Flughafen Linköping/Saab

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Linköping/Saab flygplats
Linköping Airport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code ESSL[1]
IATA-Code LPI
Koordinaten

58° 24′ 23″ N, 15° 40′ 47″ OKoordinaten: 58° 24′ 23″ N, 15° 40′ 47″ O

52 m (171 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km östlich von Linköping[1]
Straße 35
Nahverkehr Taxi
Basisdaten
Eröffnung Das erste Flugfeld existierte bereits in den 1930er Jahren. Seit 1977 hat der Flughafen öffentlicher Status für Verkehrsflugzeuge.
Betreiber Saab Airport AB
Linköping City Airport AB
Terminals 1
Passagiere 157.780 (2016)[2]
Luftfracht 0 (2016)[3]
Flug-
bewegungen
13.522 (2016)[4]
Beschäftigte ca. 50
Start- und Landebahn
11/29[1] 2130 m × 40 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12 i14

Der Flughafen Linköping/Saab (IATA-Code LPI, ICAO-Code ESSL) ist ein schwedischer Flughafen in der Stadt Linköping. Er wird von Saab Airport AB und Linköping City Airport AB betrieben. Linköping City Airport AB nennt den Flughafen Linköping City Airport.

Es gibt täglich zwei bis drei Linienflüge der KLM nach Amsterdam.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Linköping City Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c AIP SWEDEN ES-AD-2-ESSL. (PDF; 136 KB) In: lfv.se. LFV, 30. März 2017, abgerufen am 5. Mai 2017 (schwedisch, englisch).
  2. Passagierfrequenz der schwedischen Flughäfen. (Excel; 277 KB) In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017, abgerufen am 5. Mai 2017 (schwedisch).
  3. Frachtfrequenz der schwedischen Flughäfen. (Excel; 263 KB) In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 24. Januar 2017, abgerufen am 5. Mai 2017 (schwedisch).
  4. Landefrequenz der schwedischen Flughäfen. (Excel; 258 KB) In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017, abgerufen am 5. Mai 2017 (schwedisch).