Henry (Name)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henry ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henry ist die englische Form des männlichen Vornamens Heinrich. Henry ist auch ein englischer und französischer Nachname.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henry ist seit Jahrhunderten ein populärer Vorname in englischsprachigen Ländern. Seit dem Zweiten Weltkrieg nahm seine Häufigkeit in den Vereinigten Staaten stetig ab; seit Beginn der 2000er Jahre genießt er wieder steigende Popularität.[1]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • O. Henry (eigentlich William Sydney Porter; 1862–1910), US-amerikanischer Schriftsteller
  • Ozark Henry (bürgerlicher Name Piet Goddaer; * 1970), belgischer Musiker

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Xavier Henry (* 1991), US-amerikanischer Basketballspieler

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mike Campbell: Behind the Name