Gelber Richard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gelber Richard
Synonyme Körchower Grand Richard (Kliefoth), Großer Richard, Stintenburger[1]; Eutiner Gelber Richard, Winter-Richard[2]
Malus Gelber Richard 4469.jpg
Art Kulturapfel (Malus domestica)
Herkunft Körchow in Mecklenburg
bekannt seit 1800
Züchter Pastor Johann Kliefoth (1772–1869)
Abstammung

unbekannt

Liste von Apfelsorten

Die Apfelsorte Gelber Richard ist eine Tafelapfel-Sorte aus Körchow bei Wittenburg im Westen Mecklenburgs. Die Sorte Gelber Richard entstand vermutlich um 1800, wurde aber erst 1859 erstbeschrieben. Die Verbreitung ist in ganz Norddeutschland, vor allem aber in Küstennähe.[3]

Sorteneigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bäume der Sorte Gelber Richard sind mittelstark im Wachstum und neigen zu Vor-Erntefruchtfall.[3] Die Sorte Gelber Richard gilt als krebs- und schorfanfällig.[3]

Die Frucht der Sorte Gelber Richard ist hellgrün bis gelb mit einem Rostklecks in der Stielgrube.[4] Die Früchte werden mittelgroß und kegelförmig. Sie reifen von September bis November.[5]

Das „Fruchtfleisch“ ist weißlich und mürbe.[5] Es ist wohlschmeckend, süß-säuerlich mit ausgeprägtem Aroma.[4]

Aus einem Sämling der Apfelsorte Gelber Richard wurde um 1880 im mecklenburgischen Vellahn die Sorte Fürst Blücher gezüchtet.[6]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Caty Schernus, Alexander Fromm, Walter Karberg: Das Apfelbuch Berlin-Brandenburg. Alte Sorten wiederentdeckt. Mit Rezepten und Geschichten, Berlin 2013, ISBN 978-3-86124-676-3, S. 48.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gelber Richard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wilhelm Lauche: Gelber Richard.
  2. Landeshauptstadt Potsdam (Hg.): Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam : Ein pomologischer Führer. Potsdam 2012, S. 100.
  3. a b c Beschreibung „Gelber Richard“. (PDF; 88 kB) Norddeutsche Apfeltage, abgerufen am 25. März 2016.
  4. a b „Gelber Richard“ ist Apfelsorte des Jahres 2014. (PDF; 56 kB) Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (BUND), 16. April 2014, abgerufen am 25. März 2016.
  5. a b Streuobstsorten des Jahres 2014. Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU), abgerufen am 25. März 2016.
  6. Apfel-Geschichte: Mit Geschmack und mit Geschichte In: Hagenower Kreisblatt vom 4. Februar 2015.