James Black (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
James Black (Schauspieler)
Position(en):
Runningback
Trikotnummer(n):
31
geboren am 3. April 1962
Karriereinformationen
Aktiv: 1984
Ungedraftet im Jahr 1984
College: Akron
Teams
Karrierestatistiken
Spiele gespielt     2
Stats bei NFL.com
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
  • Keine nennenswerten Erfolge

James R. Black (* 3. April 1962 in Lima, Ohio) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und ehemaliger Footballspieler. Bekannt wurde er durch eine kleine Nebenrolle in Out of Sight und als Michael Hailey in Burning Zone – Expedition Killervirus.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James Black spielte College Football an der University of Akron und machte seinen Abschluss in Musik. Später unterschrieb er einen Vertrag bei den Cleveland Browns. Seine Karriere in der NFL war nur von kurzer Dauer, da er sich eine Knieverletzung zuzog.

Danach begann er mit der Schauspielerei. Er hatte kleinere Rollen unter anderem im Film Highway Heat und Gastrollen in verschiedenen Serien wie Walker, Texas Ranger und Nash Bridges, bevor er eine der Hauptrollen in der Serie Burning Zone – Expedition Killervirus annahm. Später spielte er in Six Feet Under – Gestorben wird immer und in der Telenovela Fashion House.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1991: A Triumph of the Heart: The Ricky Bell Story
  • 1992: Maximum Impact
  • 1994: Highway Heat (The Chase)
  • 1998: Out of Sight
  • 1998: Star Force Soldier (Soldier)
  • 1998: Godzilla
  • 1998: Die ersten 9 1/2 Wochen (The First 9 1/2 Weeks)
  • 1999: Universal Soldier – Die Rückkehr (Universal Soldier – The Return)
  • 2000: Stop It, You're Killing Me
  • 2002: Love and a Bullet
  • 2004: In Your Eyes
  • 2005: One More Round
  • 2006: Restraining Order
  • 2007: Agenda
  • 2011: Detention – Nachsitzen kann tödlich sein (Detention)
  • 2012: The Phoenix Rises
  • 2015: Why She Cries
  • 2015: The Man in 3B
  • 2016: Better Criminal
  • 2016: Legends of the Hidden Temple
  • 2017: The Preacher’s Son

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]