Julia Bertram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Julia Bertram noch als Ahr-Weinkönigin 2011

Julia Bertram (* 24. Dezember 1989) aus Dernau im Weinanbaugebiet Ahr wurde am 29. September 2012 in Neustadt an der Weinstraße als Nachfolgerin von Annika Strebel aus dem Weinanbaugebiet Rheinhessen zur 64. Deutschen Weinkönigin gewählt.[1][2][3] Als Weinprinzessinnen stehen ihr während ihrer zwölfmonatigen Amtszeit Natalie Henninger aus Baden und Anna Hochdörffer aus der Pfalz zur Seite.[4]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Julia Bertram besuchte zunächst die Grundschule St. Martin in Dernau und das Gymnasium Kloster Kalvarienberg in Bad Neuenahr-Ahrweiler.[5] Anschließend absolvierte sie ein Praktikum im Weingut des Ahrwinzers Werner Näkel bevor sie gemeinsam mit ihrer Vorgängerin bis zu ihrer Wahl Weinbau und Önologie in Geisenheim studierte. 2012 erwarb sie den Titel „Bachelor of Science“ in diesem Studiengang.[6] Sie hat zum Ziel, weitere Semester „Internationale Weinwirtschaft“ am gleichen Studienort zu belegen.[7]

Vom 10. Juni 2011[8] bis zum September 2012 war sie Gebietsweinkönigin an der Ahr, bevor sie sich zur Wahl der deutschen Weinkönigin stellte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Julia Bertram – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Julia Bertram aus Dernau ist 64. Deutsche Weinkönigin. Wochenspiegellive.de vom 1. Oktober 2012
  2. Julia Bertram aus Rheinland-Pfalz – Neue Deutsche Weinkönigin gekrönt. fr-online.de vom 30. September 2012
  3. Andrea Simons: Julia Bertram aus Dernau holt sich den Titel In: General-Anzeiger (Bonn), 1. Oktober 2012
  4. So schön ist Deutschlands neue Weinkönigin. In: Augsburger Allgemeine, 30. September 2012
  5. Ahrweiköniginnen (Memento des Originals vom 14. Oktober 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ahrwein.de
  6. „Der Oenologe“ - BDO gratuliert den Absolventen 2012. In: Der Deutsche Weinbau. Meininger Verlag, 2012, ISSN 0944-3177.
  7. Andrea Löbbecke: Na dann, Prost: Julia Bertram ist Deutsche Weinkönigin. auf sz-online.de
  8. Reisetagebuch der Ahrweinkönigin Julia Bertram.@1@2Vorlage:Toter Link/www.ahrwein.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. ahrwein.de, 2. Oktober 2012
VorgängerAmtNachfolger
Annika StrebelDeutsche Weinkönigin
2012/2013
Nadine Poss