Federação Santomense de Futebol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Federação Santomense de Futebol
Logo der FSF
Gründung 1975
FIFA-Beitritt 1986
CAF-Beitritt 1986
Präsident Idalécio Custódio Pachire
Nationalmannschaften Nationalmannschaft Herren

Die Federação Santomense de Futebol (FSF) ist der Fußball-Sportverband in São Tomé und Príncipe.

Der Verband wurde 1975 gegründet, nach der Unabhängigkeit von Portugal. 1986 trat die FSF sowohl dem Kontinentalverband CAF als auch dem Weltverband FIFA bei.

Die FSF organisiert seit 1977 die nationale Fußball-Liga Campeonato Santomense de Futebol und ist für die Fußballnationalmannschaft von São Tomé und Príncipe zuständig. Aktueller Präsident ist Idalécio Custódio Pachire.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]