Elvis und der Kommissar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelElvis und der Kommissar
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2007
Länge45 Minuten
Episoden6 in 1 Staffel
GenreKrimiserie
RegieUlrich Stark, Ulrich Zrenner
DrehbuchMichael Baier
MusikBirger Heymann
Erstausstrahlung12. November 2007
Besetzung

Elvis und der Kommissar war eine Krimiserie der ARD, die in den Monaten November und Dezember 2007 montags um 20.15 Uhr in einer Länge von jeweils ca. 45 Minuten gesendet wurde.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Behringer ist Kommissar bei der Hamburger Kriminalpolizei. Da seine Mutter Rosa altersbedingt in ein Seniorenheim ziehen musste, hat er die Betreuung ihres Hundes Elvis, eines Norwich Terriers übernommen, der ihn notgedrungen auch bei Recherchen und Befragungen zu verschiedenen Kriminalfällen begleitet. Nicht genug, dass Rosa sich ständig in das Leben ihres Sohnes einmischt, zu allem Überfluss hat sich auch noch Hans' Frau Lilo von ihm getrennt und lebt nun mit seinem Chef Seibold zusammen, zu dem Hans ohnehin ein gespanntes Verhältnis hat. Trost spendet ihm einzig Anja Nolte, die Wirtin seiner Stammkneipe, die ihn nicht nur mit Hausmannskost versorgt. [1][2]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese kurzlebige Sendereihe, die zwischen Juli und September 2007 in Hamburg gedreht wurde, war eine von mehreren "Versuchsballons", mit denen die ARD seinerzeit verschiedene Serienformate ausprobierte. Letztendlich entschieden sich die Programmverantwortlichen, der Serie Mord mit Aussicht den Vorzug zu geben. Die Drehbücher verfasste Michael Baier, die Regie teilten sich Ulrich Stark (Folgen 1 bis 3) und Ulrich Zrenner (Folgen 4 bis 6).[1] Die einzelnen Folgen wurden im Laufe der Jahre mehrfach auf verschiedenen Fernsehkanälen wiederholt.[2]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Erstausstrahlung Titel Gastschauspieler (Auswahl)
1 12. November 2007 Kubanische Zigarren Wolf-Dietrich Sprenger, Karl Kranzkowski, Veit Stübner, Franziska Arndt
2 19. November 2007 Zweimal sterben gilt nicht Gustav-Peter Wöhler, Eckart Dux, Krystian Martinek, Doreen Nixdorf
3 26. November 2007 Todesursache Eigentor Peter Heinrich Brix, Kai Schumann, Luc Feit, Katrin Wrobel
4 3. Dezember 2007 Tod auf Warteliste Uwe Friedrichsen, Dietrich Hollinderbäumer, Jürgen Janza, Gernot Endemann
5 10. Dezember 2007 Das Mädchen mit dem blonden Haar Dietmar Mues, Anna Hausburg, Victoria Trauttmansdorff, Jona Mues
6 17. Dezember 2007 Heiße Ware Oscar Ortega Sánchez, Anneke Schwabe, Christoph Zrenner, Christine Kutschera

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Die Krimihomepage
  2. a b Fernsehserien.de