Hilfe Diskussion:Tabellen für Fortgeschrittene

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Sortierbare Dezimalzahlen mit Vorzeichen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, auf der Hilfe-Seite vermisse ich im Abschnitt Zahlen und Buchstaben eine Beschreibung für den Fall der Sortierbarkeit vorzeichenbehafteter Dezimalzahlen.

Anwendungsbeispiel: Tabelle mit Umsatzzahlen von Unternehmen, wobei eine Spalte die (prozentuale) Veränderung zum Vorjahr mit 2 Nachkommastellen angibt. Ein solcher Wert trägt in jedem Fall ein Vorzeichen („+“, „±“, „−“), das ohne Leerzeichen angeschlossen ist:

Umsatz
Unternehmen 2018
(Mrd. €)
Änd.
(%)
Firma A 167,36 +1,84
Firma B 025,78 +9,75
Firma C 020,62 −6,14
Firma D 011,11 −11,11
Firma E 006,00 ±0,00
Firma F 004,40 +14,88
Firma G 004,32 +21,01
Firma H 004,21 −0,24
Firma J 002,78 −14,72

So wie im Beispiel umgesetzt funktioniert es wohl, aber ich bin mir nicht sicher, ob das den heutigen Vorgaben für die Tabellensyntax entspricht oder doch eher ein Workaround ist. Noch drei Anmerkungen:

  • Für die letzte Spalte ist trotz der Vorzeichen der Datentyp number vorgegeben.
  • Im speziellen Fall „keine Veränderung zum Vorjahr“ ist der Null-Wert zusätzlich mit data-sort-value="0,00" attributiert, um trotz des Plusminuszeichens eine korrekte Sortierung zu erzwingen.
  • Auf eine perfekt ausgerichtete Spalte wurde im Hinblick auf möglichst einfache Tabellensyntax verzichtet. (Dafür würde wohl noch ein vorangestelltes geschütztes Leerzeichen benötigt, z. B.  +1,84)

--rolf_acker (DiskussionBeiträgeLogbücher) 10:12, 7. Nov. 2019 (CET)