Gourde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gourde
250-Gourde-Banknote von 2004
Staat: HaitiHaiti Haiti
Unterteilung: 100 Centimes
ISO-4217-Code: HTG
Abkürzung: Gde.
Wechselkurs:
(3. Feb 2019)

EUR = 88,48 HTG
100 HTG = 1,1302 EUR

CHF = 79,971 HTG
100 HTG = 1,2505 CHF

Die Haitianische Gourde ist die Währung von Haiti. Die international übliche Abkürzung nach ISO 4217 ist HTG. Eine Gourde ist in 100 Centimes unterteilt.

Münzen und Banknoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Haitianischen Gourde gibt es in folgenden Stückelungen:

  • Münzen zu 50 Centimes sowie 1 und 5 Gourdes. Die Prägung der Münzen mit einem Wert unter 50 Centimes wurde eingestellt.
  • Banknoten zu 10, 20, 25, 50, 100, 250, 500 und 1000 Gourdes.
5-Gourde-Banknote von 1989

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gourde wurde im Jahre 1803 eingeführt, als die Vertreibung der letzten Weißen in der französischen Kolonie Saint-Domingue durch die Haitianische Revolution abzusehen war. Der Gourde ersetzte die damals in Saint-Domingue noch umlaufende Livre zum Kurs vom 1 Gourde für 8 Livres und 5 Sous.