Gäu (Pfalz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Gäu ist ein flaches, von Bachläufen durchzogenes Gebiet in der Vorderpfalz zwischen dem Haardtgebirge und dem Rhein, genauer zwischen der Deutschen Weinstraße und Harthausen.[1] Im Norden grenzt es an die Stadt Neustadt an der Weinstraße, im Süden an die Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich und an die Verbandsgemeinde Lingenfeld.

Zugehörige Dörfer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Gäu gehören die Dörfer Altdorf, Böbingen, Freimersheim, Gommersheim, Großfischlingen, Kleinfischlingen, Venningen (Verbandsgemeinde Edenkoben), Kirrweiler (Verbandsgemeinde Maikammer), Geinsheim und Duttweiler (Stadt Neustadt an der Weinstraße).

Das Protestantische Pfarramt im Gäu umfasst nur die Dörfer Altdorf, Böbingen, Freimersheim, Großfischlingen, Kleinfischlingen, Venningen und Duttweiler, während das Protestantische Pfarramt Gommersheim das Dorf Freisbach mit zum Gäu zählt.[2][3]

f1Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten des Abschnitts Zugehörige Dörfer: OSM

Schulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinsam für die Gemeinden Altdorf, Böbingen, Freimersheim und Gommersheim gibt es eine Grundschule in Böbingen mit einer Außenstelle in Gommersheim.[4] Eine weitere Grundschule gibt es in Kirrweiler. Die Grundschule für Großfischlingen und Kleinfischlingen befindet sich außerhalb des Gäus in Edesheim, die für Venningen in Edenkoben.

Eine Realschule ist außerhalb des Gäus in Maikammer, ein Gymnasium ebenfalls außerhalb des Gäus in Edenkoben per Bus zu erreichen.[5][6]

Im Gäu werden ortsübliche pfälzische Dialekte gesprochen, welche den Dialekten der umliegenden Dörfern und Städten ähneln.

Wirtschaft, Kultur und Freizeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gäu ist geprägt durch Weinbau, Landwirtschaft und Tourismus.

Das kulturelle Leben spielt sich hauptsächlich auf örtlicher Vereinsebene ab.[7][8][9][10][11][12][13][14][15][16]

Durch das Gäu führt ein Radwanderweg.[17]

2016 fand zum 15. Mal der Gäulauf, eine Laufveranstaltung mit Strecken von 350 m, 1000 m, 10 km, Halbmarathon und 7,5 km (Walken) quer durch das Gäu statt.[18][19]

Der pfälzische Jakobsweg verläuft durch das Gäu über Geinsheim nach Kirrweiler.[20]

Das Gäu ist eines der Objekte der Aktion Blau Plus (Gewässerentwicklungsplan des Rheinland-Pfälzischen Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten).[21]

Durch das Gäu führte von Anfang des 20. Jahrhunderts bis 1956 eine meterspurige Kleinbahn, genannt Pfefferminzbähnel, die Neustadt an der Weinstraße mit Speyer verband.[22]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website des Dorfes Böbingen, abgerufen am 14. November 2016.
  2. Kirche im Gäu, abgerufen am 15. November 2016.
  3. Kirchengemeinde Gommersheim-Freisbach, abgerufen am 15. November 2016.
  4. Website der Gäuschule, abgerufen am 14. November 2014.
  5. Busfahrplan für die Gäugemeinden zur Realschule Maikammer, abgerufen am 14. November 2016.
  6. Website des Gymnasiums Edenkoben, abgerufen am 14. November 2016.
  7. Website Edenkoben - Altdorf, abgerufen am 14. November 2016.
  8. Website Edenkoben - Böbingen, abgerufen am 14. November 2016.
  9. Website Edenkoben - Freimersheim, abgerufen am 14. November 2016.
  10. Website Edenkoben - Gommersheim, abgerufen am 14. November 2016.
  11. Website Edenkoben - Großfischlingen, abgerufen am 14. November 2016.
  12. Website Edenkoben - Kleinfischlingen, abgerufen am 14. November 2016.
  13. Website Edenkoben - Venningen, abgerufen am 14. November 2016.
  14. Website Kirrweiler, abgerufen am 14. November 2016.
  15. Website Geinsheim, abgerufen am 14. November 2016.
  16. Website Duttweiler, abgerufen am 14. November 2016.
  17. radwandern.de - Gäu-Tour abgerufen am 14. November 2016
  18. laufinfo.eu abgerufen am 14. November 2016
  19. 1-2-sports.de abgerufen am 14. November 2016
  20. Portal zur Deutschen Weinstraße (Memento des Originals vom 19. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.deutsche-wein-strasse.de, abgerufen am 14. November 2016.
  21. Aktion Blau Plus, abgerufen am 14. November 2016.
  22. Verkehrsrelikte, abgerufen am 14. November 2016.