Reaktion auf Rückfragen schon irgendwie ... VG --Apraphul Disk WP:SNZ 08:03, 26. Aug. 2017 (CEST)

Schiedsgericht[Quelltext bearbeiten]

Hallo Apraphul, es ist zwar gerade keine WP-Wahl(Kampf)-Zeit, aber hast Du Dir schon einmal überlegt, Dich für das SG aufstellen zu lassen? Ich finde, dass Du mit Deiner sachlichen Art und den Vermittlungsversuchen für den Bereich Konfliktlösung sehr gut geeignet bist. (Admin-Vorschläge mache ich wg des Wahlgetöses, dem Druck nach der Wahl und nicht zuletzt wg des Umgangs mit den Wiederwahlen nicht gerne...). Viele Grüße, --AnnaS. (Diskussion) 18:49, 1. Sep. 2017 (CEST)

Hi Anna, danke für Dein Zutrauen. :-) Drüber nachgedacht hatte ich zwar noch nicht, es käme aber derzeit für mich auch nicht in Frage, weil ich mir für das reale Leben keine weiteren fixen Termine und Aufgaben einhandeln möchte. Wodrüber ich dagegen derzeit manchmal (leider) nachdenke ist, Wikipedia (temporär?) an den Nagel zu hängen, weil mich die Aufrechterhaltung meiner „sachlichen Art“ (Danke für das Kompliment! :-)) angesichts der manchmal himmelschreienden Vorgänge und "Persönlichkeiten" in deWiki, bei denen ich manchmal viel lieber wie Rumpelstilzchen durch den Wald toben würde, ziemlich Kraft und Zeit kostet. ;-/ Du merkst bestimmt schon - derzeit bringe ich nicht wirklich gute Voraussetzungen mit, irgendein Funktionärsamt bekleiden zu können. :-) VG --Apraphul Disk WP:SNZ 19:20, 1. Sep. 2017 (CEST)
Sehr schade, aber ich kann es nachvollziehen - nicht nur den Punkt mit der Verpflichtung, die man durch die Schiedsgerichtsarbeit eingeht, sondern leider auch den Frust, den man hier erleben kann. Mir geht es zur Zeit ähnlich. Es wäre allerdings wirklich schade, wenn Benutzer wie du, die für das Projekt wirklich wichtig sind, die Segel streichen würden. Temporäre Auszeiten können helfen, mit einem etwas entspannteren Blick auf die Dinge zurück zu kehren - das ist mir jedenfalls so gegangen - insofern verstehe ich auch das, hoffe aber, dass du zu denjenigen gehörst, die gegebenenfalls zur Regeneration nicht ganz so lange brauchen ;) Viele Grüße noch einmal, --AnnaS. (Diskussion) 19:36, 1. Sep. 2017 (CEST)
Hi Anna, genau das erzähle ich ja allen anderen auch immer, deren Mitarbeit mir am Herzen liegt, wenn ich mitbekomme, dass sie die Nase vollhaben. :-) Nochmals danke und LG --Apraphul Disk WP:SNZ 19:42, 1. Sep. 2017 (CEST)
Na dann weeßte ja bescheid... ;) LG --AnnaS. (Diskussion) 23:25, 1. Sep. 2017 (CEST)

Seid nett zueinander – Ist das nett?[Quelltext bearbeiten]

...ich hoffe dein Rücken schmerzt dir nicht zu sehr, vom dich auf die Augenhöhe anderer herabzubücken. Persönlich kann ich davon nicht betroffen sein, denn auf meinem Niveau gibt es keine Höhenunterschiede in der Betrachtung, Bewertung von Menschen. Da steh ich leider ganz allein, denn praktisch alle meinen sie selbst und die ihren stünden höher und so sind fast alle einig, dass die Welt voll sei von Idioten, Regelhubern (...) oder halt Leuten, die nicht die eigene Größe haben, wie allerortens auf Benutzer(diskussions)seiten nachzulesen. Aber wie man eine solche Herangehensweise, wie auf deiner Benutzerseite empfohlen, als nett betrachten kann ist mir recht rätselhaft. Was ich dich eigentlich fragen wollt, doch habe ich das Pferd von hinten aufgezäumt. Egal, mit Novembergruß --Trollflöjten αω 13:58, 11. Nov. 2017 (CET)

Hallo, wer sagt denn, dass oder wie oft ich mich irgendwann bücken musste? Also nur keine Angst um meinen Rücken. Und falls Du eigentlich nur sagen wolltest, dass der Punkt sich vielleicht irgendwie arrogant anhört - ja, kann sein, ändert aber ja nichts an der Sache. Denn: Die Hinweise dort sollen auf Situationen hinweisen, in denen man (trotzdem) nett sein kann und sollte. Situationen, die man vielleicht auch schonmal selbst erlebt hat, vielleicht auch nicht. Situationen, die - als Situation selbst - weder als freundlich, noch schön, noch angenehm, noch nett bezeichnet werden müssen. Situationen eben, wo Freundlichkeit in Gefahr gerät, vergessen zu werden. Solche Situationen sind für gewöhnlich nicht nett, sonst würden sie ja die Freundlichkeit nicht gefährden. Bezogen auf den einen von Dir erwähnten Punkt bedeutet das: Sollte sich also jemand - wer auch immer, warum auch immer - weit oberhalb des anderen fühlen, so möge er sich eben bücken, dadurch auf seine Überhöhung (Arroganz?) verzichten und trotzdem nett zu dem Anderen sein. Das steht da eigentlich nur. Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 16:52, 11. Nov. 2017 (CET)
Nachtrag: Habe den Punkt jetzt tatsächlich geändert, damit er jetzt (hoffentlich) selbsterklärend ist und nicht zu weiteren Missverständnissen führt. --Apraphul Disk WP:SNZ 23:17, 16. Nov. 2017 (CET)

Stockpunkt, Gefrierpunkt usw.[Quelltext bearbeiten]

Hi Apraphul, hilf mir mal bitte: Ich finde den Begriff nicht. Wie nennt man das wenn eine Flüssigkeit – oder besser gesagt: ein Gemisch von Flüssigkeiten, vergleichbar einer Legierung von Metallen – anfängt feste Aggregatzustände anzunehmen. Wie wenn Diesel „sulzig“ wird. --Hans Haase (有问题吗) 01:16, 7. Dez. 2017 (CET)

Beim Mischen aendern sich die physikalischen Eigenschaften. Das ist vergleichbar der amerikanischen Einwanderungspolitik des 19. Jahrhunderts, die diverse Schmelztiegel in wachsenden Grosstaedten wie z.B. New York bildeten. Gewisse Stadtbereiche sind heute noch entsprechend benannt, Little Italy oder Chinatown beispielsweise. Wobei es natuerlich auch in Chinatown inzwischen Burgerfillialen eines grossen Unternehmens gibt. Die dabei hauptsaechlich verarbeiteten Materialien entstammen dem Euter eines Tieres, das heutzutage in riesigen Farmen bereitgestellt wird, wobei - aufgrund von Hype - die angenommene Produktivitaet durch musikalische Beschallung erhoeht wird. Weshalb dabei keine Techno-Musik verwendung findet, ist ebenso ungeklaert, wie die Frage weshalb genau aus dieser Gemengelage eine Euter-tektik entstuende, die man als wohlwollend Abkuerzender als Eutektikum bezeichen koennte. SCNR hth -- Iwesb (Diskussion) 04:15, 7. Dez. 2017 (CET)
*kreiiisch!* Du bist ja so gemein! Teufel  --Andrea (Diskussion) 06:28, 7. Dez. 2017 (CET)
<quetsch>Iwesb, das war ein echter Anlasserwitz: Schlüssel drehen und unter der Haube macht es hahahahahahahahahahahaha… --Hans Haase (有问题吗) 11:15, 7. Dez. 2017 (CET)</quetsch>
@Hans Haase: Demnach war eutektischer Punkt nicht das gesuchte. Schade. MfG -- Iwesb (Diskussion) 11:24, 7. Dez. 2017 (CET)
@Iwesb, kein Grund für ein "Sorry" in der Zusammenfassungszeile. Dass und welchen Lösungsvorschlag Dein erster Text da oben eventuell enthalten hat, hatte ich nicht rauslesen können. Genau genommen, weiß ich auch jetzt noch nicht, inwieweit das ernst gemeint war, weil ich davon schlicht keine Ahnung habe. Aber ich mache die entsprechenden Teile da oben gerne erstmal wieder groß ... für die Nachwelt sozusagen. :-) Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 11:44, 7. Dez. 2017 (CET)
@Iwesb, jein. Es kommt nahe, aber irgendwie passt es nicht 100% auf das was ich suche, zumindest so wie es dort beschrieben ist. --Hans Haase (有问题吗) 15:23, 7. Dez. 2017 (CET)
Moin Hans, den Begriff "sulzig" kenne ich nicht. Was ich kenne: Diesel kann bei zu niedrigen Temperaturen "flocken" oder "ausflocken". Flüssigkeiten im allgemeinen können sich verfestigen, einfrieren, stocken, ver- oder eindicken, versteifen .... und vielleicht noch einiges mehr, auf das ich jetzt nur nicht komme. :-) Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 07:37, 7. Dez. 2017 (CET)
Voll in die Falle getappt. Der ach so arme und gebeutelte Haasi, darf nicht in die Auskunft, nu fragt er hier. Lustig, lustig trallala.--2003:E8:33CB:F100:B8CA:531:4EEC:ADB0 08:12, 7. Dez. 2017 (CET)
Ob und wann diese Disk wegen einer Frage als missgebrauchte Ersatz-Auskunft anzusehen ist, kann ich ja selbst entscheiden. Im Moment sieht der Missbrauch hier gerade etwas anders aus ... Übrigens bist Du mit dem Lied zu spät dran - Niklausabend war gestern. :-) Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 08:27, 7. Dez. 2017 (CET)
2003:E8:… sag jetzt nicht, der Nachbar hätte Deinen Drehmomentschlüssel geschrottet. --Hans Haase (有问题吗) 15:23, 7. Dez. 2017 (CET)
Sich suche den Begriff, der das Einsetzen oder diesen Zustand selbst beschreibt. Unter Verflocken verstehe ich eher, dass sich die Substanzen absetzen und später nicht mehr oder nur erschwert wieder vermischen. --Hans Haase (有问题吗) 11:15, 7. Dez. 2017 (CET)
Ja, das verstehe ich auch unter "...flocken". Aber den Begriff, den Du suchst, kann ich Dir nicht sagen, denn es gibt meiner Meinung nach zuviele mögliche Gründe für den Übergang von flüssig auf nicht-mehr-flüssig, als dass ich da einen Sammelbegriff für kennen würde. Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 11:23, 7. Dez. 2017 (CET)
Lass hören, vllt finde ich es damit. --Hans Haase (有问题吗) 15:23, 7. Dez. 2017 (CET)
 ? Ich kann nichts hören lassen, wie ich versucht hatte, zu erklären. Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 16:40, 7. Dez. 2017 (CET)
Gerinnen, koagulieren, ausfällen, stocken oder klumpen vielleicht? --87.147.181.182 23:35, 8. Mär. 2018 (CET)

Kommentar zum BSV MuM[Quelltext bearbeiten]

Hallo Aprahul,

damit die Abstimmung nicht zur Generaldebatte ausartet hier... Ich glaube, momentan kannst Du machen was Du willst in dem Bereich. Alles (MB, BSV, LP...) wird gleich zur Grundsatzfrage erhoben. Ich wüsste nicht, welche Frage man stellen könnte, wo das nicht passiert. Koenraad dürfte die Gefahr schon gesehen haben, aber nichts zu tun ist ja auch keine Alternative. --Wassertraeger (‏إنغو‎) Fish icon grey.svg 08:15, 8. Jan. 2018 (CET)

Moin Wassertraeger, was meinst Du mit „nichts zu tun ist ja auch keine Alternative“?
Meine Ansicht(en): In der Hauptsache sind sich ja viele einig, dass der SG-Entscheid ein anderer hätte sein können.
  • Ich persönlich rede da von "können", nicht "müssen", denn dafür kenne ich MuMs Vor- bzw. Stolpersteingeschichte zu wenig. Ich halte eine 18-Monatssperre nur nicht für so wirklich zielführend, weil ich nicht glaube, dass ein Mensch, der jahrelang aktiv war und - wie, mit welchen Mitteln und in welchen Arbeitsbereichen auch immer - seine Befriedigung in Wiki gefunden hat, jetzt aufmal 18 Monate seine Finger still halten und danach einfach, als wäre nichts gewesen, zurückkehren würde. Das hat jetzt mit MuM speziell gar nichts zu tun; das sehe ich pauschal so.
  • Dann gibt es andere, die der festen Überzeugung sind, dass der SG-Entscheid so niemals hätte getroffen werden dürfen. Sie haben ihre Gründe für diese Meinung, die ich oftmals so nicht unterschreiben würde, manchmal auch gar nicht erst nachvollziehen kann. Aber es sind halt Meinungen und die bleiben natürlich jedem belassen, so wie ich das für mich auch einfordere.
  • Grenzwertig wird es dann, wenn es in reines SG-Bashing ausartet und man schon nicht mehr wirklich erkennen kann, ob da auch noch irgendwo für oder gegen MuM argumentiert wird.
Wie dem auch sei: Wem auch immer, warum auch immer, der SG-Entscheid nicht gefällt, kann natürlich versuchen, dagegen etwas zu unternehmen, so weit so gut. Aber das alles halt nur im Bereich der Regeln und Möglichkeiten und damit doch niemals mittels dieses BSVs. Dafür gibt es X genannte Gründe, denen oft von den BSV-Befürwortern auch gar nicht widersprochen wurde, sondern die stattdessen gerne gemieden wurden, aber manchmal sogar von ihnen bestätigt wurden. Was soll dann aus einem solchen BSV und die Abstimmungen darin werden, wenn es dennoch gestartet wird ...? Mögliche Alternativen - fernab vom Nichtstun - sind genannt worden und sollten auch so jedem erfahrenen Wikipedianer bekannt gewesen sein. Würde man MuM wirklich helfen wollen, hätte man die Alternativen beschreiten sollen. Zeit genug wäre gewesen ... 18-Monate Zeit quasi.
Dieses BSV ist lediglich ein weiterer Keil zwischen einer bestimmten Gruppe von Benutzern, deren eigentlichen Ziele mir schleierhaft sind, und dem Rest der Community. MuM ist dabei zu einem Spielball geworden, dem in diesem grausamen "Spiel" keinesfalls geholfen werden kann. Und ja, das hätte Koenraad, den ich definitiv nicht zu der eben erwähnten „bestimmten Gruppe von Benutzern“ zähle, von Anfang an wissen können und, spätestens zum Zeitpunkt der Aufforderung zur Stellungnahme an MuM, beim Blick auf die Disk wissen müssen. (zur Info an: @MuM und Koenraad)
Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 11:05, 8. Jan. 2018 (CET)
Also den Part mit dem Spielball unterschreibe ich sofort. An die "18 Monate und danach ist alles Vorherige vergessen" kann ich auch nciht glauben. Weder Messina noch Reiner Stoppok wurden von ihren jeweiligen Unterstütztern auf den "Pfad der Tugend" zurück geführt. Das sind in allen drei Fällen andere Ursachen, aber im Ergebnis, fürchte ich, bleibt es gleich. Alles in allem ein furchtbar blöde Geschichte für alle. --Wassertraeger (‏إنغو‎) Fish icon grey.svg 12:01, 8. Jan. 2018 (CET)

Wikipedia:Benutzersperrung/Meister und Margarita[Quelltext bearbeiten]

<<...>> Wenn Du so etwas nicht ernst nimmst, dann solltest Du Dich nicht beteiligen <<...>> -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 18:39, 8. Jan. 2018 (CET)

@Majo statt Senf: Was und wo genau meinst Du? --Apraphul Disk WP:SNZ 21:18, 8. Jan. 2018 (CET)

Verwechslung seitens MsS.[3] Beleidigungen oben entfernt. Thema hier erledigt. --Apraphul Disk WP:SNZ 06:49, 9. Jan. 2018 (CET)

Anti-Aging Artikel[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte nur mal wissen, warum meine berechtigte Löschung revertiert wurde, obwohl doch völlig klar ist, dass da im Artikel unter Melatonin-Kritik eine komplette Falschmeldung noch immer "herum geistert". Es gibt in Deutschland das Handelspräparat namens "Circadin", was man spielend leicht ergooglen kann. Wem das noch immer nicht reicht, der schaue nach in der "Roten Liste", in der die meisten Arzneimittel aufgelistet sind. Wer diese nicht zu nutzen versteht, dem sei sie jetzt erklärt: Man schaue nach im Teil der blauen Seiten, wo alle Wirkstoffe der aufgelisteten Medikamente aufgeführt sind. Genügt auch das noch nicht, ist von einer bodenlosen Ignoranz und Borniertheit einiger maßgeblicher Wiki-Akteure auszugehen, die einfach ihre "Domänen" unberührt lassen wollen, nach dem Motto von Archimedes: "stört mir meine Kreise nicht". Nun, in seinem Fall mag es berechtigt gewesen sein, hier aber ist es einfach nur lächerlich und absurd! Onager (unvollständig signierter Beitrag von Onager (Diskussion | Beiträge) 11:04, 4. Feb. 2018‎)

Moin Onager, bevor Du länger mit Urteilen wie „bodenlosen Ignoranz und Borniertheit“ und „einfach nur lächerlich und absurd“ um Dich wirfst, solltest Du erstmal Wikipedia besser kennenlernen! Deine Löschung (hier als DiffLink (klick)) hat jedenfalls niemand revertiert. Sie ist lediglich (noch) nicht gesichtet und daher noch nicht für den "Normalleser" sichtbar. Ich würde also an Deiner Stelle Deinen gleichlautenden Beitrag auf der Disk zum Artikel schnell anpassen, wenn nicht gar ganz löschen. Du solltest Dich wirklich erstmal besser in Wikipedia einarbeiten, bevor Du hier so auftrumpfst, wie Du es in der Vergangenheit bislang getan hast (zumindest, was ich so mitbekommen habe). Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 13:33, 4. Feb. 2018 (CET)
Ich pflichte dir bei, ich werde meinen letzten Artikel auf der Diskussionsseite löschen, nachdem ich nun festgestellt habe, dass die entsprechende Fehlinformation mittlerweile gelöscht wurde. Damit hat sich der "Fall" ja auch erledigt, ist inzwischen obsolet. Onager (unvollständig signierter Beitrag von Onager (Diskussion | Beiträge) 5. Februar 2018, 23:22 Uhr)

Danke dass Sie reagiert haben ![Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank erstmal. Der erste User der hier auch reagiert und nicht einfach mal löscht.

Sie haben aber etwas nicht bedacht bei der Berechnung.

Der Artikel ist von Anfang Januar 1997 da war er 28

die meisten menschen sind statistisch betrachtet erst März-oktober geboren

Wenn er 28 war Januar 1997 dann heisst es er ist 1969 geboren oder MÄRZ-DEZEMBER 1968 letzteres bin ich mir sicher

er ist nicht 1971 geboren (nicht signierter Beitrag von 2a02:908:191:5fa0:4032:7f20:74f0:4079 (Diskussion) 11:30, 18. Feb. 2018)

Tja, dass Andere etwas gereizter reagieren, hat aber auch mit Deinen anderen - teils und im schlimmsten Fall als Vandalismus zu bewertenden - Beiträgen zu tun. Zum Geburtsjahr: Du selbst hast gefühlte tausend Mal als Geburtsdatum den 2. Januar eingesetzt bzw. stehen lassen. Also hatte er an seinem Todestag in 1997 sein 28. Lebensjahr vollendet, wenn er am 2.1.1969 geboren war. Aber davon ab: Wenn Du (wir) Gewissheit beim Geburtsdatum erreichen willst (wollen) in dem Artikel , dann wartest Du (warten wir) jetzt erstmal ab, was Andere auf der Artikeldisk dazu sagen. Kann sein, dass das 1971 wegen falscher Belege (z.B. die IMDb) seinerzeit eingefügt wurde, kann aber auch genau so gut sein, dass ein anderer Teil der Belege (die Zeitungsartikel) nicht stimmen. Das wissen wir schlicht jetzt noch nicht. Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 12:20, 18. Feb. 2018 (CET)

Alles über das Weltlexikon[Quelltext bearbeiten]

Krieg der Schlauberger - Inside Wikipedia. Aus gegebenem Anlaß, bitte alle Seiten lesen, du wirst schon merken warum. Und weil du keine E-Mail-Adresse hast. Jedenfalls nicht für die Wikipedia. Warum eigentlich nicht? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 19:28, 22. Mär. 2018 (CET)

Hm ... einen irgendwie entscheidenden Bezug zu "unserem" gegebenen Anlass erkenne ich irgendwie nicht so richtig, außer halt, dass da RL-Informationen zu beteiligten Benutzern stehen, die (die Informationen) mich aber in meiner Meinung und meinen geäußerten Bedenken nicht sonderlich beeinflussen. Wenn es hier öffentlich nicht zu weit führt, müsstest Du mir also noch etwas weiter auf die Sprünge helfen. Meine fehlende E-Mail-Funktion hier ist einfach erklärt: Ich erwarte (und möchte) nicht, dass ich hier in Wiki in Diskussionen oder Geschehen involviert bin oder werde, die Mails im Hintergrund nötig werden lassen. Ich lese und bewerte nur das, was hier öffentlich steht, und schreibe auch nur öffentlich. Dabei ist mir schon klar, dass sicherlich oftmals so manche Fäden "besser" im Hintergrund (per Mail z.B.) gewoben werden könnten (positive wie negative). Das möchte ich jedoch nicht; daher kann man mich nicht anmailen. Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 20:41, 22. Mär. 2018 (CET)
Ich habe eine E-Mail-Adresse allein schon, weil ich auch ab und an auf WikiCons bin und da helfe, auch wegen z.B. Literaturstipendium. Das allerallermeiste mache ich aber nur offen hier, ganz selten, dass mich mal eine Mail erreicht und noch seltener, dass ich eine schreibe. Aber manchmal wäre es nützlich. Ach ja: für die Wikipedia habe ich natürlich eine extra Zweit-Mail-Adresse. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:49, 22. Mär. 2018 (CET)

Bitte versionslöschen[Quelltext bearbeiten]

@Emergency doc, He3nry, Horst Gräbner, Nolispanmo, Sargoth
Moin, sorry, ich war mir nicht ganz sicher, wo ich Euch hinlocken soll. Daher nun hier auf meine Disk. Könnte bitte einer von Euch alles aus dem Café und der Café-Historie verschwinden lassen, das diesen hier (klick) von mir entfernten und hier (klick) leider wieder reinrevertierten Text betrifft? Danke schön. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 12:04, 23. Mär. 2018 (CET)

@Horst, bis dahin vielen Dank. Aber folgende DiffLinks zeigen den Text (auch) noch an: [4], [5], [6], [7] und [8]. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 12:48, 23. Mär. 2018 (CET)
Sollten jetzt alle weg sein. Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 13:36, 23. Mär. 2018 (CET)

Überschriftänderung im Café[Quelltext bearbeiten]

Danke für den Eingriff. Aber mit dem korrigieren der Späteren Überschrift hätte ich grade mal das Café ohne IP-Sperre sehen wollen. Es war daher ein durchaus provokantes Appell, das sein Wirkung gerne entfalten hätte sollen. --Hans Haase (有问题吗) 12:48, 24. Mär. 2018 (CET)

Jou, das isser[Quelltext bearbeiten]

Hat mich die ersten paar Male auch gewundert, ist aber allmählich nichts Neues mehr... Gruß --Xocolatl (Diskussion) 11:39, 15. Apr. 2018 (CEST)

Heftig ... so hatte ich, als Leser der Diskussionen um und mit ihm, ihn bisher gar nicht wahrgenommen. Schade ... Gruß --Apraphul Disk WP:SNZ 11:52, 15. Apr. 2018 (CEST)

SG[Quelltext bearbeiten]

Hallo Apraphul,

angesichts der wie schon bei der letzten Wahl aktuell nicht besonders großen Kandidatenauswahl für das SG (siehe z.B. hier) wollte ich dich mal fragen, ob du nicht als Schiedsrichter kandidieren wollen würdest. Meiner Meinung nach bringst du mit deinen Bemühungen, bei Konflikten mediativ einzuwirken, und deiner stets freundlichen, ruhigen und sachlichen Diskussionsweise alle Voraussetzungen für diese Aufgabe mit. Würde mich jedenfalls freuen, wenn dein Name hier auftauchen würde, falls du Zeit und Lust dazu hast (ich persönlich wüsste nicht, ob das bei mir der Fall wäre, selbst wenn ich mich für einen geeigneten Kandidaten hielte, was ich aber ausdrücklich nicht tue); also aber auch vollstes Verständnis dafür, falls das nicht der Fall ist. Nur mal so als Anregung.

Viele Grüße, --Icodense (Diskussion) 00:30, 7. Mai 2018 (CEST)

Hallo Icodense, danke für das Zutrauen, das ehrt mich. Aber mit der Zeit hapert es, wie auch schonmal vor 8 Monaten beschrieben, leider immer noch. Ich müsste mit Sicherheit mehr SG-Termine und -Aktivitäten absagen, als dass ich dran teilnehmen könnte. Schlimmer wäre noch, mit angefangene SG-Angelegenheiten aus Terminnot nicht mit beenden zu können. Ich könnte nicht zu 100% ausschließen, dass das passieren könnte/würde. Von daher ist das derzeit nichts für mich. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 08:25, 7. Mai 2018 (CEST)
Oh, den Abschnitt weiter oben hatte ich gar nicht gesehen. Danke für die schnelle Antwort und, auch ohne SG-Kandidatur, für dein Engagement. --Icodense (Diskussion) 11:48, 7. Mai 2018 (CEST)